Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Lukrativer Grenzverkehr

Schweizer "Grenzgänger" schwemmen Geld in Hochrheinkassen

Die Schweiz ist ein bestens situiertes Land mit einer florierenden Wirtschaft und entsprechend hohen Löhnen. Den Schweizern, das kann man ohne Wenn und Aber sagen, geht es gut. Im Windschatten der Eurokrise ist auch der Schweizer Franken noch einmal durchgestartet – und zwar so, dass die Schweizer Notenbank sich gefordert sah, seinen Wert mit einer rigorosen Wechselkurs-Politik erst einmal zu drosseln. Nur folgerichtig, dass die Schweizer sich umschauen, ob sie für ihr gutes Geld woanders gute und vor allem günstige Waren und Dienstleistungen erhalten. Wie so oft liegt auch hier das Gute nahe – in diesem Fall: Direkt hinter der Grenze.

Hopp Schwyz, hopp!
Täglich wiederholt sich an den hochrheinischen Grenzübergangen das gleiche Bild: Hunderte von Schweizern überqueren die Grenze, um auf der anderen Seite in Weil, Konstanz, Freiburg und umliegenden Orten auf Einkaufstour zu gehen. Anfang April ist eine Studie erschienen, die von der GFK Switzerland, dem größten Schweizer Marktforschungsinstitut durchgeführt wurde. Sie macht deutlich, dass es sich bei diesen Einkaufsfahrten um weit mehr als einen "kleinen" Grenzverkehr handelt. Insgesamt 8,9 Milliarden Franken gaben die Schweizer letztes Jahr bei ihren Auslandseinkäufen aus – die Ausgaben für Restaurants und Hotelübernachtungen sind in dieser Summe noch nicht einmal berücksichtigt. Der Löwenanteil der Einkäufe findet im grenznahen Gebiet zwischen Konstanz und Weil am Rhein statt. Für Zehntausende von Schweizer Grenzgängern gehört der preisgünstige Einkauf im nördlichen Nachbarland mittlerweile zur Alltagsroutine.

Alles, was das Herz begehrt
Die Kunden aus der Schweiz decken bei ihren Einkäufen längst nicht nur ihren täglichen Bedarf. Die Liste reicht von Lebensmitteln über Kleidung, Schuhe und Drogerieartikel bis zur Tiernahrung und zu Möbeln. Letztere schlagen immerhin mit über 600 Millionen Franken zu Buche. Auch Medikamente stehen hoch im Kurs: Nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel sind in Deutschland zum Teil erheblich billiger, der Kundenstamm mancher Apotheke in Weil oder Konstanz besteht zur Hälfte aus Schweizern. Manch einer nimmt dafür sogar einen längeren Anfahrtsweg aus Bern, Luzern oder Solothurn in Kauf. Neuester Trend: Beim derzeitigen Wechselkurs werden auch Luxusgüter zunehmend interessant. Das führt unter anderem dazu, dass hochwertige Luxusuhren – eigentlich ein Markenzeichen der Schweiz – derzeit z.B. bei Freiburger Händlern um bis zu 40% günstiger zu haben sind als in Zürich oder Genf.

Kurzfristiger Boom oder nachhaltige Entwicklung?
Im Moment regelt der günstige Wechselkurs den lukrativen Grenzverkehr sozusagen selbsttätig. Schlecht für Geschäfte und Händler in der Schweiz – positiv für die Einzelhändler und Supermärkte auf der deutschen Seite. Ein guter Zeitpunkt, um über Angebote nachzudenken, mit der die Schweizer Kundschaft auch längerfristig gelockt und an die Hochrheinregion gebunden werden kann. Insbesondere die touristischen Potenziale scheinen noch längst nicht ausgeschöpft. Ein Einkauf im grenznahen Gebiet lässt sich wunderbar auch einmal mit einem Urlaubswochenende verbinden. Die Hochrheinregion hat für Groß und Klein einiges zu bieten, speziell auf die Anforderungen der Schweizer Grenzgänger ausgerichtete Angebote könnten hier ein Übriges tun. Ein gemütliches, serviceorientieres Hotel mit kindgerechtem Angebot ist das ideale Ambiente für einen Wochenendausflug. Gepflegte Spielplätze und entsprechende Spielplatzgeräte für die Kinder, Rheintouren, Konzerte und entspannte Abende bei einem Glas Wein für die Großen. Gute Gründe fürs Wiederkommen und für dauerhaft fruchtbare schweizerisch-deutsche Nachbarbeziehungen.

Kommentare powered by CComment

Endstation Geisteswissenschaften?

Apr 12, 2018
Auch Studierende der Geisteswissenschaften haben gute Chancen, ihren Traumjob zu bekommen. Foto: Alexis Brown / Unsplash
Frankfurt - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – die MINT-Studiengänge sind gefragter denn je. Dennoch entscheiden sich entgegen dieses Trends Jahr für Jahr junge Menschen für…

Open-Air mit den Liverpool Beats

Jun 16, 2018
Coverband - Liverpool Beats
Steinen - Die Coverband spielt auf Einladung von Kunst&Kultur Steinen im legendären Sommerflair der lokalen Gärtnerei in der Kirchstraße in Steinen. Mit Titeln aus den ´60ern und ´70ern verwirklichen…

AfD geht mit haltlosen Vorwürfen gegen das Deutsche Tierschutzbüro und andere Tierrechtsorganisationen vor

Okt 10, 2018
Schwein
Berlin/Köln - Die AfD greift in einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung Nordrhein-Westfalens das Deutsche Tierschutzbüro an und fordert mit haltlosen Vorwürfen den Entzug der Gemeinnützigkeit…

Flughafen-Ranking 2018: Flugverspätungen und -ausfälle an deutschen Airports

Sep 05, 2018
Erst mal in der Luft - dann wäre schon gut . . .
Berlin - Im Jahr 2018 kam es unter anderem aufgrund der Niki-Insolvenz und diverser Streiks zu zahlreichen Problemen im Flugverkehr. Doch an welchem deutschen Flughafen gab es die meisten…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…

Videopremiere: Matt Grasham steigt in den Ring mit UFC-Champion Robert Whittaker

Mai 11, 2018
Die beiden Australier Matt Grasham und Robert Whittaker
Ring frei für ein Spitzentreffen aus Musik und Sport: Die beiden Australier Matt Grasham und Robert Whittaker vereint nicht nur ihr Heimatland, sondern auch die Liebe zu Tattoos und der Kampsportart…

GroKo steht: Jetzt Agrarwende einleiten und Tierschutz verbessern

Mär 04, 2018
Schweine ©VIER PFOTEN, Fred Dott
VIER PFOTEN fordert die Regierung auf, Ziele zu definieren und umzusetzen Berlin / Hamburg – Nachdem die SPD-Mitglieder der Großen Koalition (GroKo) zugestimmt haben, fordert die internationale…

Vorräte an Blut und Blutpräparaten schmelzen aufgrund der Grippewelle rasch

Feb 26, 2018
Die Fastnachtstage und vor allem die zunehmenden Grippe- und Erkältungsfälle haben Auswirkungen auf die Blutversorgung. Auch zahlreiche Blutspender in Baden-Württemberg und Hessen sind erkrankt und…

Kulinarischer Hochgenuss: Gondelmenü am Feldberg

Jun 21, 2018
Essen auf dem Feldberg!
Am 5. Juli finden in den Gondeln der Feldbergbahn kulinarische Hochgenüsse statt, wenn sechs Jungköche aus dem Hochschwarzwald ein gemeinsames Menü in die Gondeln bringen. Für die passende…

Sperrung A 98 Murg - Hauenstein

Aug 21, 2018
Barke
Auf Grund von Reinigungs- und Wartungsarbeiten an den Brücken- und Tunnelbauwerken sowie von allgemeinen Mäharbeiten wird die A 98 an zwei Tagen zwischen den Anschlussstellen Rothaus und Laufenburg…

Noch freie Plätze im phaenovum-Sommerferienprogramm

Jul 17, 2018
Robotikkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene, Streifzug durch die Chemie, als 12 Jährige/r Hochschulluft schnuppern und trotzdem altersgerecht experimentieren? Modellraketen bauen und starten…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5676

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 820

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 2987

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 695

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok