Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Dusseligste Pressemeldung?

IHK kritisiert Rundumschlag des BUND gegen die A98 mit deutlichen Worten

DSC 4340Die Pressemeldung des BUND Baden-Württemberg, die A98 zähle zu den „zwölf dusseligsten Straßenbauprojekten in Deutschland“, hält Hauptge-schäftsführer Marx von der IHK Hochrhein-Bodensee ihrerseits für „eini-germaßen dusselig“. Nicht nur inhaltlich handele es sich bei dieser Meldung um eine Mogelpackung, weil tatsächlich nicht die A98, sondern lediglich eine bestimmte Streckenführung qualifiziert kritisiert werde; der undifferenzierte Rundumschlag – „überteuert, überdimensioniert, umwelt-schädlich“ – gehe bei näherem Hinsehen ins Leere.

Es falle zunächst einmal auf, rügt die IHK, dass in der Meldung des BUND Baden-Württemberg unter dem reißerischen Titel, die A98 sei insgesamt ein „dusseliges Projekt“, fast ausschließlich eine konkrete Trassenführung, die sogenannte Bergtrasse, kritisiert und die sogenannte „Konsens¬trasse“ westlich von Bad Säckingen als „Vorbild einer Alternative“ gepriesen werde. Mit einer talseitigen Trassenführung, so der BUND, könnten die Verkehrsprobleme am Hochrhein schneller und lösungsorientierter angegangen werden. „Es macht doch vielleicht einen Unterschied“, so Hauptgeschäftsführer Marx, „ob man eine Autobahn als solche infrage stellt, oder aber eine konkrete Trassenführung. Wo letzteres der Fall ist, wäre es ehrlicher, dies auch so zu publizieren.“

Den Spagat, die A 98 einerseits als „überteuert“ abzulehnen, um im selben Papier für den Bereich Waldshut unverdrossen einen Tunnelbau der Realisierung am Hang vorzuziehen, hält Marx für „branchentypisch“. „Dass ein Tunnel die Umwelt weniger belastet als eine oberirdische Stre-ckenführung, ist auch schon weniger talentierten Planern eingefallen“, spottet Marx. Nur mache es wenig Sinn, eine Autobahn in topographisch schwierigem Terrain wegen der damit verbundenen Kosten abzulehnen und zugleich noch kostentreibende Ausführungsalternativen zu propagie-ren.  

Für wenig überzeugend hält man bei der IHK auch den generellen Stand-punkt des BUND, Erhaltungsinvestitionen müssten absoluten Vorrang erhalten und in die höchste Dringlichkeitskategorie der Fernstraßen dürften nur noch Projekte aufgenommen werden, die Engpässe beseitigten. Eine solche Position vertrage sich nicht mit der vom BUND so gerne ein-geforderten „nachhaltigen Verkehrsinfrastrukturplanung“, meint Marx. „Un-ter Nachhaltigkeit verstehe ich eine langfristige Perspektive, die bereits heute dafür sorgt, die Bedarfe von morgen zu decken. Eine Politik, die nur mehr das erhalten will, was unsere Vorfahren geleistet haben und im Üb-rigen den ein oder anderen Engpass beseitigen, wird dem nicht gerecht. Es ist eine Politik der Verzagten. Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit sehen anders aus.“

Was die Haltung des BUND völlig ausblende, so die IHK, sei die Erschlie-ßungsfunktion einer Autobahn für eine Region und ihre überregionale Netzfunktion von und zu benachbarten Regionen. Es sei eine Tatsache, dass südlich der Autobahnlinie Karlsruhe-Stuttgart-München keine leis-tungsfähige Ost-West-Verbindung bestehe. Dies sei ein großes Manko für den gesamten Südwesten. Wenn das Papier des BUND dazu nicht mehr anzubieten habe als den freundlichen Rat, die Schweizer Autobahn „mit-zubenützen“ und für den überregionalen Verkehr von Basel in Richtung München zu empfehlen, weil sie „ohnehin besser geeignet“ sei, müsse man das wohl als einen Offenbarungseid bezeichnen.
Auch für das vermeintliche „Vorbild Bayern“, wo man „die A98-Planung im Voralpenland bis zur A8 bei Irschenberg“ aufgegeben habe, hat Marx nur Spott übrig. „Fakt ist, dass die Autobahnverbindung von München bis an den Bodensee exakt bis zur bayerischen Landesgrenze lückenlos fertig-gestellt worden ist, während sich der weitere Weg bis zur französischen Landesgrenze erst am Bodensee-Nordufer und dann in unserer Region durch unzumutbare Straßenverhältnisse quält“, so Marx. „Wir wären mehr als glücklich, wenn wir die Verbindungsqualität, die zwischen München und Lindau realisiert worden ist, auch zwischen Lindau und Lörrach hätten. Dann stimmte die Bezeichnung „Vorbild Bayern“ durchaus.“

Kommentare powered by CComment

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…

Neuer Kurs im phaenovum: Elektronik für Einsteiger

Apr 12, 2018
Bild.: phaenovum-Schüler beim Löten
Der Kurs „Elektronik für Einsteiger“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler von 12 bis 15 Jahren, die sich Grundkenntnisse der Elektronik aneignen möchten. Die Teilnehmer lernen wie man…

Nothilfe-Teams von World Vision in Palu - Hilfe läuft an

Sep 30, 2018
Erdbeben Indonesien: World Vision Nothilfeteams in Palu vor Ort – Hilfe läuft an
World Vision hat Nothilfe-Teams in die vom Erdbeben und Tsunami scher getroffene Region auf der Insel Sulawesi entsandt. Mitarbeiter vor Ort unterstützen bereits die Versorgung von Überlebenden.…

UND TÄGLICH GRÜSST – JEDER ANDERS

Sep 04, 2018
Künster und Ihre Werkstadt
Künster im Netzwerk Cormanum Individualität und Authentizität stehen hoch im Trend. Das ist ein Segen für die handwerkliche Kunst, denn so bleiben handwerkliche Techniken, Fähigkeiten und Traditionen…

Ringelnatz-Sommerabende

Aug 10, 2018
 Bernd Wengert und Rudolf Hartmann
am 17. und 18. August lädt das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ein zu zwei Ringelnatz-Sommerabenden unter freiem Himmel am Bodenseeufer. Die beiden Schauspieler Bernd Wengert und Rudolf Hartmann…

PM Freiw. Feuerwehr Reichenau - 13.05.2018 - Kabeltrommel in Brand geraten

Mai 13, 2018
brennende Kabeltrommel
Freiw. Feuerwehr Reichenau - In der Nacht zum Sonntag, 13.05.2018, entdeckten Passanten in Reichenau-Mittelzell, Rastplatz Hochwartstrasse, eine brennende Kabeltrommel riefen die Feuerwehr um Hilfe.…

Archeologie am Hochrhein

Jun 19, 2018
Pfahlbauten
Viele kulturelle Highlights am Hochrhein Auffindbar Gleich ob auf der Schweizer Seite, die Deutsche oder kurz der Sprung nach Frankreich. Historisches und Neues auf dem Gebiet Kunst und Kultur…

"Beflügelt" in den Straßengraben

Sep 20, 2018
Energiedrink
Regensburg (obx-medizindirekt) - Die Werbung verspricht, dass sie angeblich Flügel verleihen: die so genannten Energy-Drinks. Eine Dose genüge, um höher, schneller, weiter zu kommen - und möglichst…

Faire Woche im Erzbistum Freiburg

Sep 14, 2018
faire Wochen
Start der Einkaufsplattform „wir-kaufen-anders.de“ im Herbst 2018 Freiburg (pef). Das Erzbistum Freiburg leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und für faire Arbeitsbedingungen – mit vielen…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten schmücken, haben irgendwann einmal ausgedient oder gehen kaputt. Doch wohin mit ihnen, wenn sie nicht mehr…

Torreigen auf der Niedermatten

Mai 19, 2018
Vor'm Tor
Der FC Schaffhausen holt im letzten Auswärtsspiel der Saison drei weitere Zähler im Dreikampf um den zweiten Schlussrang. Es war alles angerichtet. Nach 16-jährigem Aufenthalt in der zweithöchsten…

Meteorologische Hintergründe zur extremen Wetterlage

Mai 30, 2018
Heftige Unwetter begleiten die derzeitige Wetterlage. ©Björn Goldhausen / WetterOnline
Ist das Wetter noch normal? Tornados, Überflutungen, Hagelmassen und Blitzeinschläge - die warme Waschküchenluft führt seit einigen Tagen fast täglich über Deutschland zu schwersten Unwettern.…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5728

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 888

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 745

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 3186

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok