Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Stocamine: Unzureichender Schritt in die richtige Richtung

Alsace Nature und BUND fordern die Bergung aller Abfälle als einzig vertretbare „enkelverträgliche“ Lösung

Nach Ansicht des Präsidenten von Alsace Nature Haut-Rhin, Jean-Paul Lacote, will die französische Regierung für die Zukunft der maroden unterirdischen Giftmülldeponie Stocamine in Wittelsheim leider eine „Billiglösung“. Nur 7000 Tonnen quecksilberhaltige Abfälle sollen aus 500 Meter Tiefe geborgen werden. 44 000 Tonnen Giftmüll bleiben in den einsturzgefährdeten Stollen und werden langfristig das Trinkwasser am Oberrhein gefährden. Das ist für Alsace Nature nicht akzeptabel.

„Die einzig vertretbare langfristig sichere Lösung wäre es, den gesamten Giftmüll wieder auszugraben und ordnungsgemäß zu entsorgen. Giftmüll „billig zu entsorgen“, dieser Wunsch der Industrie, dem die staatliche Stocamine in der Vergangenheit einfach folgte, kommt die SteuerzahlerInnen so oder so teuer zu stehen“, sagt BUND Geschäftsführer Axel Mayer. "Mit -Sparen am falschen Platz-, mit unverantwortlichem Leichtsinn und mangelnder Kontrolle wurde der Brand und der sich verschlechternde Zustand der Stollen herbeigeführt.“

Nach Ansicht beider Umweltverbände muss

  • mit der Bergung des Giftmülls schnell begonnen werden, denn die Stollen sind durch den Bergdruck und den Brand einsturzgefährdet
  • der gesamte Giftmüll geborgen werden, denn eine „unterirdische Giftmülltrennung“ ist nach dem Einlagerungschaos und dem Brand nur sehr schwer möglich


100 Millionen Euro für Bergung und Entsorgung sind ein erster, unzureichender Schritt in die richtige Richtung. Doch wenn heute an der falschen Stelle gespart wird, dann werden die Kosten einfach nur in die Zukunft geschoben. Das Grundwasser am Oberrhein verträgt keine Billiglösung. Es ist ärgerlich aber typisch, dass bei der Asse in Deutschland und bei der Stocamine in Frankreich die SteuerzahlerInnen für die Fehler der Vergangenheit bezahlen müssen und dass die frühe Kritik der Umweltverbände nicht beachtet wurde.

Jean-Paul Lacote, Président, Alsace Nature Haute-Rhin
Axel Mayer, Geschäftsführer, BUND-Regionalverband Südlicher Oberrhein

Kommentare powered by CComment

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Cyberspace am Hochrhein!

Feb 07, 2019
verlegte Glasfaser
Wie das Internet an den Hochrhein kommt, zeigt deises Youtoube Video aus dem Kanal "Telekom Netz". Um 96 Glasfasern 35 km über den Wald zu legen, ist man erst einmal eine Weile beschäftigt.…

Alles um's Haar

Jan 29, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::180::/cck::::introtext::Waschen, Schneiden, Föhnen alles aus einer Hand, egal ob für Frauen Männer oder Kinder. friseurWAGNER bietet alles aus erner Hand. Ob Permanente Glättung oder…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6774

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1934

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Jun 21, 2018 2407

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 8755

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok