Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

SVP fordert Tram-Entlastung der Innenstadt

Die SVP kann sich mit dem Entwicklungsrichtplan Innenstadt grundsätzlich einverstanden erklären, auch wenn er verbesserungswürdig bleibt. Für die SVP sind folgende Punkte zentral, welche berücksichtigt werden müssen: Tramentlastung der Innenstadt, Massnahmen gegen Littering und für die öffentliche Sicherheit, Einbezug des Individualverkehrs und Gewerbefreundlichkeit. Zudem muss auf die jeweilige Anrainerschaft Rücksicht genommen werden.

Die SVP ist grundsätzlich dafür, dass die Innenstadt vom Verkehr entlastet wird.

Dies gilt aber nicht nur für den privaten, sondern auch für den öffentlichen Verkehr. Dies bedeutet, dass die Anzahl der durch die Innenstadt geleiteten Trams deutlich reduziert werden muss. Hierfür wäre es für die SVP denkbar, dass neben der geplanten Tramlinie durch den Petersgraben das Innenstadt-Geviert durch Busse bedient wird. Busse haben den Vorteil, dass sie weniger technischen Störungen ausgesetzt sind. Die Errichtung von Buslinien ist zudem kostengünstiger, da die Infrastrukturkosten tiefer sind. Die jetzige Tramführung durch die Innenstadt verunmöglicht in weiten Teilen die Entwicklung der Innenstadt. Die SVP erwartet vom Regierungsrat, dass er sich betreffend Tramverkehr und einer Reduktion desselbigen, Gedanken macht und auch das Konzept „Tramnetz 2020“ nochmals überarbeitet.

Im Weiteren ist dafür zu sorgen, dass in der Innenstadt genügend Parkplätze und Taxistandplätze zur Verfügung gestellt werden. Sämtliche Massnahmen zur Entwicklung der Innenstadt sind unter Berücksichtigung des Gewerbes vorzunehmen.

Die SVP ist überzeugt, dass insbesondere das Potenzial des Markt- und Barfüsserplatzes noch besser ausgeschöpft werden kann. Auch für den Münsterplatz kann sich die SVP, allerdings unter Berücksichtigung der Anliegen der Anrainerschaft, eine intensivere Nutzung am Tage vorstellen. Im Gebiet Aeschenplatz-Bankverein-Elisabethenstrasse sind, neben dem Bau des neuen Parkhauses, Massnahmen zu ergreifen, um einen Verkehrskollaps zu verhindern. Diesbezügliche Entwicklungen müssen zwingend und mit höchster Priorität zugunsten des Individualverkehrs angegangen werden.

Der durch den Staat inflationär betriebene Buvetten-Irrsinn lehnt die SVP ab. Der Betrieb und die Bereitstellung ist keine Staatsaufgabe und benachteiligt das bestehende Gastgewerbe, welches ganzjährig Kosten zu tragen hat. Die SVP verlangt, dass auf den Betrieb solcher Container verzichtet wird.

Entwicklungspotenzial sieht die SVP bei den Parkanlagen „Tschudi-Park“ „St. Johanns-Park“ und „Elisabethenanlage“. Grüne Freiräume sind in einer Stadt sehr wichtig, entsprechend sind diese Flächen benutzerfreundlich zu gestalten. Der Staat muss hier v.a. für die Sicherheit besorgt sein und Massnahmen gegen Littering ergreifen. In ausgeprägtem Masse gilt dies auch für das Rheinbord, welches nicht nur touristisch, sondern auch gastronomisch und somit wirtschaftlich für den Kanton von grösster Bedeutung ist und bleiben muss.

Kritisch erachtet die SVP die Ideen der Regierung zur Entwicklung des Gevierts rund um den Claraplatz und den Badischen Bahnhof. Weitere autofreie Strassen im Kleinbasel gilt es zu verhindern. Rund um den Claraplatz müssen zuerst die Rahmenbedingungen (bspw. Bekämpfung des Drogenhandels) durch ein hartes Polizeiregime verbessert werden. Erst dann kann dieses Gebiet, unter Berücksichtigung des Individualverkehrs und des Gewerbes, aufgewertet werden.

Schliesslich erwartet die SVP, dass das Gebiet um den Badischen Bahnhof autofreundlich (auch in Bezug auf Parkplätze und Parkhäuser) bleiben muss, da es sich um eine wichtige Zulieferachse für die Messe für Logistik und Besucher handelt. Für die SVP sind die Plätze Rosentalareal und Kaserne für Grossveranstaltungen wie die Herbstmesse oder das Basel Tattoo beizubehalten. Weitere Platznutzungen haben sich diesen Veranstaltungen unterzuordnen.

Kommentare powered by CComment

Mit Frühlingsgefühlen durch Graubünden

Apr 10, 2019
Mit Dampf durch Graubünden
Muttertags-Dampffahrt am 12. Mai 2019: München/Chur – Nostalgische Geschenkidee: Die Rhätische Bahn liefert mit einer Sonderfahrt zum 12. Mai 2019 eine ausgefallene Idee für ein außergewöhnliches…

Energy-Charts des Fraunhofer ISE in DBU-Projekt weiterentwickelt

Mai 22, 2019
Die Kohlendioxidemissionen (CO2) von Braunkohlekraftwerken in Deutschland werden bei den Energy-Charts interaktiv dargestellt. © Fraunhofer ISE
Freiburg im Breisgau. Mit den Energy-Charts stellt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) seit 2011 Deutschlands umfassendste Plattform für zeitaufgelöste Stromdaten der…

SVP reicht Standesinitiative gegen das Rahmenabkommen ein

Mär 07, 2019
Politik
Die SVP wird im Grossen Rat eine Standesinitiative einreichen, welche verlangt, dass das Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU abgelehnt wird. Der Vertragsentwurf würde die Autonomie der…

Wasserrettung

Feb 02, 2019
Wasserrettung
Alarmiert zu einer Wasserrettung wurden Feuerwehr, DLRG, Polizei und der Rettungsdienst am Freitagmorgen, nachdem ein Zeuge eine Person im Seerhein entdeckt hatte. Vor Ort wurde festgestellt, dass…

Studie zum Dinner am Valentinstag: Wer zahlt die Rechnung?

Feb 12, 2019
Beim Dinner
der Valentinstag rückt näher. Das Finanztechnologie-Unternehmen SumUp untersuchte dafür vorab über 20.000 Transaktionen, um herauszufinden, welche europäischen Nationen am Tag der Liebe ihre Rechnung…

BLUE ROSE CODE im Sedus Werk Dogern

Mär 13, 2019
Ross Wilson – Der sanfte Mann aus Schottland
Ross Wilson hat eine dieser Stimmen, die schnell süchtig machen. Man spürt es sofort: Der sanfte Mann aus Schottland hat schon so Einiges hinter sich. Er gehört zu jenen beseelten Songschreibern,…

VIER PFOTEN eröffnet neues Bärenschutzzentrum in Vietnam

Mär 08, 2019
Bär in Hängematte - ©VIER PFOTEN
Hamburg – Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN eröffnete am 7. März offiziell ihren BÄRENWALD Ninh Binh in Vietnam. Das in der Provinz Ninh Binh gelegene neue Bärenschutzzentrum…

Elektromobilitäts-Analyse: PKW-Umstieg rentiert sich auch auf lange Sicht oft nicht

Apr 24, 2019
Wasser oder alles mögliche - Was kommt hinten raus?
Berlin - Seit 2016 wird der Kauf von Elektrofahrzeugen in Deutschland staatlich gefördert. Die Preise für Elektroautos sind oft dennoch vergleichsweise hoch. Doch lohnt sich der Umstieg auf lange…

Unternehmertag 2019 in Düsseldorf

Mär 11, 2019
v.l.n.r: Paolo Anania, Alessandro Causarano (Food-Explorer)  , Franz Josef Odendahl (Vorstand von DIE FAMILIENUNTERNEHMER) - ©Anne Großmann Fotografie
DIE JUNGEN UNTERNEHMER — Vorbilder, Vordenker, Visionäre Riesenandrang beim Unternehmertag in Düsseldorf: Weit über 150 junge Firmenlenker, Nachfolger und Gründer aus ganz Deutschland trafen sich im…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

„Nicht auf hohem Niveau jammern, sondern handeln!“

Mai 06, 2019
Staat als recht gefräßig . . .
BdSt zur anstehenden Mai-Steuerschätzung / Prioritäten setzen und Soli abschaffen! „Es sollte nicht vor Steuerausfällen gewarnt werden, die es gar nicht gibt“, kommentiert BdSt- Präsident Reiner…

VIER PFOTEN nimmt Opfer von Europas Handel mit Wildkatzen in ihre Obhut

Jan 31, 2019
Pumawelpe
Hamburg/Maßweiler, 31.01.2019 – Behörden haben kurz vor Weihnachten 2018 einen männlichen Pumawelpen in einer Privatwohnung in der deutschen Stadt Lahr entdeckt und beschlagnahmt. Das zu dem…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2616

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7374

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheit aber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 12119

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2463

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok