Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schloss Bonndorf für Kinder und ihre Eltern

Ein Märchenkonzert in der Vorweihnachtszeit:
„Der gestiefelte Kater“

Schloss Bonndorf für Kinder und ihre ElternAm Samstag, dem 24. November 2012, 16:00 Uhr, gibt es für Kinder ab dem Schulalter, ihre Eltern und Großeltern im Kulturzentrum des Landkreises Waldshut – Schloss Bonndorf ein Märchenkonzert zu erleben. Auf dem Programm steht „Der gestiefelte Kater“, eine Produktion von Ute Kleeberg für Klarinette, Violoncello, Klavier und einen Erzähler. Das Konzert sowie ein nichtöffentliches Schulkonzert werden finanziell von der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen unterstützt.

... Als der Müller starb, erhielt der älteste Sohn die Mühle, der zweite bekam einen Esel und der dritte den Kater. Der Jüngste konnte sich nicht darüber hinwegtrösten, dass er ein so armseliges Los gezogen hatte ... Da sprach der Kater: „Seid nicht traurig, mein Herr, Ihr braucht mir nur einen Sack zu geben und mir ein Paar Stiefel machen zu lassen, mit denen ich durchs Gebüsch streifen kann, und Ihr werdet sehen, dass Ihr gar kein so schlechtes Teil erhalten habt, wie Ihr meint ...“

Klassische Musik und Sprache erzählen die Geschichte vom Müllerssohn, dessen Pech, als jüngster von drei Brüdern nur einen Kater zu erben, das sich schließlich als großes Glück erweist und ihm sogar die Hand der Königstochter einbringt. Das Märchen stammt von Charles Perrault, die Musik von Ludwig van Beethoven, Ciacinto Bondioli, Claude Debussy, Gabriel Fauré, Michail Glinka und Jacques Offenbach. Die Textbearbeitung erfolgte durch Ute Kleeberg. Das Konzert ist empfohlen für Kinder ab dem Schulalter.

Die CD-Produktion „Der gestiefelte Kater“ ist bei der Edition SEE-IGEL erschienen.

Karten für das Bonndorfer Konzert können zu sehr günstigen, familienfreundlichen Preisen (Familienkarten für 5,- € und Einzelkarten für 2,- €) über das Kulturzentrum Schloss Bonndorf (Tel. 07703 / 7978, FAX 07703 / 919533, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und über das Kulturamt des Landkreises Waldshut (Tel. 07751 / 867401, FAX 07751 / 867499, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bestellt werden.

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok