Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Rheinrettung verlief ergebnislos

Am Dienstagabend kurz vor 19 Uhr beobachtete der „Fährimaa“ der Ueli-Fähre auf Höhe der Dreirosenbrücke eine Person, die offensichtlich Mühe hatte, sich über Wasser zu halten. Obwohl er noch sofort einen Rettungsring warf, verschwand die Person, worauf unter der Führung der Berufsfeuerwehr sofort eine Rheinrettung ausgelöst wurde. Dabei kamen nebst den Booten der Blaulichtorganisationen auch das Zollboot und der Helikopter der Rettungsflugwache zum Einsatz. Die Suche nach der verschwundenen Person verlief ergebnislos. Es konnte auch nicht geklärt werden, ob die Person doch noch das rettende Ufer erreichen konnte.

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 38526

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14710

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 30077

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10502

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.