Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Computerbetrug – zahlreiche Durchsuchungen

Ein 38-jähriger Mann aus einer Hegaugemeinde betrieb seit mindestens fünf Jahren einen TV-Card-Sharing-Server mit dem er über das Internet Daten aus Pay-TV-Karten kostenpflichtig anderen Personen zur Verfügung stellte. Seine Kunden konnten auf diese Weise Pay-TV-Angebote nutzen, ohne mit der entsprechenden TV-Firma einen Vertrag abschließen zu müssen. Insgesamt konnten 41 Beschuldigte ermittelt werden. Der Karten-Firma entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Im Zuge der Ermittlungen kam es am Mittwochmorgen bei den Beschuldigten, die in mehreren Bundesländern wohnen, zu Wohnungsdurchsuchungen. Es konnte umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden. Die Ermittlungsleitung liegt beim Polizeirevier Singen. 

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok