Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Atomares Endlager« ist ein Irrweg

Die Piratenpartei Deutschland lehnt die Suche nach einem »Endlager« für Atommüll kategorisch ab. Stattdessen treten die PIRATEN für die Einrichtung von »dauerhaften Lagerstätten mit Zugangsmöglichkeit« ein. Nachfolgenden Generationen wird somit die Möglichkeit gegeben, das Problem des Atommülls technologisch zu lösen.

Dazu erklärt Marc Salgert, der Themenbeauftragte des AK Umwelt & Energie NRW:

»Seit Jahrzehnten wird der Öffentlichkeit durch den Begriff ›Endlager‹ eingeredet, es gäbe eine endgültige Lösung für das Atommüllproblem. Aus wissenschaftlicher Sicht ist es derzeit jedoch unmöglich, Müll, der über Zeiträume von vielen Generationen hinweg gefährlich ist, sicher und endgültig einzulagern. Die Politik muss der Öffentlichkeit fairerweise eingestehen, dass das bisherige Konzept gescheitert ist - wie auch das Beispiel Asse verdeutlicht.«

Bernd Schreiner, Themenbeauftragter für Umweltpolitik der Piratenpartei fügt hinzu:

»Ein Endlager nach dem Motto ›Aus den Augen, aus dem Sinn‹ ist keine Option, sondern eine weitere Verschiebung zu Lasten zukünftiger Generationen.

Durch die neu vereinbarte Suche nach einem geeigneten Endlager entstehen zusätzliche Kosten. Damit wird deutlich: Die Mär vom billigen Atomstrom hat sich überholt. Billig ist der Atomstrom nur für die Konzerne, die damit jahrelang hohe Gewinne machten und nach dem gestrigen Kompromiss sofort eine weitere Kostenbeteiligung [1] ausgeschlossen haben. Sie streben die billigste Lösung an und versuchen wieder, die aus dem Betrieb der Atomkraftwerke entstehenden Belastungen zu sozialisieren. Wir PIRATEN lehnen dies ab [2] und beharren auf dem Verursacherprinzip. Wer radioaktive Produkte herstellt oder in Verkehr bringt, muss einen Entsorgungsnachweis vorlegen und die Kosten dafür übernehmen.«

http://www.pressrelations.de/new/standard/dereferrer.cfm?r=528874

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 49483

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15801

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11743

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.