Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Vielfältigen Modelle betrieblicher Kinderbetreuung

dihkDIHK-Präsident Eric Schweitzer und Bundesfamilienministerin Kristina Schröder eröffnen den Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie 2013“

Die vielfältigen Modelle betrieblicher Kinderbetreuung stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Unternehmenstages „Erfolgsfaktor Familie“, den die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, und der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Eric Schweitzer, heute (Mittwoch) gemeinsam in Berlin eröffnen. Beide werben dafür, dass Unternehmen ihre Beschäftigten verstärkt bei der Kinderbetreuung unterstützen und damit einen Beitrag zum Ausbau der Kinderbetreuung leisten.

„Der Ausbau des Kinderbetreuungsangebotes ist von zentraler Bedeutung für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, zumal dadurch nicht nur Eltern profitieren, sondern auch die Arbeitgeber. Ich freue mich sehr, dass immer mehr Unternehmen Betreuungsmöglichkeiten anbieten, und ermuntere ausdrücklich diejenigen, die noch zögern, ihre Ideen mithilfe unseres Förderprogrammes in die Tat umzusetzen“, sagte die Bundesministerin Kristina Schröder in ihrer Rede. Mit dem Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung unterstützt das Bundesfamilienministerium Arbeitgeber bis zu zwei Jahre lang mit einem Zuschuss zu den Betriebskosten neu geschaffener Betreuungsplätze für Mitarbeiterkinder unter drei Jahren.

DIHK-Präsident Eric Schweitzer betonte die Kreativität von Unternehmen, die betriebliche Betreuungskonzepte umsetzen. „Betriebliche Kinderbetreuung kann staatliche Angebote ergänzen und gut besondere Anforderungen der Unternehmen und ihrer Belegschaften berücksichtigen. Betriebliches Engagement in diesem Bereich ist dabei längst nicht mehr nur eine Sache von Großunternehmen, sondern auch kleine und mittlere Unternehmen kooperieren miteinander und entwickeln innovative Konzepte“, so Schweitzer.

Die bei der Veranstaltung dargestellten Modelle reichen vom Ausbau klassischer Betriebskitas in größeren Unternehmen über Tagesmütter, Schüler- und Ferienbetreuungskonzepte bis zur kooperativen (Notfall)betreuung, für die sich mehrere kleine und mittlere Unternehmen zusammenschließen. Als Anstoß für viele dieser Modelle nennen die Unternehmen einerseits die deutlich gewachsene Nachfrage junger Mütter und Väter nach betrieblichen Angeboten, aber auch das Ziel, sich als attraktiver Arbeitgeber für den Fachkräftenachwuchs zu positionieren. Dieses Engagement lohnt sich für Unternehmen und Beschäftigte. Mit betrieblich unterstützten Kinderbetreuungsangeboten gelingt es erfahrungsgemäß besonders gut, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern, da die Betreuungszeiten der Kinder und die Arbeitszeiten der Eltern passgenau aufeinander abgestimmt werden können. Betriebe, die ihre Beschäftigten bei der Kinderbetreuung unterstützen, schaffen damit gute Voraussetzungen dafür, dass diese ihrer Arbeit stressfreier nachgehen können – und viele Mütter nach familiärer Auszeit rascher in den Betrieb zurückkehren. Erfolgversprechend ist dabei die Zusammenarbeit mit Partnern: andere Unternehmen, mit denen Plätze oder Angebote gemeinsam initiiert werden, Dienstleister, die Betreuungsangebote koordinieren und umsetzen, oder Kommunen, die betriebliche Angebote in die kommunale Bedarfsplanung integrieren.

Der Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie 2013“ ist das jährliche Mitgliedertreffen des gleichnamigen Unternehmensnetzwerks, das 2006 vom Bundesfamilienministerium und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag als zentrale Plattform für familienfreundliche Unternehmen gegründet wurde. Mittlerweile sind über 4.700 Mitglieder im Netzwerk aktiv. Das serviceorientierte Netzwerkbüro berät und unterstützt gerade kleine und mittlere Betriebe bei der praktischen Umsetzung einer familienfreundlichen Personalpolitik

Kommentare powered by CComment

Cannabis-Umfrage: Jeder zweite Arzt für Legalisierung

Feb 06, 2018
Cannabis
Die Regierung sollte das Cannabis-Verbot in Deutschland streichen - mit dieser Forderung hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jüngst für Schlagzeilen gesorgt. Die empörte Antwort der…

SVP fordert Stopp des unsinnigen „Mistkübel“-Projekts in den Quartieren

Apr 04, 2018
Keine Mülllehrung
Anfangs März wurde in verschiedenen Quartieren auf eine Leerung der Mistkübel an den Wochenenden verzichtet. Daraufhin gingen bei der Stadtreinigung Reklamationen der Anwohnerschaft ein. Das…

Regionale Biervielfalt an der Bundesfeier am Rhein

Jul 27, 2018
Wenn am 31. Juli in Basel die Bundesfeier am Rhein mit dem grossen Feuerwerk stattfindet, sind auch regionale Craftbiere dabei. Eine Bier Bar, betrieben von bier-ideen.ch, bietet von 15 h – 02 h auf…

Repräsentative Umfrage

Sep 19, 2018
Luxusfakt Oktoberfest
Bier steht nur bei einer Minderheit an erster Stelle O’zapft is! Ab dem 22. September gibt es auf dem Oktoberfest wieder Bier und Brathähnchen, Dirndl und Lederhosen, Achterbahn und Riesenrad – und…

Promenade auf der Königsallee

Sep 11, 2018
Pressefoto: v.l.n.r.: Melanie Pannenbecker, General Manager Christian Dior Couture Central Europe, Peter Wienen, Vorstand Interessengemeinschaft Königsallee, Robin Bauer, Store Director Christian Dior Couture, Vera Geisel, Rechtsanwältin bei der thyssenkrupp AG und Ehefrau des Oberbürgermeisters Thomas Geisel. Foto: Interessengemeinschaft Königsallee  Pressefoto: Promenade 2017 – Nr. 5. Foto: Interessengemeinschaft Königsallee
In Anwesenheit von Jean Claude Cathalan, Präsident des Comité d’Avenue Montaigne Paris, Dr. Vera Geisel, Schirmherrin der Veranstaltung, Rechtsanwältin bei der thyssenkrupp AG und Ehefrau des…

Bildrechtportal und Copyright Register Copytrack kooperiert mit Photochain.io

Mär 27, 2018
Copytrack Business Modell
Der Estnisch Stockanbieter wird erster Use Case der Copytrack-Blockchain Berlin, Singapur - Bereits kurz nach erfolgreicher Beendigung des eigenes Initial Coin Offering (ICO) für sein auf Blockchain…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald

Apr 04, 2018
Fraktion GRÜNE im Landtag
Ein einwöchiges Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald: Das bietet „Young Explorers Program“ an. Der Grüne Abgeordnete Josha Frey ermutigt 16- bis 19-Jährige im Landkreis Lörrach,…

Unerfüllter Kinderwunsch: Paare fühlen sich nicht gut informiert

Mär 16, 2018
Kinderlos
. . . und kaum unterstützt Mehr als 66% sehen zu wenig Transparenz bei Kinderwunschzentren. Nur 25% aller Kliniken veröffentlichen Erfolgsquoten für künstliche Befruchtung 15 Prozent aller Paare in…

Sonne jagt Modellboote ins Ziel

Jul 23, 2018
Solarbootrennen
Einige Rekorde beim Solarbootrennen an der Hochschule Konstanz - 48 Schülerteams am Start So viele Schülerteams waren noch nie mit ihren Entwicklungen auf den Campus der HTWG Hochschule Konstanz…

Wächter und Weber im Dialog

Jul 19, 2018
Bild Kathrin Wächter - Skulptur Ralf Weber
Sommerausstellung in der Villa Berberich Die diesjährige Sommerausstellung in der Villa Berberich, dem Kulturhaus der Stadt Bad Säckingen, ist eine Doppel-Ausstellung mit Malerei von Kathrin Wächter…

Landkreis Waldshut stellt Pressekonzept zur Einführung der Biotonne vor

Mär 01, 2018
Abfallwirtschaft
Am 01.03.2018 stellte der Landkreis Waldshut den Vertretern der Presse das Pressekonzept zur Einführung von „BEN – die Biotonne“ vor. Der Landkreis Waldshut wird durch ein umfassendes Pressekonzept…
Jun 21, 2018 1250

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 4193

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1034

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5993

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok