Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Schwarzwald setzt auf Weintourismus


SchwarzwaldNeue Kooperation von Tourismus und Weinwirtschaft
Was wäre „Deutschlands schönste Genießer-Ecke“ ohne das Badische Weinland? Die fünf größten Weinbaubereiche Badens liegen am Westrand des Schwarzwaldes. Wie eine Perlenkette führt die Badische Weinstraße durch Winzerdörfer und Weinlagen. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Ferienstraße 2014 wollen Tourismus und Weinwirtschaft gemeinsam die Tourismusroute zur „Erlebnismarke“ ausbauen. Das soll im Rahmen einer zunächst auf drei Jahre angelegten Projektpartnerschaft geschehen.

Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) hat dazu in ihrer Geschäftsstelle in Freiburg die Stelle eines Projektleiters Weintourismus geschaffen. Das Staatliche Weinbauinstitut bezuschusst die Personalstelle, die Projektpartner Badischer Wein GmbH und Badischer Weinbauverband bringen die operativen Marketingmittel in das gemeinsame Weintourismus-Projekt ein.
Die badischen Weinbauregionen vom Bodensee bis Tauberfranken sollen sich ebenfalls finanziell einbringen. Zusagen liegen bereits vor von Markgräflerland, Kaiserstuhl, Ortenau, Breisgau-Tuniberg, Kraichgau und Tauberfranken. Das Land Baden-Württemberg fördert das Projekt für drei Jahre durch einen Zuschuss aus dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Ziel ist es, die Badische Weinstraße zu einer erfolgreichen Erlebnismarke auszubauen.
Mehr als 50 Prozent des Weinabsatzes entlang der touristischen Route wird über den Direktverkauf und den Verkauf in Gastronomie und Hotellerie erzielt. Es gibt Kellereibesichtigungen, Wein- und Winzerfeste, Übernachtungen auf Winzerhöfen, Weinwanderwege, Radwege durch die Region – aber bisher keine strategische Vermarktung der Erlebniskombination Wein und Tourismus.
Weiteres Ziel des Projektes ist es, den Weintourismus stärker mit den touristischen Regionen und Marken zu verknüpfen. Zunächst sollen dazu die Wander- und Radangebote durch den „Weinsüden“ Baden-Württembergs ausgebaut und reiseorientierte Angebote geschaffen werden, die auch von spezialisierten Reiseveranstaltern vermarktet werden können. Auf lokaler und regionaler Ebene werden Netzwerke zwischen Tourismus und Weinwirtschaft gebildet. Im Ergebnis soll es eine breit aufgestellte Marketingstrategie mit gemeinsamen Werbekampagnen, Internetauftritt, Printmedien und Karten sowie einem neuen Vertriebsweg geben.

Kommentare powered by CComment

Osterhasen können bei über 20 Grad hoppeln

Apr 15, 2019
Das Wetter an Ostern sieht mild und oft freundlich aus. ©WetterOnline
Für Ostern deutet sich richtig freundliches T-Shirt-Wetter an. Schon am Gründonnerstag wird die 20-Grad-Marke geknackt. An den Osterfeiertagen sieht es nach dem jetzigen Stand sogar noch etwas milder…

Der Haushalt wird in guten Zeiten ruiniert!

Mär 14, 2019
Geldfressmaschine
BdSt-Analyse zum „Frühjahrsputz 2019“ / 30 Einsparvorschläge für die GroKo Genau ein Jahr nach Vereidigung der großen Koalition zieht der Bund der Steuerzahler (BdSt) eine kritische Zwischenbilanz…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER bei der codecentric AG in Solingen

Feb 12, 2019
Lothar Grünewald, Michael Hochgürtel, Marco van der Meer
Nur noch vier Tage in der Woche bei vollem Gehalt arbeiten, Home Office als Standard, ein Unternehmen mit agiler Organisation ohne Führungsebenen und ohne Vertrieb – kann so die Zukunft unserer…

Handwerker sind stolz auf ihren Beruf

Feb 18, 2019
Infografik Handwerkerumfrage
Neue Handwerkerumfrage zeigt Stärken und Schwächen auf Dreieich - Über 5 Mio. Menschen¹ arbeiten in Deutschland im Handwerk. Sie sind stolz auf ihren Beruf, fühlen sich weitestgehend von der…

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen stellt Programm vor

Feb 01, 2019
Winterliche Pfahlbauten von Oben ©Mende
Der Winter ist noch nicht vorbei und schon stellt das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ihr neues Programm für Februar/März vor. So werden z.B. die Besucher Bei Rundgängenüber die Stege 3000 Jahre…

Junge Designer stellen aus

Feb 05, 2019
Print und mehr: Exponate vom klassischen Magazin bis zur virtuellen Welt gibt es bei der Werkschau der Studiengänge Kommunikationsdesign an der HTWG zu sehen.
16. bis 19. Februar: Werkschau an der Hochschule Konstanz Kommunikation analog, digital und virtuell, das zeigen junge Designstudierende von 16. bis 19. Februar bei ihrer Werkschau im L-Gebäude der…

Todtnauer Hinterwaldinferno– offenes Abfahrtsrennen für Schüler, Jugend, Damen und Herren

Feb 13, 2019
Hinterwald-Inferno in Todtnau
Das Abfahrtsrennen für Jedermann ist mit seiner 9300 m Länge und einer Höhendifferenz von mehr als 700 m das wohl längste Abfahrtsrennen Deutschlands. Es führt vom Grafenmatten Höchst bis…

Deutliche NO x -Reduktion ganzjährig durch Diesel- Hardware-Nachrüstung möglich

Mär 18, 2019
 Stellten den Abschlussbericht vor (v.r.): Winfried Hermann (Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg) und Dieter Roßkopf (Vorstandsvorsitzender des ADAC Württemberg e.V.)
Hohe Serienemissionen stellen Diesel-Hardware-Nachrüstung jedoch vor Herausforderungen Nach gut fünf Monaten Feldzeit und 50.000 zurückgelegten Kilometern liegen nun die Ergebnisse eines…

Gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirtschaft ist beispielhaft.

Mär 27, 2019
 Michael Kaufmann, Hanspeter Bachthaler, Josha Frey.
In Inzlingen besteht seit gut 30 Jahren eine selbst verwaltete Jagdgenossenschaft, d.h. dass alle bejagbaren Flächen der Gemeinde ein Jagdbezirk bilden, in dem aktuell vier Jagdpächter zusammen mit…

George Ezra bei STIMMEN auf dem Marktplatz Lörrach

Feb 25, 2019
George Ezra
Mit George Ezra ist die Reihe der Lörracher Marktplatzkonzerte bei STIMMEN 2019 nun komplett. Der musikalische Senkrechtstarter des Jahrzehnts nimmt am Donnerstag, 11. Juli die Marktplatzbühne in…

Tipps zu Ostern: Viel zu entdecken für Familien mit Kindern

Apr 11, 2019
Familien-Wandern | ©Hochschwarzwald
Ostereier, Ortsrallyes und Lehrpfade: In den Osterferien gibt es im Hochschwarzwald für Familien mit Kindern viel zu erleben. In Todtmoos lockt am Ostersonntag die große Ostereiersuche, Ortsrallyes…

"Die neue Zensur" von Christian Bommarius

Jan 17, 2019
„Im rechtsfreien Raum gilt das Recht des Stärkeren, es gilt also auch im Cyberspace.“  – Christian Bommarius
Bedrohung der Meinungsfreiheit durch Facebook und Co. Der Journalist Christian Bommarius beschäftigt sich in seinem jüngsten Buch „Die neue Zensur“ mit dem Recht auf Meinungsfreiheit, das er in…
Megaphone
Aug 23, 2018 9918

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6940

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 2703

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2156

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok