Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Konfektionsgrößen zeigen: Biergarten macht nicht dick

München - Rechtzeitig zum Start der Biergarten-Saison gibt Fits.me Entwarnung: In den Zentren von Schweinshax'n und Freiluft-Maß sind die Männer nicht dicker als im deutschen Durchschnitt - ganz im Gegenteil. Das zeigt die Statistik von Fits.me. Dieser Service zeigt in Online-Shops anhand realer Fotos, wie ein Kleidungsstück zum jeweiligen Figurtyp passt.

Bayern gilt gemeinhin als Stammland der Biergartenkultur. Reichlich genossener Gerstensaft und deftige Kost verursachen im Freistaat allerdings keine Figurprobleme. Wie aus - natürlich anonym erhobenen - Daten von Fits.me hervorgeht, zählen bayrische Männer im bundesweiten Vergleich eher zu den schlanken. Die Durchschnitts-Lederhose misst an der Hüfte 93,79 cm. Schlanker sind die Herren der Schöpfung nur in Sachsen (93,50 cm) und Baden-Württemberg (93,23 cm). Spitzenreiter im Taillen-Ranking ist Mecklenburg-Vorpommern mit 96,41 cm. Der typische Deutsche hat nach der Statistik  94,29 cm Hüftumfang. Am umfangreichsten bei den Männern sind im internationalen Vergleich die Griechen mit 97,53 cm. Am engsten schnallen den Riemen die Japaner mit 84,43 cm.

Auch in puncto Kragenweite kann die Fits.me Statistik landläufige Vorurteile nicht bestätigen. Ganz anders als ein langjähriger bayrischer Ministerpräsident hat der Durchschnittsbayer mit 40,83 cm einen eher schlanken Hals. Nur in Baden-Württemberg liegt der Mittelwert mit 40,63 cm noch geringfügig niedriger.

Diese Statistiken stammen aus der Datenbank von Fits.me und haben einen sehr praktischen Hintergrund. Denn Fits.me bietet eine virtuelle Umkleidekabine für Online-Shops an. Als Kunde braucht man nur seine Körpermaße einzugeben und sieht sofort, wie ein Kleidungsstück an der eigenen Figur aussehen würde.

Der Clou dabei: Der optische Eindruck wird nicht per Computer simuliert, sondern anhand realer Fotos verdeutlicht. Diese werden auf automatisch verstellbaren Kleiderpuppen aufgenommen, die nahezu jeden Figurtyp perfekt simulieren können.

Fits.me macht damit den Online-Einkauf ein gutes Stück komfortabler. Die virtuelle Umkleide vermittelt einen sehr realistischen Eindruck. So vermeidet man Enttäuschungen nach dem Auspacken ebenso wie die umständliche Rücksende-Prozedur.

Michael Zinsmeister, Fits.me Sales Director in Deutschland, sieht Kostenvorteile für Anbieter wie für Kunden: "Auch wenn die Rücksendung in der Regel gratis ist: Die Mehrkosten werden immer auf alle Kunden umgelegt. Mit Fits.me wird der Online-Kleidungskauf also nicht nur komfortabler, sondern auch preiswerter. Deshalb sollte man als Kunde gezielt nach dieser virtuellen Umkleidekabine verlangen."

Fits.me gibt es bei Adidas schon für viele Produkte, ebenso im Online-Shop von Boden. Hier einige Beispiele:

Kommentare powered by CComment

Icelandair bietet zur Fußball WM gleich fünf spannende Stopover- Events

Mai 22, 2018
Icelandair startet den Team Iceland Stopover, eine Serie von 90-minütigen Fußballerlebnissen, die Reisende diesen Sommer in Island genießen können
– mitgestaltet von den isländischen Nationalspielern Reykjavik, Island, 8. Mai 2018 – Ekstatische TV-Kommentatoren, laute „Huh!“- Schlachtrufe von der Tribüne und skurrile Namen auf den Trikots.…

Zu Besuch bei den Gartenkindern: Josha Frey spricht sich für den geplanten Hofkindergarten aus.

Mär 26, 2018
Hofkindergarten
Josha Frey MdL: „Alternatives Erziehungsangebot wäre Bereicherung für die Region!“ Im Spätsommer dieses Jahres startet das naturnahe Kindergartenprojekt „Die Gartenkinder“. Josha Frey traf die beiden…

Lesung mit Peter Schwendele aus Schopfheim „Verkaufte Erleuchtung“

Apr 13, 2018
Peter Schwendele
Mittwoch, 25. April 2018, 20 Uhr, Mediathek der Stadt Wehr Der Redakteur des Markgräfler Tagblatts Peter Schwendele hat einen ersten Roman geschrieben, einen Krimi aus dem Milieu der Bhagwan-Bewegung…

L 148 im Wehratal wieder befahrbar

Mär 28, 2018
Landstraßen
Mehrere Felsblöcke wurden durch einen Hangrutsch am 08.12.2017 freigelegt und waren absturzgefährdet. Eine Fachfirma arbeitete daran, die absturzgefährdeten Felsblöcke zu zerkleinern und abzutragen.…

Verkehrsfreigabe der Albtalstrecke mittelfristig geplant

Jan 25, 2018
Adrian Probst, BM St. Blasien, Stefan Kaiser, BM Albbruck, Carsten Quednow,  BM Görwihl, Dominik Schulze, Mitarbeiter Büro Schwarzelühr-Sutter MdB, Ministerialdirektor Professor Lahl, Verkehrsministerium , Daniel Bücheler, BM-Stellvertreter Dachsberg, Reinhold Pix MdL, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Staatssekretär Andre Baumann, Umweltministerium, Felix Schreiner MdB, Sabine Hartmann-Müller MdL, Landrat Dr. Martin Kistler
L 154 im Landkreis Waldshut – Kostenzusage des Landes für die Sanierung Ein guter Tag für den Landkreis Waldshut und seine Bürgerinnen und Bürger: Die Baumaßnahmen im Bereich der Landesstraße L 154…

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Jan 12, 2018
Copytrack Dashboard DE
Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie noch kurz vor dem Aus – mit neuen Konzepten kämpfen sie sich langsam zurück. Aber was ist dran am Hype um das…

Weiter auf Erfolgskurs: Mehr als 400 Gastgeber vertrauen auf die Hochschwarzwald Card

Mär 15, 2018
Schöner Ausblick ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die 400er-Marke ist geschafft! Jetzt erhalten Gäste ab zwei Übernachtungen bei mehr als 400 Unterkünften gratis die Hochschwarzwald Card, mit dieser stehen täglich 100 Freizeitattraktionen kostenfrei…

„Frühjahrsputz“ im Bundeshaushalt

Mär 20, 2018
Bares - Besser in der eigenen Kasse
Rund 720.000 Euro für Kunststoffe aus Kaffeesatz, 2 Millionen Euro für geklonte Weihnachtsbäume oder jährlich 20 Millionen Euro für den geteilten Regierungssitz: Insgesamt 30 kritikwürdige Ausgaben…

Ausweitung des Flugverkehrs konterkariert Erreichen der Klimaschutzziele

Jan 16, 2018
Flugverkehr
Dass Easyjet nach dem Air-Berlin-Aus in den innerdeutschen Flugverkehr einsteigt, sei angesichts der Aussicht auf sinkende Ticketpreise eine gute Nachricht – so die Meldungen der vergangenen Tage.…

Braunkehlchen braucht Hilfe

Apr 24, 2018
Das Braunkehlchen
Exkursion zum Braunkehlchen in Herrischried-Giersbach am 28.04.2018 Der Landschaftserhaltungsverband (LEV) lädt zusammen mit dem Regierungspräsidi- um Freiburg, Referat Naturschutz und…

Mehr als 40 Teilstipendien für Schüleraustausch-Programme

Apr 10, 2018
Austauschschüler beim Einführungswochenende in New York im August 2017 / (c) Ayusa-Intrax
Ein Auslandsaufenthalt während der Schulzeit scheitert nicht selten an fehlenden Finanzierungsmöglichkeiten. Die Kultur- und Austauschorganisation Ayusa-Intrax vergibt für das Schuljahr 2019/2020…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok