Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Das Phantom der Versicherungsteuer

Wie es ist
Bislang gehorcht das deutsche Versicherungsteuergesetz einigen leicht verständlichen Grundsätzen: Soweit der Versicherer gegen Bezahlung ein Risiko übernimmt, wird auf die gezahlte Prämie eine Versicherungsteuer in Höhe von 19 Prozent erhoben. Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung gibt es für Unternehmen mit Fahrzeugflotten (ab 10 Fahrzeugen) eine Ausnahme, die jeder von uns von seiner Kasko-Versicherung kennt: Ist zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer ein Selbstbehalt vereinbart, trägt also der Versicherungsnehmer einen eventuellen Schaden selbst, fällt nur eine geringere Prämie und damit auch weniger Steuer an.

Wie es werden soll
Künftig soll die Steuerpflicht auf Fälle ausgedehnt werden, in denen ein Schaden eintritt und vom Versicherungsnehmer – maximal bis zur Höhe seines Selbstbehalts – aus eigener Tasche bezahlt wird. Das wäre dann so, als müsste ein Fahrgast, der aus dem Taxi aussteigt und ein paar Kilometer zu Fuß geht, bevor er sich wieder ein Taxi nimmt, auch für den Spaziergang zahlen. Betroffen von der Neuregelung wären vor allem Unternehmen der Leasingbranche, Logistiker, Dienstleister mit Servicefahrzeugflotten und viele Handwerksfirmen.

Was vordergründig für die Neuregelung spricht
Die Neuregelung scheint nur auf den allerersten Blick logisch, weil der Geschädigte nach dem Gesetz zunächst einen Direktanspruch gegen die Versicherung hat (§ 115 Abs. 1 Versicherungsvertragsgesetz). Allerdings haben die Versicherung und der Versicherungsnehmer ja ausdrücklich vertraglich geregelt, dass Letzterer mögliche Schäden in bestimmten Fällen selbst trägt. Daher wird die Versicherung verlangen, von Ansprüchen des Geschädigten freigestellt zu werden. Damit fehlt der Anknüpfungspunkt für die Versicherungsteuer: Bei vereinbartem Selbstbehalt findet kein Risikotransfer statt, folglich keine Prämie und daher auch keine Steuerpflicht.

Warum der Plan nicht Gesetz werden darf
Wir alle wollen nur für die im Taxi zurückgelegten Strecken den Fahrpreis zahlen. Und so ist es auch ein Grundsatz des Versicherungsteuergesetzes (§ 3 Abs. 1), dass stets nur die tatsächlich an die Versicherung gezahlte Prämie Bemessungsgrundlage für die Steuer ist. Dieser Grundsatz würde durch das „kreative Steuer(er)findungsrecht“ des Finanzministeriums verletzt. Da liegt der Verdacht nahe, dass die geplante Selbstbehaltsbesteuerung vor allem dazu dienen soll, dem Fiskus auf fragwürdigem Weg zusätzliche Einnahmen zu bringen – über deren Höhe sich der Gesetzentwurf im Übrigen ausschweigt.

Kommentare powered by CComment

Paderborner Osterlauf: E.ON setzt auf sportliches Engagement für die Umwelt

Mär 27, 2018
Lauf - Paderborner Osterlauf
Paderborn. E.ON ist auch 2018 Partner des Paderborner Osterlaufs und richtet Deutschlands ältesten Volks- und Straßenlauf am 31. März 2018 komplett klimaneutral aus - damit bereits zum vierten Mal in…

Countdown für die Musiknacht Waldshut läuft

Apr 30, 2018
Die Drukers
WALDSHUT. Der Countdown läuft: Am Samstag, 5. Mai, findet in Waldshut die Musiknacht statt. In elf Locations sorgen ausgesuchte Bands und DJs ab 21 Uhr für tolle Musik und gute Stimmung. Den…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Ai Weiwei und Österreichs Bundespräsident beim "1. Internationalen Tierschutzgipfel"

Apr 25, 2018
V.l.n.r.: Konzeptkünstler Ai Weiwei, Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen, VIER PFOTEN Gründer Helmut Dungler ©VIER PFOTEN, Adrian Almasan
Wien - Der in Berlin lebende Konzeptkünstler und Menschenrechtsaktivist Ai Weiwei sprach gestern auf dem "1. Internationalen Tierschutzgipfel" in Wien. Über 300 Gäste besuchten die Veranstaltung, die…

EDF bestätigt erstmals Rückbau des AKW-Fessenheim "ab" Ende 2018

Mär 02, 2018
Kernkraftwerk ©Gerald Kaufmann
Die Nachrichtenagentur Reuters meldet heute: "Die Leitung des EDF-Kernkraftwerks in Fessenheim (Haut-Rhin) hat am Donnerstag die Schritte für den Rückbau der Anlage am Rheinufer festgelegt, der Ende…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…

Paedocypris – Miniaturisierte Fische mit winzigen Genomen

Apr 19, 2018
Paedocypris carbunculus aus den Torfsumpfwäldern Zentral-Kalimantans, Borneo. Foto: Lukas Rüber
Die kleinsten Fische der Welt sind die Zwergbärblinge aus der Familie der Karpfenfische, die sich durch tiefgreifende Änderungen in ihrer Anatomie wie etwa der Vereinfachung und den Verlust etlicher…

Geplantes Wasserfallportal in Todtnau erhält knapp 500.000 Euro aus Landesförderung

Mär 08, 2018
Josha Frey im Grünen!
Die Landesregierung fördert die Errichtung eines „Wasserfallportals“ in Todtnau mit 476.500 Euro im Rahmen des Tourismusinfrastrukturprogramms 2018. Das geplante Wasserfallportal in Aftersteg gilt…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Erste Millionenstadt beschließt Katzenschutzverordnung

Feb 07, 2018
In Deutschland leben etwa zwei Millionen Streunerkatzen, die sich stetig weiter vermehren.  KVO Köln ©TASSO_e.V. Silke Steinsdörfer
Sulzbach/Ts. – Mit der Stadt Köln hat in dieser Woche die erste deutsche Millionenstadt eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen beschlossen. Für die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die sich…

1.000 Gärten-Projekt: Sojagärtner gesucht

Feb 19, 2018
Diesel - NOx Schleuder
Tofuhersteller Taifun und Uni Hohenheim testen ideale Sojasorten für Anbau in Deutschland / Gartenfans können sich bis 28. Februar 2018 anmelden unter www.1000gärten.de Nach dem großen Erfolg im Jahr…

Steuerschätzung bestätigt DIHK: Anstieg bei Steuereinnahmen höher als erwartet

Mai 10, 2018
Viel Geld in der Kasse
Steuerschätzung bestätigt DIHK: Anstieg bei Steuereinnahmen höher als erwartet Die Steuereinnahmen steigen stärker als noch im November 2017 angenommen. Der finanzielle Spielraum des Staates ist also…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok