Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Ein paar Pfunde mehr auf den Rippen sind im Seniorenalter kein Grund zur Sorge

Ein paar Pfunde mehr auf den Rippen sind im Seniorenalter kein Grund zur Sorge

Neue Kampagne an der muba

Neuere wissenschaftliche Studien zeigen, dass leichtes Übergewicht im Seniorenalter von Vorteil sein kann. Wichtig ist Bewegung, diese erhält die Funktionalität und damit die Selbständigkeit im Alter. Über diese und weitere spannende Aspekte zu Ernährung und Bewegung von älteren Menschen informiert das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt in der Kampagne „Essen mit Genuss - bewegen mit Freude“.

In den letzten 100 Jahren hat sich die Lebenserwartung um rund 30 Jahre erhöht auf derzeit 84 Jahre bei den Frauen und 79 Jahre bei den Männern. Während die „jüngeren Alten“ heute vitaler sind als es die vorherigen Generationen im gleichen Alter waren, sinkt ab dem hohen Alter in der Regel die Leistungsfähigkeit sowohl geistig als auch körperlich deutlich. Dabei steht im Grunde bei den meisten der Wunsch im Vordergrund, möglichst lange selbständig und selbstbestimmt leben zu können. Bei der Erhaltung der Fitness und damit der Funktionalität können eine ausgewogene Ernährung und genügend Bewegung einen wichtigen Beitrag leisten.

Interessanterweise kann es in Bezug auf die Gesundheit im Seniorenalter von Vorteil sein, wenn man leicht übergewichtig ist. Dadurch hat der Körper Reserven, wenn man krank wird. Massives Übergewicht sollte jedoch auch im Alter vermieden werden, um das Risiko für zahlreiche Krankheiten – wie z.B. Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Arthrose – nicht zu erhöhen. Neuere Studien weisen zudem daraufhin hin, dass bei Seniorinnen und Senioren die Fitness ausschlaggebend ist für ein gesundes Leben. Eine Gewichtsreduktion ist demnach in erster Linie bei erheblichem Übergewicht oder medizinischer Indikation sinnvoll und sollte unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Rund um den Themenbereich Ernährung und Bewegung im Alter informiert die Abteilung Prävention des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt in der Kampagne „Essen mit Genuss – bewegen mit Freude“. An der diesjährigen muba wird in Zusammenarbeit mit dem Seniorenforum Basel-Stadt an der Sonderausstellung „Älter werden – aktiv bleiben“ ein attraktiver und interaktiver Stand angeboten. Ebenfalls unter dem Motto „Essen mit Genuss – bewegen mit Freude“ wird pünktlich zur Eröffnung der muba am 22. Februar die druckfrische Zeitschrift Bâlance erscheinen.

Weiterhin bietet das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt seit 2010 in mittlerweile acht Quartiertreffpunkten das Café Bâlance an. Hier haben Seniorinnen und Senioren in der ganzen Stadt die Möglichkeit, eine Bewegungslektion zu besuchen und sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen, Freundschaften zu pflegen und viel Lebensfreude zu tanken. Ganz nebenbei wird gelernt, wie das Sturzrisiko reduziert werden kann.

Die Zeitschrift Bâlance und der Flyer mit näheren Informationen zum Café Bâlance werden während der muba in der Halle 2.1. beim Stand B12, und ab Mitte März kostenlos in den Basler Apotheken abgegeben. Beide Produkte können auch per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 061 267 45 20 kostenlos bestellt werden.

Kommentare powered by CComment

Grüne Woche ignoriert kritische Fragen in sozialen Medien - Facebook stellt Bewertung ab

Jan 19, 2019
Schwein
Berlin, 18.01.2018. Die am heutigen Freitag startende Internationale Grüne Woche stellt sich keinem kritischen Dialog auf dem sozialen Netzwerk Facebook. In den letzten Tagen tauchten in der…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Sternsinger zu Gast im Landratsamt

Jan 03, 2019
Sternsinger im Landratsamt
Zu den schönen Traditionen am Anfang des Jahres gehört auch der Besuch der Sternsinger im Landratsamt. Landrat Dr. Martin Kistler und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über den…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

Heil durch den Ski-Winter

Jan 17, 2019
Skifahrer - Foto: obx-medizindirekt
Regensburg - Zuerst die gute Nachricht: Die Häufigkeit der Unfälle im alpinen Skisport ist in den vergangenen 30 Jahren um rund die Hälfte zurückgegangen. Dennoch sind immer noch knapp 50.000…

Eisiges Winterwetter kommt

Jan 18, 2019
Bild: WetterOnline - Der Winter macht ernst: Frost bis ins Flachland.
Es wird deutlich kälter mit Dauerfrost Im deutschen Flachland hat der Winter lange auf sich warten lassen. Jetzt kündigt er sich mit sinkenden Temperaturen an. Zweistellige Minusgrade möglich Der…

Verkehrsunfall Radolfzellerstraße

Jan 18, 2019
Verkehrsunfall Radolfzellerstraße
Fünf Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 17. Januar in der Radolfzellerstraße verletzt. Bei einem von drei beteiligten Fahrzeugen wurde, für eine möglichst schonenden…

Heimisches Superfood: Kartoffel-Experten auf der Internationalen Grünen Woche

Jan 15, 2019
Ob gelb, braun, klein, groß, dick oder dünn: Mit der Kampagne „Die Kartoffel – Entdecke ihre Stärke“ zeigt das Nachtschattengewächs, was in ihm steckt. Quelle: KMG
Berlin - Mit Profikoch, Koch-Events und Verkostungen präsentiert sich der Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland-Westfalen in diesem Jahr vom 18. bis 20. Januar 2019 auf der Internationalen…

"Die neue Zensur" von Christian Bommarius

Jan 17, 2019
„Im rechtsfreien Raum gilt das Recht des Stärkeren, es gilt also auch im Cyberspace.“  – Christian Bommarius
Bedrohung der Meinungsfreiheit durch Facebook und Co. Der Journalist Christian Bommarius beschäftigt sich in seinem jüngsten Buch „Die neue Zensur“ mit dem Recht auf Meinungsfreiheit, das er in…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6440

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 1888

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6519

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1517

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok