Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Herbstmesse trotzt den Wetterkapriolen

Am Samstag wird traditionsgemäss die 542. Basler Herbstmesse ausgeläutet. Die zuständige Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing des Präsidialdepartements Basel-Stadt ist unter Berücksichtigung der schwierigen Wetterverhältnisse mit der diesjährigen Basler Herbstmesse weitgehend zufrieden. Trotz veränderten Platzverhältnissen auf dem Messeplatz konnten sich gleich viele Geschäfte und Bahnen wie im Vorjahr präsentieren. Auf dem Petersplatz dauert die Herbstmesse noch bis Dienstag.

Messeglöckner Franz Baur wird am Samstag im Martinsturm traditionsgemäss die 542. Basler Herbstmesse ausläuten. "Wir sind mit der diesjährigen Herbstmesse weitgehend zufrieden, auch wenn aufgrund des wechselhaften Wetters nicht von einem Spitzenjahr gesprochen werden kann", bilanziert Sabine Horvath von der zuständigen Abteilung Aussenbeziehungen und Standortmarketing des Präsidialdepartements Basel-Stadt. Die Organisatoren rechnen dennoch mit rund einer Million Besucherinnen und Besuchern aus dem In- und Ausland.

Veränderte Platzsituation auf Messeplatz

Aufgrund des Messehallenneubaus der MCH Group sah sich die Basler Herbstmesse auch in diesem Jahr mit einer veränderten Platzsituation auf dem Messeplatz konfrontiert. "Trotz des Hallenneubaus konnten wir das Angebot auf dem Messeplatz attraktiv gestalten", so Daniel Arni, Leiter der Fachstelle Messen und Märkte. Durch die einmalige Bestückung der Halle 2 (inkl. Rundhof) und die erneute Bespielung der Kasernenstrasse konnten gleich viele Schausteller und Markthändler wie im Vorjahr zugelassen werden.

Insgesamt waren dieses Jahr 503 Geschäfte zugelassen (davon 54 Bahnen, 137 Verpflegungsbetriebe und Confiserien, 64 Spielgeschäfte und 248 Handelsstände). Eine besondere Attraktion war dieses Jahr der 66 Meter hohe, aus dem Rundhof der Messehalle 2 herausragende Freifall-Turm – ein Novum in der Geschichte der Basler Herbstmesse.

Gute Zusammenarbeit mit Schaustellern

"Die Zusammenarbeit mit den Schaustellern und Markhändlern war trotz den veränderten Platzverhältnissen auf dem Messeplatz sehr gut", erklärt Arni. Alle acht Schauplätze (Kasernenareal, Claraplatz, Messeplatz, Rosentalanlage, Messehalle, Barfüsserplatz, Münsterplatz und Petersplatz) seien bisher zufriedenstellend besucht worden. "Besonders am zweiten Herbstmessesamstag haben die grossen Besuchermassen gezeigt, welch hohen Stellenwert die Basler Herbstmesse geniesst", so Arni weiter.

Auf positive Resonanz stiess auch der traditionelle "Hääfelimäärt", der vor zwei Jahren neu lanciert wurde und dieses Jahr seine Vollendung fand: Erstmals war die der Universitätsbibliothek zugewandte Seite der Bernoullistrasse durchgängig mit Keramikständen bestückt. Der "Hääfelimäärt" sowie der gesamte Petersplatz laden mit ihren zahlreichen Ständen noch bis Dienstag, den 13. November 2012, zum Verweilen ein.

Kommentare powered by CComment

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…

Am 21.01.2019 jährt sich einer der bestverdrängten Atomunfälle der Welt zum fünfzigsten mal

Jan 11, 2019
AKW
Wer an schwere Atomunfälle, an Kernschmelzen und an den größten anzunehmenden Unfall (GAU) denkt, der denkt an Fukushima, Tschernobyl und Harrisburg. Aus dem kollektiven Gedächtnis (fast) erfolgreich…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

"Die neue Zensur" von Christian Bommarius

Jan 17, 2019
„Im rechtsfreien Raum gilt das Recht des Stärkeren, es gilt also auch im Cyberspace.“  – Christian Bommarius
Bedrohung der Meinungsfreiheit durch Facebook und Co. Der Journalist Christian Bommarius beschäftigt sich in seinem jüngsten Buch „Die neue Zensur“ mit dem Recht auf Meinungsfreiheit, das er in…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6414

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 1851

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1489

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 6384

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok