Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Vortrag zum Thema Energiewende, 13. Juni, 18 Uhr HTWG:

Elektromobilität und ihre Einbindung in elektrische Energieversorgungsnetze


Welche Besonderheiten liegen beim Elektroantrieb von Fahrzeugen im Individualverkehr? Über den aktuellen Forschungsstand insbesondere in Bezug auf batterieversorgte Elektro- und sogenannte Plug-In-Hybridfahrzeuge wird Dr. Günther Ebert vom Fraunhofer Institut für Solare Engergiesysteme (ISE Freiburg) in seinem Vortrag am Donnerstag, 13. Juni, um 18 Uhr in der Aula der HTWG, Gebäude A, berichten. Auch wird er dabei Aspekte der Integration dieser Fahrzeuge in das elektrische Stromnetz diskutieren. Angesprochen werden darüber hinaus auch alternative Fahrzeugkonzepte wie Brennstoffzellenfahrzeuge.

Individualverkehr hat einen Anteil von mehr als 20 Prozent an den gesamten CO2-Emissionen. Dies zu verändern ist eine der großen aktuellen Herausforderungen. Elektrisch angetriebene Fahrzeuge, die entweder aus Bordbatterien oder über eine mitgeführte Brennstoffzelle mit Energie versorgt werden, könnten hier die Wende zu mehr Nachhaltigkeit bringen. Durch seine hohe Energieeffizienz und die relativ einfache Möglichkeit der Versorgung durch erneuerbare Energien werden dem Elektroantrieb gute Chancen eingeräumt, sowohl CO2-Ausstoß als auch den Primärenergieverbrauch drastisch zu senken.

Zur Person:
Dr. Günther Ebert ist Bereichsleiter Elektrische Energiesysteme im Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg
Der Vortrag ist eine Veranstaltung der HTWG im Rahmen der Ringvorlesung Nachhaltigkeit gemeinsam mit dem Verein deutscher Ingenieure und dem Verband der Elektrotechnik.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15815

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 49634

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11759

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.