Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Neue Lieder zum Lob Gottes

Erzbistum Freiburg stellt Auszüge aus Gebet- und Gesangbuch vor

Freiburg (pef). Schon jetzt gibt es die ersten Kostproben vom neuen katholischen Gotteslob, das zum ersten Advent (1. Dezember) bundesweit eingeführt wird. Ab Februar bekommen die Seelsorgeeinheiten monatlich ein so genanntes „Monatslied“ zugeschickt, das sie mit Unterstützung von Organisten, Chorleitern und Kantoren einüben können.

Den Anfang macht der Gesang „Heilig“, das der Kölner Dommusiker Oliver Sperling 2007 komponiert hat. Dr. Meinrad Walter vom Amt für Kirchenmusik in Freiburg bezeichnet die Komposition als „ebenso hymnisch wie eingängig“. In seinem Liedportrait, das die „Monatslieder“ inhaltlich und musikalisch erläutert, schreibt er: „Insgesamt entfaltet dieser Gesang eine Art Sogwirkung.“

Liedschöpfungen von Komponisten und Theologen vieler Länder

Die erste Liedersendung enthält außerdem ein Passionslied: „Holz auf Jesu Schulter“ lotet Spannungen aus, zwischen Kreuz und Auferstehung, zwischen Wort und Ton, zwischen traditioneller und neuer Sprache. Walter erklärt: „Die Melodie verdanken wir Ignace de Sutter (1911-1988), einem belgischen Musiker und Theologen. Der Text des niederländischen Originals stammt von dem Priester und Dichter Willem Barnard (1920-2010). Wirklich übersetzbar waren die virtuosen Wortspiele der Urfassung jedoch nicht. Deshalb hat Jürgen Henkys (geboren 1929) eine poetisch wie theologisch geglückte Version in deutscher Sprache geschaffen.“

Das dritte Lied ist eine Komposition zur Erstkommunion, die ab Dezember im neuen Freiburger Eigenteil des Gotteslobs zu finden sein wird. „Wir decken den Tisch, wir richten das Mahl“ ist musikalisch einfach genug, damit Kinder es ohne Schwierigkeiten singen können, versichert Walter. Und sie können es auch auf Anhieb verstehen, „weil es bei einer alltäglichen Erfahrung ansetzt“, so der Musikwissenschaftler. Matthias Degott hatte den Text von Franz Kett (geboren 1933) im Jahr 2007 vertont.

Die „Monatslieder“ erscheinen ab Februar auch in den „Sonntagshilfen“, die das Erzbischöfliche Seelsorgeamt Freiburg herausgibt. Interessierte können die Publikationen bestellen bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen sind im Internet erhältlich unter www.gemeindepastoral-freiburg.de (unter Liturgie, Liturgische Hilfen, Materialien).

Hintergrund: Alte und neue Lieder für den deutschsprachigen Raum

Das neue katholische Gebet- und Gesangbuch für den deutschsprachigen Raum wurde völlig neu konzipiert und tritt die Nachfolge des über Jahrzehnte bewährten Gotteslobs an. Es enthält sowohl alte als auch neue Lieder. Das Konzept und die Inhalte für das neue Gotteslob haben Bischöfe, Berater und rund 100 Experten aus den Bereichen Liturgie, Kirchenmusik, Pastoral, Bibelexegese, Dogmatik und Spiritualität erarbeitet.

Stabsstelle Kommunikation
der Erzdiözese Freiburg

Volkskrankheit Burn-out: Mehr Arbeit, als uns guttut

Feb 01, 2018
Stress im Job macht krank!
Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out. Oftmals liegt dessen Ursprung im Arbeitsleben begründet. Die Oberbergkliniken beleuchten die Ursachen und zeigen Wege aus der Überlastung auf. Die Zahlen…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Förderung von Ökoheizungen: Bafa-Anträge jetzt vor dem Kauf stellen

Jan 29, 2018
Holzpelletheizung und Solarthermieanlage auf Hausdach – Anträge für Erneuerbare- Energien-Heizungen müssen seit 2018 vor dem Kauf gestellt werden. Foto: Zukunft Altbau
Seit 1. Januar müssen Hauseigentümer neue Regeln bei der Antragstellung beachten Hauseigentümer, die ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen, erhalten auch 2018 eine Bundesförderung in Form…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten schmücken, haben irgendwann einmal ausgedient oder gehen kaputt. Doch wohin mit ihnen, wenn sie nicht mehr…

Tankstelle der Zukunft liefert erneuerbaren Strom, Wasserstoff oder Methan

Feb 14, 2018
Tanken
ZSW startet Forschungsprojekt zur klimafreundlichen Mobilität Immer mehr Autos haben künftig einen Elektromotor oder nutzen andere alternative Antriebe. Die dazu passende Tankstelle entwickeln jetzt…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…

Verkehrsfreigabe der Albtalstrecke mittelfristig geplant

Jan 25, 2018
Adrian Probst, BM St. Blasien, Stefan Kaiser, BM Albbruck, Carsten Quednow,  BM Görwihl, Dominik Schulze, Mitarbeiter Büro Schwarzelühr-Sutter MdB, Ministerialdirektor Professor Lahl, Verkehrsministerium , Daniel Bücheler, BM-Stellvertreter Dachsberg, Reinhold Pix MdL, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Staatssekretär Andre Baumann, Umweltministerium, Felix Schreiner MdB, Sabine Hartmann-Müller MdL, Landrat Dr. Martin Kistler
L 154 im Landkreis Waldshut – Kostenzusage des Landes für die Sanierung Ein guter Tag für den Landkreis Waldshut und seine Bürgerinnen und Bürger: Die Baumaßnahmen im Bereich der Landesstraße L 154…

Kartoffeln machen schön

Jan 30, 2018
Gekuehlte Kartoffeln Quelle KMG
Berlin - Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Denn Schönheitspflege kann ganz einfach sein: zum Beispiel mit Kartoffeln. Ob gegen Augenringe, Pickel oder Pigmentflecken – die Knolle hilft,…

Zehn Jahre Trauerseminare im Kloster Hegne

Feb 12, 2018
Trauerseminar
Singen/Hegne. Als im Jahr 2007 das erste Trauerseminar im Kloster Hegne Rahmen durchgeführt wurde, waren die Hegner Kreuzschwestern schon lange eine Anlaufstelle für trauernde Menschen. Immer wieder…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen