Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Die neuen Rechenzentren der Basler Verwaltung sind vollständig bezogen

Die neuen Rechenzentren der Basler Verwaltung sind vollständig bezogen

Die Zentralen Informatikdienste haben per Ende März den Umzug des kantonalen Haupt-Rechenzentrums vom bisherigen Standort am Petersgraben in das Datacenter der IWB erfolgreich abgeschlossen. Die Inbetriebnahme des Zweit-Rechenzentrums bei den EBM in Münchenstein sowie des Datenfernlagers in Bern ist bereits im dritten Quartal des letzten Jahres erfolgt. Damit wurde die vom Regierungsrat im Dezember 2010 beschlossene neue kantonale Rechenzentrumsstrategie vollständig umgesetzt.

Im Dezember 2010 hatte der Regierungsrat eine neue kantonale Rechenzentrumsstrategie verabschiedet, welche die Verlagerung der beiden kantonalen Rechenzentren in die Datacenters der IWB an der Margarethenstrasse in Basel und der EBM in Münchenstein vorsah. Parallel dazu sollte für Notfallzwecke ein Datenfernlager bei der Firma BEDAG in Bern eingerichtet werden. Auf den Bau eines neuen Verwaltungs-Rechenzentrums am Steinengraben 51 wurde verzichtet, da die Variante IWB/EBM in der Nutzwertanalyse deutlich am besten abschnitt.

Der Betrieb von zwei Rechenzentren an verschiedenen Standorten, in denen die wichtigsten IT-Systeme redundant laufen und die Daten gespiegelt werden, ist bei grösseren Organisationen die Regel und dient zur Erhöhung der Ausfall- und Betriebssicherheit. Die Datacenters der IWB und der EBM erfüllen alle sicherheitsbezogenen, technischen und logistischen Anforderungen sowohl in Bezug auf die Infrastruktur als auch auf die Distanz zwischen den Standorten. Das ausserregionale Datenfernlager dient zum raschen, notfallmässigen Wiederaufbau der wichtigsten Systeme und Daten, falls zum Beispiel aufgrund eines grossen lokalen Erdbebens beide Rechenzentren respektive die Infrastruktur darin zerstört würden.

Die detaillierten Planungsarbeiten begannen im zweiten Quartal 2011 und dauerten rund ein Jahr. Das bestehende Datacenter der IWB wurde im Rahmen einer vierten Ausbauetappe massgeschneidert auf die Bedürfnisse der kantonalen Verwaltung erweitert. Im Datacenter der EBM wurde ein neuer Sektor mit der notwendigen Infrastruktur für das Zweit-Rechenzentrum der Verwaltung eingerichtet. Zwischen den beiden neuen Standorten mussten leistungsfähige, redundante Glasfaserverbindungen gelegt und in Betrieb genommen werden.

Der eigentliche Umzug begann im zweiten Quartal 2012 mit dem Zweit-Rechenzentrum, das in insgesamt 23 Etappen von der Holbeinstrasse nach Münchenstein verlegt wurde. Der Umzug des Haupt-Rechenzentrums vom Petersgraben an die Margarethenstrassen wurde zwischen November 2012 und Februar 2013 in insgesamt 22 Etappen durchgeführt. Parallel dazu wurde die bestehende, in die Jahre gekommene Datensicherungslösung ersetzt und zusammen mit einem vollautomatisierten Datenfernlager in Bern in Betrieb genommen. Der Umzug derjenigen Server, die heute noch dezentral in Dienststellen stehen, ist bis Ende Jahr vorgesehen.

Der RZ-Umzug war mit Investitionen in der Höhe von 1.2 Mio. Franken im Netzwerkbereich sowie von 3.98 Mio. für die Erneuerung der RZ-Einrichtung verbunden. Der Investitionskredit für den Ersatz der Datensicherungslösung betrug 1.02 Mio. Franken. Die Investitionsbudgets konnten eingehalten werden. Die Mietkosten für die beiden Rechenzentren belaufen sich auf rund 1.6 Mio. Franken pro Jahr.

Das Funktionieren der kantonalen Verwaltung ist heute in hohem Mass von gut funktionierenden IT-Systemen abhängig. Die neuen modernen Rechenzentren gewährleisten einen ausfallsicheren und hochverfügbaren Betrieb dieser Systeme. Mit dem gewählten Betriebsmodell konnten Synergieeffekte zwischen kantonseigenen Institutionen optimal genutzt werden.

Kommentare powered by CComment

Tipps zu Ostern: Viel zu entdecken für Familien mit Kindern

Apr 11, 2019
Familien-Wandern | ©Hochschwarzwald
Ostereier, Ortsrallyes und Lehrpfade: In den Osterferien gibt es im Hochschwarzwald für Familien mit Kindern viel zu erleben. In Todtmoos lockt am Ostersonntag die große Ostereiersuche, Ortsrallyes…

Das Turmalin-Theater spielt "Kassandra"

Mär 06, 2019
Kassandra
- zum 90. Geburtstag von Christa Wolf und anlässlich des Internationalen Frauentages Wehr - Auf der Grundlage von Christa Wolfs großer Erzählung Kassandra stellt die Schauspielerin Cornelia…

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…

Eine Frage des Mittels

Mai 17, 2019
Der Mai ist bisher wenig wonnig ©WetterOnline
Der Mai 2019 macht seinem Namen als Wonnemonat bisher keine Ehre. Frost, Schnee und wenig Sonne - der Mai hat uns in der ersten Monatshälfte seine kalte Schulter gezeigt. Es gab viele neue…

Schweizer Kulturspenden nach der Bombardierung Schaffhausens 1944

Mär 21, 2019
Keyvisual der Ausstellung
2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige…

St. Blasien eröffnet mit sechs Bands auf drei Bühnen

Mai 16, 2019
©Blosmaschii
- St. Blasien eröffnet mit sechs Bands auf drei Bühnen Vom 1. bis 29. Juni 2019 präsentieren sich beim Hochschwarzwälder Jazzsommer Topmusiker auf außergewöhnlichen Bühnen. Einen stimmungs-vollen…

Diskussion über den Fahrradhelm lohnt sich

Mär 25, 2019
Mit diesem und weiteren Motiven wollen der DVR und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur junge Menschen ermutigen, einen Fahrradhelm zu tragen.
(DVR) – Ob die derzeit heiß diskutierte Kampagne „Looks like shit. But saves my life.“ dazu führen wird, dass mehr Radelnde in Deutschland einen Helm tragen, bleibt abzuwarten. Was aber jetzt schon…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Unwetter hält die Feuerwehr Konstanz stundenlang in Atem

Jun 16, 2019
Unwetter im Gesamten Stadtgebiet und Ortsteile
Am Abend des 15. Juni gegen 21 Uhr zog eine Gewitterfront über Konstanz und sorgte für zahlreiche vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und umgestürzte Bäume. Im gesamten Stadtgebiet musste die…

Bienenseuche Amerikanische Faulbrut festgestellt

Jun 18, 2019
Bienen in Gefahr!
Vergangene Woche wurde in einem Bienenstand in Waldshut-Tiengen der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut der Bienen festgestellt. Um den betroffenen Bienenstand herum wurde nach den Vorgaben der…

Unsere Hände sind Bakterienträger Nummer 1 - Einfaches Händewaschen schützt

Apr 29, 2019
kleine Keime - lange Wirkung!
Multiresistente Keime – also Krankheitserreger, gegen die viele Antibiotika wirkungslos sind – werden in bis zu 90 Prozent aller Fälle über unsere Hände übertragen. Sorgfältiges und regelmäßiges…

Anna Müller ist die neue Rheinische Kartoffelkönigin 2019/2020

Jul 05, 2019
Jubiläum: Anna Müller aus Titz ist die 20. Kartoffelkönigin. Bildnachweis: Dominik Asbach
Berlin - Die 21-jährige Anna Müller aus Titz bei Düren ist die neue Rheinische Kartoffelkönigin 2019/2020 – und damit nun ein Jahr lang offizielle Botschafterin der deutschen Kartoffel. Bereits von…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2902

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 13570

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7639

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4318

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok