Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Freizeitparks im Elsas

schema vogesenMit dem Beginn des Frühlings öffnen auch die meisten Freizeit- und Themenparks wieder ihre Tore. Im elsässischen Kintzheim sind ab Ende März gleich zwei Attraktionen wieder für Besucher geöffnet: Am Fuße der Hohkönigsburg bieten La Montagne des Singes (Affenberg) und La Volerie des aigles (Greifvogelwarte) ihren Besuchern aus der Region viel Neues und Altbewährtes. Ein Ausflug nach Kintzheim bietet die Möglichkeit, gleich drei Besonderheiten zu besuchen.


Auch per Bus erreichbar
Ein Pendelbus der Linie 500 ab Bahnhof Sélestat bringt Sie zur Greifvogelwarte, zum Affenberg und zur Hohkönigsburg. Gegen Vorlage der Pendelbusfahrkarte erhalten Sie einen ermäßigten Eintritt. 

La Montagne des Singes

Saisoneröffnung am 23. März 2013 - Die im Jahre 1969 eröffnete La Montagne des Singes (Affenberg) in Kintzheim ist der erste Park Europas, in dem Berberaffen zu ähnlichen Bedingungen wie in freier Wildbahn leben. Die klimatischen Bedingungen der Vogesen ähneln denen des Mittleren Atlas in Marokko, der Heimat der Berberaffen.
Bei einem Besuch der Montagne des Singes haben Groß & Klein die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit den Tieren zu kommen.
Neben seinem vertieften Engagement für den Schutz der in ihrer Heimat stark bedrohten Art ist der Park auch ein Zentrum für Verhaltensforschung: Zahlreiche Wissenschaftler beobachten hier das Sozialverhalten, die Fortpflanzung und die Kommunikation der Tiere.
Heute leben 200 Berberaffen auf dem 24 Hektar großen Gelände der Montagne des Singes, die seit ihrer Eröffnung über 11 Millionen Besucher empfangen hat.
 
Auf der unserer Webseite sind alle wichtigen Informationen auch auf Deutsch erhältlich.

Die neue Saison 2013 - Am 23. März 2013 öffnet der Park La Montagne des Singes wieder seine Tore für Besucher. Auf dem Parcours durch den Wald beantworten ihnen die Tierpfleger Fragen zum Verhalten der Berberaffen und erklären allerhand Wissenswertes. Interaktive Tafeln geben weitere interessante Informationen über diese liebenswerten Tiere.
Mehrmals täglich finden Fütterungen statt.
Bei einer Fragespiel können die jungen Detektive den Pfad des Wissens bestreiten – das ist übrigens gratis und auch in deutscher Sprache erhältlich! Am Ende jeden Monats werden die Gewinner ausgelost – zu gewinnen gibt es Plüschberberäffchen.
 
Die Besucher können ebenfalls die 16 Jungaffen bewundern, die 2012 geboren wurden und sich beim Herumtollen in den Bäumen sichtlich amüsieren.

La Volerie des Aigles

Saisoneröffnung am 28. März 2013 - Die Greifvogelwarte in den Ruinen der Burg Kintzheim startet bereits in ihre 44. Saison; sie ist somit die älteste Anlage Frankreichs. Hier haben die Besucher die einmalige Gelegenheit, die schönsten Greifvögel der Welt zu beobachten: sowohl aus der Entfernung im Freiflug als auch aus nächster Nähe. Bei der beeindruckenden Flugschau ist der Abstand zwischen Mensch und Tier manchmal nicht größer als wenige Zentimeter. Ein atemberaubendes Erlebnis! Seit Eröffnung des Parks steht aber auch die Zucht der Vögel und die Unterstützung von Projekten zur Erhaltung der Artenvielfalt im Mittelpunkt. Bislang zählt der Park über sechs Millionen Besucher.
 
Die neue Saison 2013:
Mittlerweile ist die Sondervorführung der nachtaktiven Vögel „Oiseaux de nuit, Rencontres de jour“ zu einem festen Bestandteil der klassischen Flugschau geworden. In diesem Jahr wird auch der 2012 geborene Mönchsgeier bei der Schau zu bewundern sein. Mit seinen 3 Metern Spannweite ist er der größte Raubvogel Europas!
Die mutigsten der Zuschauer dürfen selbst einmal einen Greifvogel fliegen lassen! Insgesamt sind sind auf der Flugschau über 30 verschiedene Raubvögel zu bewundern – insgesamt sind rund 70 Tag- und Nachtvögel auf der Burg Kintzheim vertreten.

Mehr Infos auf: www.montagnedessinges.com/de

Kommentare powered by CComment

Orion Trio beschließt den 72. SKA-Zyklus‘

Feb 22, 2019
des renommierte Orion Streichtrio
Mit dem Orion Streichtrio endet am Sonntag, 24. März 2019, 19:30 Uhr im Kursaal Bad Säckingen der 72. Zyklus der Säckinger Kammermusik-Abende. Auf dem Programm stehen Mozart: Divertimento in Es-Dur…

Wie ernst ist es den Parteien mit dem Klimaschutz?

Mai 07, 2019
Freitagsproteste
Wahlprüfsteine der „Parents for Future“ sollen vor der Europawahl Aufschluss geben Seit 2018 demonstriert die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg für eine konsequentere Klimapolitik. Die von…

Trilok Gurtu in der Duisburger Mercatorhalle

Feb 18, 2019
Jazzdrummer Peter Baumgärtner
„Eine Stadt ohne Jazz ist wie eine Suppe ohne Salz“, findet Peter Baumgärtner, leidenschaftlicher Jazzdrummer und erfolgreicher Festivalmacher. Zusammen mit Konzertveranstalter Eckart Pressler,…

Hochschwarzwälder machen „Urlaub daheim“

Apr 05, 2019
 Pressefoto: Kuckucksnester©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Vom 13. bis 19. Mai 2019 machen die Einheimischen im Hochschwarzwald „Urlaub daheim“. Ausgewählte Gastgeber bieten Unterkünfte zu reduzierten Preisen, dazu werden mit der Hochschwarzwald Card mehr…

Keine Hunde im Backofen!

Mai 15, 2019
Das Auto wird bei Sonnenschein zum Backofen - darum Hunde nicht im Wagen lassen. ©TASSO_e.V
Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. warnt vor riskanter Nachlässigkeit Sulzbach/Ts., 14. Mai 2019 – Im April ist ein Hund im Kreis Düren gestorben, weil sein Halter ihn im heißen Fahrzeug…

E-Scooter - Aggressiven Nutzungskonflikt gegen Fußgänger befürchtet

Mär 23, 2019
Elektro-Roller/E-Scooter - Credits: DVW
Berlin - Heute wurde im Plenum des Bundestages ein Antrag diskutiert, der in der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge (eKFV) generell eine Straßenzulassung vorsieht für Fahrzeuge ohne Lenkstange…

Repair-Café und Science-Slam

Jun 03, 2019
Studierende und Lehrende der HTWG arbeiten zusammen, um die nachhaltige Mobilität zu fördern (von links): Prof. Dr. Maike Sippel, Catalina Wild, Prof. Dr. Andreas Großmann, Franco Rose, Christina Friedrich, Lukas Steigerwald, Theresa Schmuker und Chiara Diegelmann. Bildquelle: HTWG
Tag der nachhaltigen Mobilität an der HTWG mit vielen Informationsmöglichkeiten Zu einem Aktionstag „nachhaltige Mobilität“ lädt die HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung am…

Sternsinger zu Gast im Landratsamt

Jan 03, 2019
Sternsinger im Landratsamt
Zu den schönen Traditionen am Anfang des Jahres gehört auch der Besuch der Sternsinger im Landratsamt. Landrat Dr. Martin Kistler und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über den…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

Deutsches Institut für Service-Qualität testet 15 Smartphone-Zahlungslösungen

Feb 20, 2019
Christian Pirkner, CEO Blue Code International AG © Blue Code International AG / Tanzer
das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv 15 Smart-Payment-Anbieter aus Verbrauchersicht getestet. Vor Kurzem präsentierte das unabhängige Hamburger…

Hochgiftige Insektizide im Schweizer Wald

Apr 08, 2019
GifPestizide bei der Holzernte
Im Schweizer Wald wurden 2018 rund 700 Kilogramm hochtoxische Insektizide auf gefällte Stämme gespritzt. Dies zeigen Recherchen der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU). Müsste der Wald nicht…
Megaphone
Aug 23, 2018 12119

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2616

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2463

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7374

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheit aber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok