Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

«das festival» in Aufbruchsstimmung

«das festival» Herrenacker Schaffhausen,
7.-10. August 2013

«das festival» Herrenacker Schaffhausen, 7.-10. August 2013Die dritte Ausgabe hat es bewiesen: «das festival» auf dem Herrenacker Schaffhausen etabliert sich als eines der gediegensten und charmantesten Openairs der Schweiz. Bei den Organisatoren herrscht Aufbruchsstimmung: Sie lancieren die Diskussion um einen passenderen Veranstaltungsnamen und geben weitere Neuigkeiten bekannt.

Mando Diao, Melanie Fiona, Bligg feat. Youngblood Brass Band, Züri West, Keziah Jones, Rodrigo y Gabriela, Bastian Baker, Min King und viele mehr verwandelten vom 8. bis 11. August 2012 den Herrenacker mitten in der Schaffhauser Altstadt in ein rauschendes Fest für Musikliebhaber. Nachdem die Ausgabe 2011 ein Defizit hinterlassen hatte, war die weitere Existenz des jungen Festivals von einer erfolgreichen Durchführung in diesem Jahr abhängig. Dank perfektem Wetter, einem anziehenden Programm, reibungsloser Organisation und begeisterten Gästen ist der erhoffte Durchbruch gelungen: «das festival» wird auch in Zukunft stattfinden können, das nächste Mal vom 7. bis 10. August 2013. Nebst der Bekanntgabe des neuen Datums lancieren die Veranstalter nun eine Diskussion über den Namen «das festival» und kündigen weitere Neuigkeiten an.

Der nicht gerade bescheidene Name «das festival» hat sich zumindest in Schaffhausen zwar gut etabliert, bereitet den Organisatoren aber in der Kommunikation oft Schwierigkeiten. Auch wenn gewisse Stimmen attestieren, dass auf dem Herrenacker Schaffhausen schlichtweg DAS Festival überhaupt stattfindet, irritiert die Namensgebung immer wieder und funktioniert sprachlich wie auch in der Werbung vielmals nicht. Sogar Bundesrat Alain Berset verwechselte bereits «das festival» mit dem Jazzfestival Schaffhausen – als zu austauschbar, profil- und auch zu emotionslos wird der Name von vielen empfunden. Logisch wäre die Ergänzung „Herrenacker Schaffhausen“, ist doch dieser schöne Platz mitten in der Altstadt von Schaffhausen Ursprung des Festivals überhaupt. Doch Herrenacker tönt eher nach Stoppelfeld und „Gummistiefel-Openair“ als nach gediegenem Ambiente mit einer einmaligen Kulisse. Zudem meinen nicht wenige, „Herrenacker“ sei schlicht eine Parodie auf „Frauenfeld“. Nun wird also ein neuer und passenderer Name gesucht. Vorschläge, Ideen und Anregungen sind sehr willkommen und werden per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf der Facebookseite von «das festival» entgegen genommen. Wer den überzeugendsten Vorschlag einreicht, gewinnt ein Viertagespass für «das festival» 2013.

Auch hinter den Kulissen haben sich einige Neuerungen ergeben. So wurde die bisherige Veranstaltungsgesellschaft GT Productions GmbH in die Flow Productions AG umgewandelt. Die Flow Productions AG übernimmt sämtliche Rechte und Pflichten der bisherigen GmbH. Durch die Umwandlung der Produktionsgesellschaft in eine AG sind weitere OK-Mitglieder als Mitinhaber beteiligt. Die Geschäftsführung wird nach wie vor von Simon Vogel wahrgenommen. Mit der Gründung der AG wurde auch ein Verwaltungsrat ins Leben gerufen. Nebst Adrian Brugger und Simon Vogel, die als Gründungsmitglieder des Festivals die bisherigen Gesellschafter waren, sind folgende Personen im neuen Verwaltungsrat vertreten:
Markus Höfler, 1965, Geschäftsführer der Brauerei Falken AG, Stv.-Geschäftsleiter des Vereins Zürcher Volksfeste.
Urs Peter Naef, 1953, aus Flurlingen, Mediensprecher des Migros-Genossenschafts-Bundes.
Reiner Roduner, 1958, Inhaber und CEO der Absolutturnus Film AG und Mitinhaber und geschäftsführender Partner der Seed Audio-Visual Communication AG und der Shining Pictures GmbH.

Quotes:

"Mit meinem Engagement will ich mithelfen, dass «das festival» zu einem einzigartigen, hell leuchtenden Fixstern der Schweizer Festival-Szene wird. "
Urs Peter Naef

„Ich bin stolz und motiviert, die Weiterentwicklung des Festivals mitgestalten zu können und diese einmalige Veranstaltung als erfolgreiche Institution in Schaffhausen zu etablieren. Das Festival soll ein weiterer Puzzelstein des aufstrebenden Schaffhausens werden und es soll nicht nur Schaffhauserinnen und Schaffhauser begeistern.“
Markus Höfler

"Die Faszination Musik, die Freude an emotionalen Projekten mitzuarbeiten und tolle Freundschaften haben mich nach Schaffhausen gebracht. Schaffhausen verfügt mit dem jungen Festival über ein Event-Bijou, welches sich schweizweit etablieren kann."
Reiner Roduner

«das festival» ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Schaffhauser Veranstaltungskalenders, strahlt weit über die Region hinaus und zieht Musikfans aus der ganzen Schweiz an. Die einmalige Kulisse auf dem Herrenacker – einem der schönsten und grössten Altstadtplätze der Schweiz – und die hohe Veranstaltungsqualität versprechen ein besonderes Vergnügen.
www.das-festival.ch

Erste Millionenstadt beschließt Katzenschutzverordnung

Feb 07, 2018
In Deutschland leben etwa zwei Millionen Streunerkatzen, die sich stetig weiter vermehren.  KVO Köln ©TASSO_e.V. Silke Steinsdörfer
Sulzbach/Ts. – Mit der Stadt Köln hat in dieser Woche die erste deutsche Millionenstadt eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen beschlossen. Für die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die sich…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell, bemerkten am Montagabend, 08.01.2018, im Dachgeschoß ein Feuer. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen, holten…

Volkskrankheit Burn-out: Mehr Arbeit, als uns guttut

Feb 01, 2018
Stress im Job macht krank!
Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out. Oftmals liegt dessen Ursprung im Arbeitsleben begründet. Die Oberbergkliniken beleuchten die Ursachen und zeigen Wege aus der Überlastung auf. Die Zahlen…

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…

Rätselhafte Krankheit bei Ameisen in der Nordwestschweiz

Jan 24, 2018
Kleine Lebewesen wie Ameisen haben oft wichtige Funktionen in Ökosystemen. Forscherinnen der Universität Basel konnten zeigen, dass Ameisen von verschiedenen am gleichen Standort vorkommenden Arten…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein bis zum Feldberg haben am vergangenen Wochenende auf der Outdoormesse im Rahmen der Messe CMT in Stuttgart…

Gerettet: Zwei Löwenjungen aus Bulgarien finden neues Zuhause

Feb 06, 2018
VIER PFOTEN bringt die Löwen aus illegaler Haltung in die Großkatzenstation FELIDA ©VIER PFOTEN, Yavor Gechev
Hamburg, 6. Februar 2018 – Ab heute beginnt für die beiden bulgarischen Löwenjungen Masoud und Terez ein besseres Leben in der niederländischen Großkatzenstation von VIER PFOTEN. Die Löwenjungen sind…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen