Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Die Lage auf dem Basler Arbeitsmarkt im September 2012

Ende September 2012 waren im Kanton Basel-Stadt 3307 arbeitslose Personen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 68 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg im September leicht auf 3.5% (3.4% im August). Gegenüber dem Vorjahresmonat stieg die Arbeitslosigkeit um 58 Personen (+1.8%).

Jugendarbeitslosigkeit im September 2012 Die Jugendarbeitslosigkeit (15- bis 24-Jährige) stieg um 2 Personen (+.0.4%) auf 473. Die Jugendarbeitslosenquote verharrte damit auf 5%. Im Vergleich zum Vorjahresmonat zeigt sich eine Reduktion um 37 Personen (-7.3%).

Stellensuchende im September 2012 Insgesamt wurden 4778 stellensuchende Personen registriert, 128 mehr als im Vormonat (+2.8%). Gegenüber der Vorjahresperiode stieg diese Zahl um 66 Personen (+1.4%).

Gemeldete offene Stellen im September 2012 Die Zahl der bei den RAV gemeldeten offenen Stellen stieg um 27 auf 176 Stellen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind 52 Stellen weniger gemeldet (-22.8%).

Aussteuerungen im Juli 2012 Gemäss vorläufigen Angaben der Arbeitslosenkassen belief sich die Zahl der Personen, welche ihr Recht auf Arbeitslosenentschädigung im Verlauf des Monats Juli 2012 ausgeschöpft hatten, auf 68 Personen.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 14573

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10298

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 37064

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29325

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.