Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

55 Stangen Zigaretten geschmuggelt

Am vergangenen Mittwochnachmittag (24.04.2013) wendete ein Lenker vor dem Grenzübergang Basel-Weilstrasse sein Fahrzeug ohne ersichtlichen Grund und fuhr wieder  zurück nach Deutschland. Kurze Zeit später entdeckte eine Grenzwachtpatrouille das Fahrzeug erneut in Basel nahe der Grenze.

Bei der Zollkontrolle stiessen die Mitarbeiter des Grenzwachtkorps im Laderaum des Fahrzeugs auf über 50 Stangen Zigaretten und 2,5 Kilogramm Schnitttabak, die beim Zoll nicht angemeldet worden waren.

Basler Zollfahndung eingeschaltet Beim Schmuggler handelt es sich um einen 59-jährigen Mann aus Deutschland. Auf Grund der grossen Menge der sichergestellten Waren wurde die Zollfahndung der Zollkreisdirektion Basel eingeschaltet. Der Lenker musste an Ort und Stelle die die Busse in der Höhe von rund 3000 Franken entrichten.

Kommentare powered by CComment

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11745

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 49509

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15803

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.