Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Richard Ziegler - Verlängerung Sonderausstellung

090 13 DSC 0032-neu2 1Aufgrund des großen Besucherinteresses verlängert das Kreismuseum St. Blasien die Laufzeit der Sonderausstellung mit Werken von Adolf Hildenbrand bis zum 30.06.2013. Die Ausstellung wurde durch eine Schenkung aus Privatbesitz ermöglicht. Die Ausstellung stieß bereits bisher auf eine gute Resonanz. Zusammen mit der Präsentation in Schloss Bonndorf „Richard Ziegler:

Die Berliner Jahre“ ermöglicht sie nun einen interessanten Blick auf Lehrer und Schüler. Denn Richard Ziegler war in seinen frühen Pforzheimer Jahren der Schüler Adolf Hildenbrands. Das wird vor allem an dem frühen Werk Zieglers „Dame in Weiß“ aus dem Jahr 1921 erkennbar, das noch deutlich den Einfluss Hildenbrands erkennen lässt. Kurz darauf bewegte sich Ziegler allerdings in ganz anderen ästhetischen Gefilden.

Der Landkreis Waldshut hat im Jahr 2012 fünf recht große Gemälde Hildenbrands übereignet bekommen. Diese Werke, die bislang nicht öffentlich zugänglich waren, bilden den Kern der aktuellen St. Blasier Ausstellung. Darüber hinaus werden mehrere Leihgaben, gleichfalls aus Privatbesitz, gezeigt.
Die Sonderausstellung zum Werk von Adolf Hildenbrand ist im Museum St. Blasien im Haus des Gastes zu sehen. Geöffnet ist das Museum von Dienstag bis Sonntag 14:30 bis 17:00 Uhr. Die Ausstellung im Kulturzentrum Schloss Bonndorf „Richard Ziegler: Die Berliner Jahre“ zeigt, dass Richard Ziegler in seinen Berliner Jahren von 1925 und 1932 insbesondere Frauenporträts und vergnügliche Szenen in Cafés gemalt und gezeichnet hat. Seine Figuren sind vielfach im trubeligen Nachtleben der Großstadt beheimatet. Das Vergnügen – die Vergnügungssucht – war der Gegenentwurf zum Kriegstrauma. Die Kunst der Neuen Sachlichkeit thematisiert diese Kultur der Verdrängung. Die schillernde Oberfläche der „Goldenen Zwanziger“ wird hinterfragt und durchbrochen. Doch Richard Ziegle urteilt nicht. Er zeigt das nächtliche Leben und gesellschaftliche Treiben. Er beobachtet, kritisiert jedoch kaum. Die Bonndorfer Schau
präsentiert jedoch auch Zieglers frühes Werk „Dame in Weiß“.

Die Ausstellung im Museum St. Blasien ist von Dienstag bis Sonntag von 14:30 – 17:00 Uhr geöffnet. Die Bonndorfer Ausstellung ist bis zum 7. Juli 2013 jeweils geöffnet Mittwoch bis Sonntag von 10 – 12 Uhr und von 14 – 17 Uhr, auch am Pfingstmontag, dem 20. Mai 2013. Weitere Informationen sind beim Kulturamt des Landkreises Waldshut.

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Cannabis-Umfrage: Jeder zweite Arzt für Legalisierung

Feb 06, 2018
Cannabis
Die Regierung sollte das Cannabis-Verbot in Deutschland streichen - mit dieser Forderung hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jüngst für Schlagzeilen gesorgt. Die empörte Antwort der…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018 Landrat Dr. Martin Kistler einen Besuch abgestattet. An den beiden Haupteingangstüren des Landratsamtes brachten…

Neue Studie zum Thema Frühgeburtenrate

Feb 13, 2018
Babybauch & Ultraschallbild
"Die Behandlung mit vaginalem Progesteron senkt das Risiko einer Frühgeburt, vermindert Komplikationen bei Neugeborenen sowie die Gefahr von neonatalen Todesfällen bei Zwillingsschwangerschaften von…

Volkskrankheit Burn-out: Mehr Arbeit, als uns guttut

Feb 01, 2018
Stress im Job macht krank!
Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out. Oftmals liegt dessen Ursprung im Arbeitsleben begründet. Die Oberbergkliniken beleuchten die Ursachen und zeigen Wege aus der Überlastung auf. Die Zahlen…

Förderung von Ökoheizungen: Bafa-Anträge jetzt vor dem Kauf stellen

Jan 29, 2018
Holzpelletheizung und Solarthermieanlage auf Hausdach – Anträge für Erneuerbare- Energien-Heizungen müssen seit 2018 vor dem Kauf gestellt werden. Foto: Zukunft Altbau
Seit 1. Januar müssen Hauseigentümer neue Regeln bei der Antragstellung beachten Hauseigentümer, die ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen, erhalten auch 2018 eine Bundesförderung in Form…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

AUTO BILD KLASSIK: Rallyes starten im Mai und September

Jan 03, 2018
Bei der 7. Bodensee-Klassik 2018 genießen die Teilnehmer einen traumhaften Blick auf die Seen der Gegend | AUTO BILD KLASSIK
Hamburg, 3. Januar 2017 – Sie sind ein fester Termin im Kalender von Oldtimer-Fans: Die Bodensee-Klassik und die Hamburg-Berlin- Klassik – die schönsten Rallyes im Norden und Süden, ausgerichtet von…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein bis zum Feldberg haben am vergangenen Wochenende auf der Outdoormesse im Rahmen der Messe CMT in Stuttgart…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen