Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Vorschau auf die Grossratssitzungen vom 17. und 24. Oktober 2012

Vorschau auf die Grossratssitzungen vom 17. und 24. Oktober 2012

Der Grosse Rat setzt sich in der Oktobersitzung mit dem Basler Kulturleitbild 2012-2017 der Regierung auseinander. Weiter berät er über Finanzbeiträge an ein neues Pflegezentrum Bethesda, Massnahmen gegen Tramlärm und über die kantonale Anerkennung der Aleviten.

Mit dem neuen Kulturleitbild haben Regierung und Verwaltung eine Auslegeordnung der staatlichen Kulturpolitik und Kulturförderung bis 2017 formuliert. Der Grosse Rat kann das Kulturleitbild lediglich zur Kenntnis nehmen, gleichwohl hat die Bildungs- und Kulturkommission dieses intensiv diskutiert. Sie begrüsst das Leitbild grundsätzlich, hätte sich aber eine stärkere Gewichtung der Volkskultur (z.B. Fasnacht, Laientheater) gewünscht. Wichtig ist ihr, dass sich das Kulturleitbild angesichts des gesellschaftlichen Wandels den Fragen zur kulturellen Teilhabe und Mitgestaltung gestellt hat. Einzelne Mitglieder kritisierten den Verzicht auf detaillierte Angaben zur Mittelzuteilung und die betriebswirtschaftlichen Anforderungen an Kulturprojekte.

Für den geplanten Neubau eines Pflegezentrums Bethesda beantragt der Regierungsrat einen Beitrag von 10,6 Millionen Franken. Das neue Pflegeheim, das von der Stiftung Diakonat Bethesda getragen wird, soll im Herbst 2014 öffnen und 134 Pflegeplätze anbieten. Damit könnte der ungedeckte Bedarf an Pflegeplätzen in Basel-Stadt halbiert werden. Die Gesundheits- und Sozialkommission steht hinter dem Projekt.

Der Verein für Gassenarbeit «Schwarzer Peter» soll für die Jahre 2013-16 mit insgesamt 1,04 Millionen Franken subventioniert werden.

Weiter beantragt der Regierungsrat 8,3 Millionen Franken für Massnahmen gegen das «Tramquietschen». An 26 lärmsensiblen Standorten sollen 77 Gleisschmieranlagen installiert werden; unter anderem bei der Schifflände, dem Spalentor und dem Tellplatz, wo die gesetzlichen Lärmgrenzwerte klar überschritten werden. Die Realisierung ist bis 2017 vorgesehen. Die Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission ist einverstanden.

Schliesslich liegen dem Grossen Rat Gesuche um kantonale Anerkennung der Aleviten vor, wie es die neue Kantonsverfassung ermöglicht. Anerkannt werden möchten die Kulturvereinigung der Aleviten und Bektaschi Basel sowie das Alevitische Kulturzentrum Regio Basel. Die Bildungs- und Kulturkommission beantragt wie der Regierungsrat Zustimmung, da sie bei beiden Alevitischen Vereine alle verfassungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sieht. Es würde sich um die schweizweit erste kantonale Anerkennung einer nichtchristlichen und nichtjüdischen Religionsgemeinschaft handeln. Mit der Neuapostolischen Kirche und der Basler Gemeinde der Christengemeinschaft hat der Grosse Rat in den letzten Jahren bereits zwei privatrechtlich organisierte Religionsgemeinschaften anerkannt.

Kommentare powered by CComment

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…

Hochgiftige Insektizide im Schweizer Wald

Apr 08, 2019
GifPestizide bei der Holzernte
Im Schweizer Wald wurden 2018 rund 700 Kilogramm hochtoxische Insektizide auf gefällte Stämme gespritzt. Dies zeigen Recherchen der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU). Müsste der Wald nicht…

phaenovum-Schüler bei Nobelpreisträgertagung am Bodensee

Jul 10, 2019
Bild: v.l.n.r Frieder Büchner, Rickmer Krinitz, Vinton G. Cerf, Daniel Mynko
Drei Jungforscher des phaenovum nahmen am 5. Juli 2019 an der 69. Nobelpreisträger-Tagung am Bodensee mit internationalen Nobelpreisträgern und Wissenschaftlern teil. Eingeladen wurden sie auf Grund…

Aktionswoche der Selbsthilfe 2019

Mai 02, 2019
In diesem Jahr findet die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Der Paritätische Gesamtverband lädt gemeinsam mit seinen Landesverbänden und Mitglieds- organisationen alle Gruppen,…

Mit der Kartoffel in die Grillsaison – 3 Rezepte

Jul 02, 2019
Die Kartoffelschiffchen sind ein Genuss für die Augen und den Gaumen. ©Kartoffel-Marketing GmbH
Berlin — Ob mit Freunden im Park, bei Nachbarn im Schrebergarten oder zu zweit auf dem Balkon: Sommerzeit ist Grillzeit. Dabei wird neben Fleisch oder Fisch auch gegrilltes Gemüse immer beliebter.…

BikiniARTmuseum feiert Richtfest

Mai 11, 2019
Der Rohbau mit Richtkranz und Richtspruch auf dem Vordach des Museums
in Bad Rappenau entsteht in Sichtweite der Europamagistralen A6 das „BikiniARTmuseum“ als Unikat. Es ist weltweit das erste Museum, das sich der Geschichte der Bademode widmet und die Symbiose aus…

NEU: Hochschwarzwald investiert in moderne Toilettenanlagen

Apr 18, 2019
WC-Anlage Titisee©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH geht neue Wege und investiert in hochwertige Toilettenanlagen im Schwarzwalddesign. Eine Tochtergesellschaft, die gemeinsam mit der Kramer GmbH aus Umkirch…

Schweizer Botschafter zu Gast bei den Landräten der Region

Feb 07, 2019
Der schweizer Botschafter
Die deutschen Grenzregionen haben eine besondere und enge Beziehung zur Schweiz. Diese Sonderstellung wurde am Donnerstag unterstrichen durch den Besuch des Schweizer Botschafters in Berlin, Dr. Paul…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER bei der codecentric AG in Solingen

Feb 12, 2019
Lothar Grünewald, Michael Hochgürtel, Marco van der Meer
Nur noch vier Tage in der Woche bei vollem Gehalt arbeiten, Home Office als Standard, ein Unternehmen mit agiler Organisation ohne Führungsebenen und ohne Vertrieb – kann so die Zukunft unserer…

Jahresabschluss 2018: Sedus Stoll Gruppe legt nochmal kräftig zu

Jun 04, 2019
Abb.: Das neue Sedus Smart Office in Dogern
Dogern (Landkreis Waldshut) – Mit einem Jahresüberschuss von 9,8 MioEUR schloss die Sedus Stoll Gruppe das Geschäftsjahr 2018 ähnlich erfolgreich wie auch das Jahr zuvor ab. Der Umsatz kletterte mit…

DIHK-Leitlinien zur CO2-Bepreisung

Jun 26, 2019
Der Götterhelm
„Eine zusätzliche CO2-Bepreisung kann generell eine sinnvolle Ergänzung sein, um die Klimaziele zu erreichen. Bei den Unternehmen aus der Energiewirtschaft und der Industrie haben wir mit dem…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2972

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4683

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 13894

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7701

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok