Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„da capo“ im Kursaal

Leipziger PfeffermühleLeipziger Pfeffermühle

am 29. November im Bad Säckinger Kursaal

Die Leipziger Pfeffermühle ist eines der traditionsreichsten und zugleich ältesten Kabaretts Deutschlands. Seit seiner Gründung 1954 unterhält das Ensemble sein Publikum mit seinem ganz speziellen fein gemahlenen Mühlenpfeffer. Intelligenter Wortwitz unterstützt durch ein exzellentes musikalisches Feuerwerk lassen die gepfefferte Politsatire explodieren.

Wenn die „Pfeffermühle“ am Donnerstag, 29. November, 19:30 Uhr, mit ihrem Programm „da capo“ wieder einmal zu Gast im Bad Säckinger Kursaal ist, erwartet das Publikum ein Wiedersehen der besonderen Art: Nicht nur mit den „Pfeffermüllern“ an sich sondern auch mit ihrem Programm: Unvergessene Klassiker aus älteren und gnadenlos gute Highlights aus aktuellen Programmen werden bunt gemixt und mit viel Pfeffer serviert von Burkhard Damrau und Dieter Richter, musikalisch begleitet von Marcus Ludwig am Piano.

Gut gemischt sind die Themen vom Bundsadler als Pleitegeier über die solidarische Rentenverzichtserklärung bis hin zur Schwindsucht in den Taschen des Bürgers und dem früher reichen Deutschland, das nun den Reichen gehört. Zwielichtige Gestalten, Trickser, Täuscher und Bauernfänger, hervorragend gespielt von Damrau und Richter, bringen punktgenaue Satire und Kritik an gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen auf die Bühne, quasi als bissige Herrenpartie mit da capo-Effekt!

Tickets für die „Pfeffermühle“ sind noch im Kabarett-Konzerte-Kleinkunst Wahlabo „3 aus 5“ mit 10% Ermäßigung gegenüber dem Kauf von Einzeltickets möglich. Nach der „Pfeffermühle“ folgen im nächsten Jahr „Stefan Waghubinger: Langsam werd’ ich ungemütlich“, tiefschwarzer Humor mit österreichischem Akzent, am Donnerstag, 10. Januar, und zum Abschluss der Reihe „Ingo Oschmann: Wunderbar – Es ist ja so!“ mit Stand-up-Comedy und Zauberei vom Feinsten am Freitag, 3. Mai.

Einzeltickets zu € 18 ermäßigt € 16 (Gästekarteninhaber, Schüler und Studenten bis 25 Jahre) sind – wie das Abo – erhältlich bei der Tourismus GmbH Bad Säckingen, Waldshuter Str. 20, Tel. 07761/5683-0, und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. – „Take 5“-Restkarten für Schüler und Studenten zu € 5 können unmittelbar vor Vorstellungsbeginn erworben werden.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15845

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 49865

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11780

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.