Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Um 17.00 Uhr will eine 84-jährige gehbehinderte Frau aus Gottmadingen mit ihrem Rollator die B 34 im Bereich einer Überschreithilfe Ortseinfahrt Gottmadingen, von Bietingen kommend, überqueren. Sie überschreitet die Fahrbahn bis zur Mitte. Als sie die Richtungsfahrbahn Bietingen-Gottmadingen mit ihrem Rollator überschreitet, wird sie von einem herannahenden Pkw einer 26-jährigen Fahrerin erfasst. Nach dem Aufprall kommt sie schwer verletzt auf der Fahrbahn zum Liegen. Sie wird von Notarzt, Krankenwagen erstversorgt. Um 18.15 Uhr verstirbt die Frau im Hegauklinikum Singen. Bei der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen des PP Gottmadingen dauern an.  

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok