Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Verkehrspolizei mit viel Arbeit am Wochenende

Bei drei Unfällen haben sich am Wochenende in Basel vier Personen verletzt – drei davon leicht bei zwei Auffahrunfällen auf der Autobahn. Die Sanität Basel-Stadt – eine Abteilung der Rettung Basel-Stadt – musste eine Velofahrerin nach einem Sturz in der Rufacherstrasse mit Kopfverletzungen ins Spital bringen. Unverletzt blieb ein Junglenker, der mit flottem Tempo in einer Kurve im Breite-Quartier die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor; das Auto prallte in ein Gebäudetor.

Fast gleichzeitig kam es am Samstagnachmittag auf der Autobahn vor und nach der Überdeckung Breite in Fahrtrichtung Deutschland um 13.30 Uhr zu zwei Auffahrunfällen. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Beträchtlich war übers Ganze gesehen der Sachschaden. Die Polizei konnte die Unfallstellen zwar recht rasch räumen. Gleichwohl kam es zu beträchtlichen Behinderungen. Der Verkehr staute sich zeitweilig bis zum Schweizerhalletunnel.

Sturz wegen Hund

Wegen eines frei laufenden Hundes stürzte am Samstag gegen 15.30 Uhr eine Velofahrerin in der Rufacherstrasse. Die 65-jährige Frau, die keinen Velohelm trug, verletzte sich dabei am Kopf. Die Sanität musste die Verletzte ins Spital fahren. Die Verkehrspolizei untersucht nun den genauen Unfallhergang. Sollte sich dabei herausstellen, dass die 39-jährigen Hundehalterin ihren Hundehalterpflichten nicht nachgekommen ist, droht ihr eine Verzeigung ans Strafbefehlsdezernat der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt.

Ebenfalls am Samstag, nahezu zur gleichen Zeit, fuhr auf der Strasse «In der Breite» ein 19-jähriger Junglenker unter Missachtung des Fahrverbotes zu schnell in eine Kurve. Er verlor die Herrschaft über sein Auto, das mit dem Tor einer Liegenschaft kollidierte. Es gab keine Verletzten. Dem jungen Mann drohen nun eine Busse und allenfalls ein Ausweisentzug.

Falschfahrer wendet in Tunnel

Sonntagmorgen, um drei Uhr in der Früh, schlug die automatische Autobahnüberwachung Alarm wegen eines Falschfahrers auf der Nordtangente. Die unverzüglich ausgerückte Patrouille der Verkehrspolizei konnte das Fahrzeug allerdings nicht mehr antreffen. Die nachträgliche Sichtung der Videoüberwachung ergab, dass der Lenker oder die Lenkerin das Auto im Horburgtunnel gewendet hatte und Richtung Frankreich davon gefahren war. Mehrere korrekt fahrende Autolenkerinnen und Autolenker hatten den Falschfahrer oder die Falschfahrerin gekreuzt. Dank ihrer guten Reaktion kam es zu keiner Kollision.

Kommentare powered by CComment

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirtschaft ist beispielhaft.

Mär 27, 2019
 Michael Kaufmann, Hanspeter Bachthaler, Josha Frey.
In Inzlingen besteht seit gut 30 Jahren eine selbst verwaltete Jagdgenossenschaft, d.h. dass alle bejagbaren Flächen der Gemeinde ein Jagdbezirk bilden, in dem aktuell vier Jagdpächter zusammen mit…

Sperrung A 98 Murg-Hauenstein

Mai 28, 2019
Passstraße gesperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Frühjahrs-Check macht Solaranlagen fit für den Sommer

Feb 25, 2019
Dach mit Solarpanelen
Zukunft Altbau rät Betreibern, die Anlagen rechtzeitig auf Winterschäden zu überprüfen. Das Dach sollten sie aber keinesfalls selbst besteigen. Niederschlag, Laub und Frost können in der kalten…

Himmelshäuser

Mai 06, 2019
Schlernhäuser ©Bernd Ritschel
Der Bildband „Hütten²“ zeigt neue Sehnsuchtsorte in den Alpen München – Atemberaubend, magisch und zauberhaft schön, so präsentieren sich manche Refugien in den Alpen. Der neue Bildband „Hütten²“ (NG…

Wie ernst ist es den Parteien mit dem Klimaschutz?

Mai 07, 2019
Freitagsproteste
Wahlprüfsteine der „Parents for Future“ sollen vor der Europawahl Aufschluss geben Seit 2018 demonstriert die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg für eine konsequentere Klimapolitik. Die von…

Reisen mit dem Sparschwein: Tipps zum Geldsparen beim Reisen

Jan 28, 2019
 	 Die richtige Wahl des Reiseziels kann bereits vorab die Urlaubskasse schonen. Quelle: EF Education First
Düsseldorf - Der Januar ist der buchungsstärkste Reisemonat in Deutschland. Für alle, die jetzt gerade ihre nächste Reise organisieren, hat der Sprachreiseveranstalters EF Education First ein paar…

Junge Designer stellen aus

Feb 05, 2019
Print und mehr: Exponate vom klassischen Magazin bis zur virtuellen Welt gibt es bei der Werkschau der Studiengänge Kommunikationsdesign an der HTWG zu sehen.
16. bis 19. Februar: Werkschau an der Hochschule Konstanz Kommunikation analog, digital und virtuell, das zeigen junge Designstudierende von 16. bis 19. Februar bei ihrer Werkschau im L-Gebäude der…

TARGOBANK setzt Wachstumskurs fort

Apr 16, 2019
 	 TARGOBANK Headquarter Düsseldorf-
Die TARGOBANK hat im Geschäftsjahr 2018 ihren Wachstumskurs weiter fortgesetzt. Das Vorsteuerergebnis über die Geschäftsfelder Privatkunden, Geschäftskunden und Firmenkunden stieg auf 510 Millionen…

Grippewelle: Fast ein Viertel der Büroarbeiter muss jede Woche einen ausfallenden Kollegen vertreten

Feb 05, 2019
Saskia Stähle-Thamm | OTRS AG
OTRS Studie: Die größte Herausforderung besteht für eine temporäre Vertretung darin, an die nötigen Hintergrundinformationen zu kommen Oberursel – Die Krankheitszeit ist in vollem Gange und…

VIER PFOTEN nimmt Opfer von Europas Handel mit Wildkatzen in ihre Obhut

Jan 31, 2019
Pumawelpe
Hamburg/Maßweiler, 31.01.2019 – Behörden haben kurz vor Weihnachten 2018 einen männlichen Pumawelpen in einer Privatwohnung in der deutschen Stadt Lahr entdeckt und beschlagnahmt. Das zu dem…

Keine Hunde im Backofen!

Mai 15, 2019
Das Auto wird bei Sonnenschein zum Backofen - darum Hunde nicht im Wagen lassen. ©TASSO_e.V
Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. warnt vor riskanter Nachlässigkeit Sulzbach/Ts., 14. Mai 2019 – Im April ist ein Hund im Kreis Düren gestorben, weil sein Halter ihn im heißen Fahrzeug…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2942

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12522

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2709

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7470

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok