Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Papst lobt „Stille und Gelegenheit zu Gebet“ im Internet

Mediensonntag: Erzbistum Freiburg bietet Ruheraum in Digitalien

Freiburg (pef). Der virtuelle Ruheraum im Internet, den das Erzbistum Freiburg anbietet, bekommt Unterstützung von Benedikt XVI. In seiner Botschaft zum Mediensonntag 2012, der am 9. September in Deutschland  begangen wird, lobt der Papst vor allem Internetseiten und soziale Netzwerke, „die dem Menschen von heute behilflich sein können, Momente des Nachdenkens und echten Fragens zu erleben, aber auch Räume der Stille und Gelegenheit zu Gebet, Meditation oder Austausch über das Wort Gottes zu finden.“ Es sei nicht verwunderlich, „wenn in den verschiedenen religiösen Traditionen die Einsamkeit und die Stille privilegierte Räume sind, um den Menschen zu helfen, sich selbst und jene Wahrheit wiederzufinden, die allen Dingen Sinn verleiht“, heißt es in der Botschaft von Benedikt XVI. zum so genannten „Welttag der sozialen Kommunikationsmittel“.

„Minutengebet“ ergänzt Ökosystem im Datennetz

Ein wöchentlich wechselndes Bild lädt im Internetportal des Erzbistums Freiburg für eine Minute zur Betrachtung ein, bevor es anderen Inhalten Platz macht. Eine Uhr zeigt an, wie viel von der Minute noch übrig ist. Die Erzdiözese will Menschen, die nicht "in pausenfreier Besinnungslosigkeit durch den Alltag hetzen" möchten, so eine Oase für Gebet und Nachdenken anbieten. Eine Auszeit sei auch im Internet gut für die Seele.

Die Erzdiözese verweist dabei auf Papst Benedikt, der Stille als „ein wesentliches Element der Kommunikation“ bewertet: „In der Stille hören und erkennen wir uns besser, entwickelt und vertieft sich das Denken, verstehen wir mit größerer Klarheit, was wir sagen wollen oder was wir vom anderen erwarten, entscheiden wir, wie wir uns ausdrücken.“ Wo es eine Fülle von Nachrichten und Informationen gebe, werde „die Stille unentbehrlich, um das, was wichtig ist, von dem, was unnütz oder nebensächlich ist, zu unterscheiden.“

Mit dem virtuellen Ruheraum im Internet will die Erzdiözese Freiburg deshalb zu einer Art „Ökosystem“ beitragen, „das Stille, Wort, Bilder und Töne in Gleichgewicht zu bringen weiß.“ Der Ruheraum im Internet ist hier zu finden: http://www.ebfr.de/minutengebet. Die Botschaft von Papst Benedikt zum „Welttag der sozialen Kommunikationsmittel“, der in Deutschland am zweiten Sonntag im September begangen wird, ist hier nachzulesen: http://www.vatican.va/holy_father/benedict_xvi/messages/communications/documents/hf_ben-xvi_mes_20120124_46th-world-communications-day_ge.html

Erzdiözese lädt ein zum Gebete-Twittern

Über www.twitter.com/Minutengebet sendet das Erzbistum Freiburg außerdem täglich aktuelle Gebete, Impulse und Segenswünsche. Interessierte sind eingeladen, sich daran zu beteiligen: Sie schicken ihr persönliches Gebet mit maximal 140 Zeichen (inklusive Leerzeichen) entweder direkt über den Kurznachrichtendienst oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Gebete werden dann unter www.twitter.com/Minutengebet veröffentlicht.

Kommentare powered by CComment

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

Repräsentative Umfrage

Sep 19, 2018
Luxusfakt Oktoberfest
Bier steht nur bei einer Minderheit an erster Stelle O’zapft is! Ab dem 22. September gibt es auf dem Oktoberfest wieder Bier und Brathähnchen, Dirndl und Lederhosen, Achterbahn und Riesenrad – und…

Auf ein Feierabendbier ins Museum

Mär 07, 2018
Museumsbier in Bern
Museumsbier, jeden Donnerstag vom 22. März bis 3. Mai 2018 Schade eigentlich: Museen haben unter der Woche dann geöffnet, wenn viele Menschen arbeiten. Das Pilotprojekt «Museumsbier» will das ändern…

Bettina Lisbach und Josha Frey (GRÜNE) im Gespräch mit der Bürgerenergie Dreiländereck

Aug 31, 2018
v.l.n.r. Martin Völkle, Bettina Lisbach und Josha Frey
Der Lörracher Wahlkreisabgeordnete Josha Frey MdL und Bettina Lisbach MdL, Vorsitzendes des Arbeitskreises Umwelt, Energie und Naturschutz der grünen Landtagsfraktion, trafen kürzlich Martin Völkle,…

Mehr Glasfaser am Hochrhein!

Mär 16, 2018
Josha Frey und die Glasfaser
Land fördert den Zweckverband Breitbandversorgung im Landkreis Lörrach mit über 650.000 Euro Der Breitbandausbau in Baden-Württemberg gewinnt weiter an Dynamik: Am Donnerstag überreichte der für…

Planungsbeschleunigungsgesetz allein reicht nicht aus

Jul 20, 2018
Highway
Statement zu maroden Autobahnbrücken: Berlin - Deutsche Autobahnbrücken verfallen schneller, als sie wieder instand gesetzt werden. Das geht aus einem aktuellen Bericht von Spiegel Online hervor. Der…

DeutschesGesundheitsPortal: Ein großer Schritt zum mündigen Patienten

Feb 22, 2018
DGP auf Smartphone
Neueste wissenschaftliche Studien- und Forschungsergebnisse sind bislang nahezu ausschließlich Ärzten und Wissenschaftlern vorbehalten. Das DeutscheGesundheitsPortal – ein Startup aus Köln – macht…

Wechselmodell heißt gelebtes gegenseitiges Vertrauen

Aug 20, 2018
Wechselmodell - Vertrauen als Regelfall
Die Diskussion ums Wechselmodell findet hoffentlich im Rechtsausschuss statt – hoffentlich mit der nötigen Offenheit. Die Vorurteile gegen das Wechselmodell, die typisch deutsche Diskussion im…

Windräder ersparen uns 13 kg Atommüll und 14.500 Tonnen CO2 pro Jahr.

Mai 04, 2018
Josha Frey MdL: „Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.“ In Baden-Württemberg werden heute bereits 27,5 Prozent der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gewonnen. Für ein…

Flughafen-Ranking 2018: Flugverspätungen und -ausfälle an deutschen Airports

Sep 05, 2018
Erst mal in der Luft - dann wäre schon gut . . .
Berlin - Im Jahr 2018 kam es unter anderem aufgrund der Niki-Insolvenz und diverser Streiks zu zahlreichen Problemen im Flugverkehr. Doch an welchem deutschen Flughafen gab es die meisten…

Munitaufe im Herzen von Basel

Jun 05, 2018
Fototermin mit Muni und Sponsor EBM
Nordwestschweizer Schwingfest (NWS18) am 05. August 2018 In 61 Tagen wird der Schussgang am Nordwestschweizer Schwingfest mitten in Basel schon bald Geschichte sein und wir dürfen einen würdigen…

Ai Weiwei und Österreichs Bundespräsident beim "1. Internationalen Tierschutzgipfel"

Apr 25, 2018
V.l.n.r.: Konzeptkünstler Ai Weiwei, Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen, VIER PFOTEN Gründer Helmut Dungler ©VIER PFOTEN, Adrian Almasan
Wien - Der in Berlin lebende Konzeptkünstler und Menschenrechtsaktivist Ai Weiwei sprach gestern auf dem "1. Internationalen Tierschutzgipfel" in Wien. Über 300 Gäste besuchten die Veranstaltung, die…
Jun 21, 2018 860

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 722

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 3133

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5703

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok