Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

STIMMEN-Festival - CO2-Bilanz 2012

CO2-Bilanz der STIMMEN-Marktplatzkonzerte liegt vor. STIMMEN-Festival und Premiumsponsor badenova 2012 erneut mit gemeinsamen Maßnahmen zum Klimaschutz für CO2-neutrale STIMMEN-Konzerte auf dem Marktplatz.

Nachdem bereits in 2010 und 2011 in Zusammenarbeit mit badenova und dem Beratungsunternehmen für Nachhaltigkeit PE INTERNATIONAL Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes erarbeitet worden waren, wurde in diesem Jahr erneut die CO2-Bilanz (Carbon Footprint) der STIMMEN-Konzerte auf dem Marktplatz ermittelt.

Dazu wurden während der Konzerte die Emissionsquellen gemessen: Strom- und Wasserverbrauch, die Anzahl der ausgegebenen Essen und Getränke sowie die Menge und Qualität des Restmülls. Auch die Transportwege für den Bühnenaufbau und die der Künstler wurden berücksichtigt. Die bei An- und Abreise der Besucher anfallenden Emissionen wurden durch eine Besucherbefragung von PE INTERNATIONAL bei den Konzerten vor Ort ermittelt. Im Gesamtergebnis wurden in 2012 185 Tonnen CO2e produziert. „Davon entfallen allein ca. 150 Tonnen auf die An- und Abreise der Besucher“, so Michalzik von PE INTERNATIONAL. Hier konnte im Vergleich zum Vorjahr eine kleine Einsparung erzielt werden: So reisten gut 1% weniger Besucher mit dem PKW (55,1 % statt 56,8% in 2011) und knapp 1% mehr mit dem Zug an (19,6% statt 18,9% in 2011). Die Anreise der Künstler und die Transportfahrten für den Bühnenauf- und abbau verursachten ca. 10,5 Tonnen, knapp 0,5 Tonnen mehr als im Vorjahr, da in diesem Jahr mehr ausländische Künstler als in 2011 angereist sind.

Die Einsparung im Individualverkehr im Vergleich zum Vorjahr sei ein sehr positives Signal, so Michalzik. Allerdings sehe er noch Potential bei der Nutzung des neu eingeführten RVL-Tickets. „Im nächsten Jahr erwarte ich durch einen breiteren Bekanntheitsgrad nochmal eine deutlichere Reduktion des Individualverkehrs“, so Michalzik.

Die Verteilung der Treibhausgasemissionen zeige deutlich, dass der Bereich An- und Abreise der Besucher den größten Anteil ausmache, stellt Michalzik fest. Insgesamt sei der Footprint durch die weitergeführten Maßnahmen, wie z.B. den Einsatz von badenova-Ökostrom und umweltfreundlichem Papier, bereits gut reduziert, so Michalzik weiter. Auch die Nutzung von Recyclinggeschirr seit Festivalgründung trage deutlich zur Müllvermeidung und damit zur Einsparung von CO2e bei. Die Anstrengungen im Vorfeld das Festival nachhaltig und klimaschonend zu gestalten, seien als sehr positiv zu bewerten.

Die nicht vermeidbaren Emissionen werden von dem regionalen Energie- und Umweltdienstleister badenova durch Klimaschutzzertifikate ausgeglichen. Diese Zertifikate stammen aus einem Projekt, welches mit dem Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert ist. Dieser Standard gibt dem Kunden die Gewissheit, dass Klimaschutzprojekte, aus denen die Klimaschutzzertifikate stammen, umfangreichste Qualitätskriterien erfüllen. Der VC-Standard überprüft viele Kriterien eines Projekts, bevor es das VCS Siegel tragen darf. Eines der wichtigsten ist die „Zusätzlichkeit“. So wird ein Projekt nur dann verifiziert, wenn es nicht ohnehin durchgeführt worden wäre – also tatsächlich zusätzlich zum Status quo.

„Ziel ist es“, so Festivalchef Helmut Bürgel und Burghofgeschäftsführer Markus Muffler, „den CO2-Ausstoß bei STIMMEN künftig weiter zu verringern. Wir sind sehr glücklich über die neue Kooperation mit dem RVL und sehr zufrieden damit, wie das Kombiticket bereits angenommen worden ist. STIMMEN und Burghof leisten auch in der Zukunft einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Dabei sind wir auch zukünftig auf die Mithilfe unserer Besucher angewiesen“, hebt die Festivalleitung hervor. Die Besucheranreise mit dem PKW verursache nun einmal den größten CO2-Ausstoss. „Wir hoffen, dass das Kombiticket, das im Gebiet des RVL eine kostenfreie Anreise ermöglicht, künftig noch stärker genutzt werden wird“, betonen Bürgel und Muffler weiter.

Das STIMMEN-Festival zählte in diesem Jahr insgesamt mehr als 32.000 Besucher. Mit 17.000 Besuchern waren die STIMMEN-Konzerte auf dem Marktplatz auch in der 19. Auflage des STIMMEN-Festivals von Erfolg gekrönt. Die Verbindung von Tradition und Moderne, von Gesetzmäßigkeit und Improvisation, von Gebundenheit und Freiheit stand im Mittelpunkt und erstmals war das Motto des Festivals auch bei den Marktplatzkonzerten spürbar. Der amerikanische Retrorocker LENNY KRAVITZ brachte die Lörracher Innenstadt zum Beben. Auf begeisterte Resonanz stießen auch der neue französische Star ZAZ und die norwegische Frauenformation KATZENJAMMER. Ihr Publikum faszinierten der junge Deutschrocker CLUESO ebenso wie die kanadisch-irische Bardin LOREENA MCKENNITT.

Kommentare powered by CComment

Ringelnatz-Sommerabende

Aug 10, 2018
 Bernd Wengert und Rudolf Hartmann
am 17. und 18. August lädt das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ein zu zwei Ringelnatz-Sommerabenden unter freiem Himmel am Bodenseeufer. Die beiden Schauspieler Bernd Wengert und Rudolf Hartmann…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Kauflust der Fans steigt – doch Nutzen des WM-Sponsorings sinkt

Jun 07, 2018
Fotball 's comming
Repräsentative Umfrage der Universität Hohenheim untersucht Sportvermarktung, WM-Erwartungen, Medienverhalten & politische Aspekte / Teil 1 von 4: Sportvermarktung Im Vergleich zur WM 2014 hat sich…

Hintergründe zur aktuellen Medienberichterstattung

Jun 19, 2018
Rund 150.000 Prüfungen nimmt die Universität Hohenheim in Stuttgart jährlich von ihren rund 10.000 Studierenden ab. Bei einer solchen Prüfung am 23. Mai 2018 mit 202 Teilnehmerinnen und Teilnehmern…

Gesetz zum Schienenpersonenfernverkehr: Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf

Mai 24, 2018
Vektor Bild Bahn
Entsprechend den Zielen des Koalitionsvertrags zwischen CDU, CSU und SPD sollen bis 2030 im Vergleich zu heute doppelt so viele Bahnkundinnen und Bahn-kunden gewonnen werden. Unverständlich ist in…

Fünf Fakten zu Gewittern

Jun 09, 2018
Während es blitzt, entsteht in Sekundenbruchteilen eine große Hitze von bis zu 30.000 Grad Celsius. Quelle: Björn Goldhausen/WetterOnline
Grauer Himmel, Regen, Blitz und Donner: Es gewittert und in sekundenschnelle wird es draußen ungemütlich. Ausgerechnet in den warmen Sommermonaten macht uns dieses Wetter besonders häufig zu…

Welt Multiple Sklerose Tag

Mai 18, 2018
AMSEL Welt MS tag_2018_#weiterkommen_©AMSEL e.V
AMSEL lädt zu Information, Aufklärung und Mitmachen ein Der letzte Mittwoch im Mai ist seit 10 Jahren Welt Multiple Sklerose (MS) Tag. Weltweit finden an und rund um diesen Tag Veranstaltungen statt,…

Der erfolgreiche Wutachschlucht-Wanderbus erhält Verstärkung

Apr 23, 2018
Bus
Der Wutachschlucht-Wanderbus hat an den Wochenenden in den Sommermonaten etwa 13.000 Fahrgäste und ist äußerst erfolgreich und beliebt. Dieser Wanderbus, ein Kooperationsprojekt des Landkreises…

Sedus erfindet den Drehstuhl neu − zwei Weltpremieren auf der Orgatec 2018

Jul 31, 2018
se-flex und se-motion von der Stoll Ag
Mit dem legendären Federdreh, dem ersten gefederten und weltweit patentierten Drehstuhl (1926), dem ersten Drehstuhl mit Schwenkrollen (1929) und unzähligen richtungsweisenden Patenten wie der…

Schluchtensteig als starker Wirtschaftsfaktor

Mai 16, 2018
v. l.: Dr. Martin Kistler, Landrat; Georg Keller, Schwarzwaldverein; Sabine Hartmann-Müller, MdL; Klaus Nieke, Tourismusbeauftragter; Adrian Probst, Bürgermeister; Roland Schöttle; Naturpark Südschwarzwald ©Klaus Hansen
Als sich der Landkreis Waldshut an die ersten Planungen für einen neuen Fernwanderweg macht, ahnte niemand, dass der Schluchtensteig bereits innerhalb kürzester Zeit zu einem der bekanntesten und…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen Untersuchungen im Beugen und Stehen im innovativen Upright-MRT möglich Köln, Januar 2018 – Immer mehr Experten sind…

Land Baden-Württemberg prämiert Konzept aus Südbaden

Feb 28, 2018
Das InnoCell in Lörrach
Bei der Wirtschaftsregion Südwest entsteht Digitalisierungszentrum Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Begriffe, die seit Monaten in aller Munde sind. Auch die „Große Koalition“ hat die Bedeutung…
Jun 21, 2018 825

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 2994

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 698

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5680

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok