Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Wie in einem Rockschuppen der 60er

Beim Folktreff gibt es Elvis Presley, Buddy Holly, Jerry L. Lewis uind auch Johnny Cash in Form von SOUTHMADE

Beim Folktreff gibt es Elvis Presley, Buddy Holly, Jerry L. Lewis uind auch Johnny Cash in Form von SOUTHMADEBonndorf – Diese Musik hat die Welt revolutioniert. Purer Rock’n’Roll. Die ersten Fans dieser einst ganz neuen gattung sind schon längst Großeltern. Gebleiben ist der jugendliche Charme dieser Rhythmen. Southmade heißt die Band, die sie spielt wie die weltberühmten Originale, frisch und unverbraucht.

Am 19. Oktober ist Southmade auf der Bühne des Folktreff im Foyer der Stadthalle zu Gast. Songs von Carl Perkins, Gene Vincent, Jerry Lee Lewis, Johnny Cash bis zum King of Rock'n' Roll Elvis Presley und natürlich auch Eigenkompositionen stehen auf dem Programm. Wo die fünf Vollblutmusiker auftreten schwärmt die Kritik: „Die Band gab Gas mit einem grandios interpretierten „A little less Conversation“ und heizte die Stimmung mit Songs wie „Blue Suede Shoes“ an. Dabei rockte Phil sein Piano und Gerry P. zeigte, dass er seine Gitarre auch im Nacken spielen kann und quasi im Blindflug beherrscht.“ Ein Chronist nennt sie gar „eine der aufregendsten Live-Bands, die der Rock‘n‘Roll im neuen Jahrtausend zu bieten hat.“ Andere behaupten gar, dass Johnny Cash, Jerry L. Lewis, Buddy Holly und andere Rock ´n´ Roll-Größen gemeinsam hätten, dass sie nämlich alle irgendwie nach Southmade klingen.

Das mag man glauben oder nicht. Die Macher des Bonndorfer Folktreff schlagen nicht ganz uneigennützig vor: „Am Besten, man probiert es aus.“ Allerdings verweisen sie auch auf die vielen begeisterten Einträge im Gästebuch der Band. Und die sprechen tatsächlich eine einhellige Sprache. „Rock n Roll vom Feinsten, Super Musiker und eine Hammerstimme, Etwas vom Besten, was ich je schon gehört habe“, heißt es da. Oder: „Wir hätten es aber nicht für möglich gehalten, dass es so etwas wie Euch überhaupt noch live zu erleben gibt.“ Der Folktreff verspricht jedenfalls “leidenschaftlichen Rock´n´Roll, der mitreißt, der berührt, der alles ist, nur nicht verstaubt.“

Southmade
Beim Bonndorfer Folktreff 
Im Foyer der Stadthalle
Am 19. Oktober 2012
Um 20.30, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt: 12 Euro
Vorverkauf in der Touristinfo,
Martinstraße 5, 07703/ 7607

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok