Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Sechs Männer gegen den Rest Europas

Bliss tritt beim Folktreff in Bonndorf an, - ihr Ziel der Sieg beim Songkontest Eurovision, - ihr Stimmen sind ihre Waffen, - ihr Reportoir ist der "Highway to Hell"

BlissDie Sechs jungen Männer der Schweizer A-Capella-Band "Bliss" sind mit nicht mehr und nicht weniger bewaffnet, als mit ihren Stimmen. Solchermaßen gerüstet treten sie jetzt, am 23. November, auf der Folktreffbühne im Foyer der Stadthalle an und wollen den Kampf mit dem gesamten musikalischen Europa aufnehmen. Denn Ihnen ist bewusst: "Der Eurovision Song Contest, das alljährliche Waterloo der Schweizer Musikwelt: Diese tief schmerzende Wunde muss geheilt werden."

Neben ihren goldenen Stimmen haben die sechs mutigen jungen Männer vor allem eines, metaphysische Visionen – EuroVisionen! Wer ihnen folgt, wird allerdings kaum erleuchtet. Dafür bestens unterhalten. In ihrem Programm “EuroMission” gehen Bliss auf eine stimmgewaltige A-Capella- Reise durch Songs, Zeit und Stile, verbinden diesen betörenden Vocal-Trip mit hintergründigem Humor und runden ihn mit einer grossen Portion Selbstironie ab. Deshalb stellt sich hier allerdings auch gleich die alles entscheidende Gewissensfrage. Sind all diese Qualitäten überhaupt gefragt, um den Eurovision Song Contest gewinnen zu können? Die Macher des Folktreff sind sich sicher, dass man in ihrer Veranstaltung der Antwort auf diese Frage jedenfalls ein bisschen näher kommt.

"Wer sie sieht ist begeistert, wer sie hört wird süchtig", bescheinigt die kritische Presse. Die Delegtionen aus den verschiedenen Teilnehmerländern des Eurovision-Contests  werden lustig hintergründig aufs Korn genommen. Was schließlich herauskommt ist ein gutes Stück Musik-Comedy in Musicalqualität. Der Handlungsstrang wird mit Welthits wie "Highway to Hell", "Man in the Mirror" oder "Love's Devine" zusammengehalten. "Bliss bald" sagen dazu die Folktreffler. Der Kartenvorkauf, heißt es in einer Pressemitteilung sei bereits angelaufen, die Nachfrage bemerkenswert stark.

Bliss
EuroMission
im Foyer der Stadthalle Bonndorf
Beginn 20.30 Uhr, Einlass 19.30 Uhr, freie Platzwahl
Eintritt: 12 Euro
Kartenvorverkauf in der Touristinfo
Martinstraße 5
07703/ 7607

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok