Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„HOME & GARDEN“ 2013

HG-14 1Die „HOME & GARDEN“ 2013 vom 17. bis 20. Mai wird ein echtes Erlebnis. So, wie die Lifestyle-Ausstellung selbst, ist auch das Programm auf der am Düsseldorfer Grafenberg gelegenen Rennbahn an den vier Tagen: phantasievoll, sommerlich leicht und voller Entertainment.
 
Hinreißende Gartenanmutungen beeindrucken mit üppigem Pflanzen-Charme und die angebotene Outdoor-Welt stellt mit einer Vielzahl an Exponaten die Kunst des Draußen-Genießens in den Mittelpunkt.

Eingebettet in das grüne, blumengeschmückte Areal der „HOME & GARDEN“ sind jede Menge weiterer Ausstellungs-Juwelen zu entdecken. Das Sortiment der Exponate, das von den Ausstellern dargeboten wird, ist groß und kombiniert neueste Trends in Sachen Wohnambiente, Kunst, Kultur, Mode und Schmuck.

Antikes und Modernes, elegante Accessoires, Country-Look ebenso, wie urbane Schlichtheit. Eine Fülle von Inspirationen ist selbstverständlich inbegriffen und die angebotenen Tipps unterstützen den persönlichen Geschmack, der den wirklich individuellen Lebensstil prägt.

Verzaubern lassen kann man sich von brillanter Marzipankunst, die außergewöhnliche Kreationen der königlichen Nascherei nach Besucherwünschen fertigt.
Der Herrengarten steht allen männlichen Besuchern zur Verfügung, die sich dem ausgiebigen Shopping-Bummel ihrer Gefährtinnen für ein Weilchen entziehen möchten,  wozu ihnen die ebenso formschönen wie bequemen Hängestühle der Firma Crazy Chair zur Verfügung stehen. Und unter dem Motto „Swinging 50 Years“ erfreuen edle Cadillacs mit „Patina“ alle, die dem Charme von schönen Oldtimern nicht widerstehen können.

Rund um die Shows kann sich das feinschmeckende Publikum von den Leckereien der ausgesuchten lokalen Anbieter verwöhnen lassen. Ganz besonders bemerkenswert: Siwei‘s Kochshow, die Flugente auf dem Gourmetgrill zubereitet und für Fischliebhaber Lachs von der Holzkohle anbietet.

Den Kids stehen Spielgeräte und Malutensilien zur Verfügung, mit denen sie sich – bestens betreut – vergnügen können. Für die musikalische Untermalung intoniert Pianist Norbert Schulte melodische Kompositionen und Improvisationen am Klavier.

Veranstaltet wird die HOME & GARDEN von der  Home & Garden event GmbH. Projektleiter Norbert Günther (Mobil: 0172 2406600, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist für alle Fragen der kompetente Ansprechpartner

Die Lifestyle-Messe auf der Rennbahn ist vom 17. bis zum 20. Mai 2013 freitags und samstags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr sowie sonntags und montags von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.
Der Eintritt beträgt 10 Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren sind in Begleitung eintrittsfrei.
Ausgewiesene Parkmöglichkeiten stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Mehr dazu sowie Anreiseempfehlungen finden Sie zusammen mit einer inspirierenden Vorschau unter www.homeandgarden-net.de.

Neue Studie zum Thema Frühgeburtenrate

Feb 13, 2018
Babybauch & Ultraschallbild
"Die Behandlung mit vaginalem Progesteron senkt das Risiko einer Frühgeburt, vermindert Komplikationen bei Neugeborenen sowie die Gefahr von neonatalen Todesfällen bei Zwillingsschwangerschaften von…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten neue Kurse: Bei den Kursen wird in der Regel kein Vorwissen erwartet, die Schülerinnen und Schüler sollten aber…

Statement World Vision zur Politik der Koalition für geflüchtete Kinder

Jan 26, 2018
Flüchtlingspolitik
Geplante Aufnahmezentren für Flüchtlinge verstoßen gegen Kinderrechte UN Kinderrechtskonvention muss in Koalitionsverhandlungen berücksichtigt werden Friedrichsdorf/Berlin, (26.01.2018) - World…

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

„Patschifig“ unterwegs von Chur nach St. Moritz

Jan 10, 2018
AlvraGliederzug ©Rhätische Bahn Andrea Badrutt
München/Chur, 10. Januar 2018 (w&p) – Unter dem Motto „patschifig“, dem Bündner Ausdruck für gemütlich oder friedlich, sind ab sofort auf der Strecke Chur - St. Moritz - Chur spezielle…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten schmücken, haben irgendwann einmal ausgedient oder gehen kaputt. Doch wohin mit ihnen, wenn sie nicht mehr…

Förderung von Ökoheizungen: Bafa-Anträge jetzt vor dem Kauf stellen

Jan 29, 2018
Holzpelletheizung und Solarthermieanlage auf Hausdach – Anträge für Erneuerbare- Energien-Heizungen müssen seit 2018 vor dem Kauf gestellt werden. Foto: Zukunft Altbau
Seit 1. Januar müssen Hauseigentümer neue Regeln bei der Antragstellung beachten Hauseigentümer, die ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen, erhalten auch 2018 eine Bundesförderung in Form…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Rätselhafte Krankheit bei Ameisen in der Nordwestschweiz

Jan 24, 2018
Kleine Lebewesen wie Ameisen haben oft wichtige Funktionen in Ökosystemen. Forscherinnen der Universität Basel konnten zeigen, dass Ameisen von verschiedenen am gleichen Standort vorkommenden Arten…

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen