Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Fernbus-Liberalisierung zeigt Wirkung

Neue Buslinie zwischen Konstanz, Tübingen und Stuttgart mit Fahrten nach Heidelberg, Frankfurt und Heilbronn startet am 1. Februar

deinbus logoSeit Anfang Januar erlaubt der Gesetzgeber erstmals bundesweit Fernbusverbindungen als Konkurrenz zur Bahn. Jetzt entstehen die ersten Angebote, auch in Konstanz, Tübingen, Singen und Stuttgart: So startet der Anbieter DeinBus.de am 1. Februar eine neue Direktverbindung zwischen dem Bodensee und der schwäbischen Landeshauptstadt und bietet zudem die Weiterfahrt bis nach Frankfurt, Heidelberg und Heilbronn an.

Konstanz/Singen/Stuttgart – Baden-Württemberg hat eine neue Fernbusverbindung: Ab dem 01. Februar bietet das Busunternehmen DeinBus.de donnerstags bis montags zwei Verbindungen täglich zwischen Konstanz (Döbeleplatz) und Stuttgart (Flughafen) über Singen (Hohentwielstadion) und Tübingen (Hauptbahnhof) an. Die Fahrtzeit der modernen Reisebusse beträgt knapp unter drei Stunden und findet – im Gegensatz zu vergleichbaren Bahnverbindungen – ohne Umstieg statt. Die neue Verbindung ist zudem in Stuttgart auf eine bereits bestehende Buslinie nach Frankfurt am Main getaktet, die ebenfalls Anfang Februar um die Zwischenhalte Heidelberg und Heilbronn erweitert wird. Frankfurt, Heidelberg und Heilbronn sind somit aus Stuttgart und Tübingen mehrfach täglich, vom Bodensee aus einmal täglich, mit dem Bus erreichbar. Das Angebot ist ab sofort online auf www.DeinBus.de oder in lokalen Reisebüros buchbar. Der Fahrscheinkauf beim Busfahrer vor Fahrtantritt ist ebenso möglich. Fahrscheine gibt es online ab 9 Euro.

Großes Angebot für Tagesausflüge ab Stuttgart und Tübingen
Mit mehreren Verbindungen am Tag in alle Richtungen bietet DeinBus.de ab Stuttgart und Tübingen eine Vielzahl von möglichen Tagesausflügen an. Wer den ersten Bus am Morgen nimmt und mit der letzten möglichen Busverbindung am Abend reist, kann z.B. eine Tagesfahrt nach Frankfurt, Heilbronn, Heidelberg, Konstanz, Singen, Schwenningen, Freiburg oder München unternehmen.

Gegenüber der im Allgemeinen als schnell angesehenen Bahn muss der Bus dabei nicht langsam sein, im Gegenteil. Besonders deutlich wird dies zwischen Tübingen und Konstanz: Während mit dem Zug mindestens zwei Umstiege nötig sind und die Fahrtzeit mindestens 2:20 Stunden beträgt, so fährt der Bus diese Verbindung in der gleichen Zeit und ohne Umstiege. „Durch den Wegfall von häufigen Umstiegen sind unsere Fahrgäste oft komfortabler am Ziel als mit der Bahn“, erklärt Alexander Kuhr, einer der Gründer von DeinBus.de. „Auch der sonstige Komfort unserer Busse spricht für sich: So bieten wir eine Komfort-Bestuhlung mit mindestens 74 cm Sitzabstand sowie Toilette, Klimaanlage, Bücherverleih und Getränkeverkauf an Bord.“ 

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten neue Kurse: Bei den Kursen wird in der Regel kein Vorwissen erwartet, die Schülerinnen und Schüler sollten aber…

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten / Veröffentlichung in international renommierter Fachzeitschrift „Scientific Report“ Hoffnung für Imker: Erstmals…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

Hinweise zur Altpapiersammlung der Vereine im Landkreis Waldshut

Jan 17, 2018
Werden auch zu Altpapie - Zeitungen
Der Landkreis Waldshut hat die Erfassung und Verwertung von Papier, Pappe und Kartonage (PPK) ab 2018 neu vergeben. Aufgrund des neuen Vertrages gelten künftig strengere Qualitätsanforderungen für…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen