Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Countdown für die IBA Projektschau 2013

Au-delà des frontières, ensemble – Gemeinsam über Grenzen wachsen

iba baselIn rund 50 Tagen startet die IBA Basel 2020 (Internationale Bau Ausstellung) ihre Tour durch die Region. Eine mobile Ausstellung (IBA Roadshow), das Spiel ‚via IBA Basel‘ sowie das neue Gesprächsformat ‚IBA Wortwechsel’ informieren die Menschen in allen drei Teilregionen über die IBA Projekte, insbesondere jene mit lokaler RelevanzIn rund 50 Tagen startet die IBA Basel 2020 (Internationale Bau Ausstellung) ihre Tour durch die Region.

„Für eine grenzüberschreitende Ausstellung gibt es per se keinen idealen Ausstellungsort“, so IBA Geschäftsführer Martin Jann. „Daher ist es wichtig, dass die IBA Roadshow zu den Leuten vor Ort geht.“ Die mobile Ausstellung informiert über die IBA Projekte mit lokaler Relevanz; Rundgänge zu den künftigen IBA Wirkungsstätten machen Zusammenhänge klar und bei den ‚IBA Wortwechseln’ diskutieren Politiker gemeinsam mit Experten und Bürgerinnen. Darüber hinaus bietet die IBA Basel während der IBA Projektschau 2013 kostenlose Touren mit dem Bus und dem Fahrrad an.


Die dreiwöchige Ausstellung mit allen IBA Projekten wird am 19/10 im IBA Haus an der Voltastrasse 30 in Basel eröffnet. „Wenn man die 43 Projekte in ihrem Zusammenhang sieht, wird einem klar, was die IBA Basel für diesen Raum zu leisten vermag und auch bereits in der Verzahnung der Projekte geleistet hat“, erklärt IBA Geschäftsführer Martin Jann. Eine Videoinstallation der Hochschule für Gestaltung und Kunst der FHNW gibt Einblick in den grenzüberschreitenden Alltag in der Stadtregion Basel. Bereits am Freitagabend, 18/10, lädt die IBA Basel die Bevölkerung zu zwei aussergewöhnlichen Kunstwerken, einer Klangperformance und einer Lichtinstallation, ans Dreiländereck ein.

Am 18/10 findet mit Einbruch der Dunkelheit, ab 19 Uhr, zunächst die Uraufführung der Klangperformance ‚Brücken/Schlagen‘ des Netzwerkes ‚Transborder‘ statt. Der in Basel wohnhafte Benedikt Schiefer hat dafür eine Nah-Fern-Choreografie in Form einer Collage aus Elementen des Basler Trommel-Repertoires komponiert. Dabei werden Klangquellen und Trommler an den Rheinufern, auf den Brücken und auf den Schiffen der Basler Personenschifffahrt platziert. Gleichzeitig fungieren die Schiffe als Gratis Shuttle für die Bevölkerung von der Schifflände, St. Johann und Huningue zum Dreiländereck (Details ab Oktober auf iba-basel.net). „Diese Klangperformance ist meine bis jetzt räumlich grösste Raumkomposition. Die Besucher dürfen sich auf ein grosses Trommelfeuer freuen“, so der Komponist.

Anschliessend ab 20 Uhr ist am Dreiländereck die Lichtinstallation ‚Lichtszene – Dreiland‘ der österreichischen Künstlerin Siegrun Appelt und der Lichtkunstexpertin Yvonne Ziegler zu sehen. Diese wird auch vom 19/10 bis 2/11 täglich ab 20 Uhr zu bewundern sein. Sie legt den Fokus auf das nächtliche Gesicht des Dreiländerecks. Mit pointierten Eingriffen auf beiden Rheinufern in allen drei Nationen wird die vielfältige ästhetische und kulturelle Qualität dieses einzigartigen Raumes aus verschiedenen Blickwinkeln wahrnehmbar. Die künstlerische Arbeit verbindet unterschiedliche Lichtqualitäten durch An- und Abschalten der Wegebeleuchtungen, durch Einsatz grenzüberschreitender Lichtstrahlen und unter Einbezug zufälliger Lichter zu einer sich ständig verändernden Lichtszene. Beide Projekte werden von ‚Triptic‘–  eine Initiative der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und der Schweizerischen Generalkonsulate in Strassburg und Stuttgart - gefördert.

Am Samstag, 19/10, ist von 10 bis 18 Uhr Tag der offenen Türe im IBA Haus. Um 10 und 13 Uhr finden kostenlose Bustouren durch die künftige IBA Projektlandschaft statt (Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Vor dem öffentlichen Apéro um 16 Uhr, erörtert um 14h30 das IBA Präsidium das bisherige Wirken der IBA Basel.

Während der dreiwöchigen IBA Projektschau 2013 finden neben regelmässigen öffentlichen Führungen durch die Ausstellung diverse Fachtagungen wie beispielsweise der internationale Kongress mit ISOCARP ‚Stadt- und Regionalplanung über Grenzen hinweg‘ (18/10) oder der IBA/BSLA Landschaftskongress ‚Blau vernetzt‘ (25/10) sowie das Symposium ‚Haus der Architektur‘ mit dem Bund Schweizer Architekten, Ortsgruppe Basel (8/11), oder die IBA Hochschulplattform (30-31/10) statt. Ein Kinder- und Jugendtag (3/11), ein Blick in die Werkstatt des IBA Projektes ‚Entwicklungsvision 3Land‘ an der Uferstrasse sowie der Filmzyklus ‚Landschaft im Blick‘ runden das Programm ab. Die IBA Projektschau 2013 endet am Freitagabend, 8/11, mit einem trinationalen Bankett.

„Wir hoffen, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist und freuen uns auf viele Begegnungen mit den Menschen aus der Region. Eines ist sicher: auch wenn die IBA Basel ihre Projekte bis jetzt nur auf dem „Reissbrett“ präsentieren kann, bis 2020 werden diese zumindest ansatzweise für die Bevölkerung in der Agglomeration gebaute Realität werden“, betont IBA Geschäftsführer Martin Jann.

Kommentare powered by CComment

Wenn weniger mehr ist: die Reduktionsstrategie der Lebensmittelindustrie

Feb 27, 2019
Prof. Dr. Bianca Müller, Studiengangsleiterin Lebensmittelmanagement und -technologie an der SRH Fernhochschule
Wie viel Zucker soll ins Schokomüsli? Ein Discounter lässt seine Kunden abstimmen und wirbt mit zuckerreduzierten Lebensmitteln. Doch was steckt hinter dieser Aktion und dem geringeren Zuckergehalt?…

Der Start der Landes-Winterspiele 2019 in Todtnauberg rückt immer näher

Jan 19, 2019
Special Olympics ist die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.
Für die Landes-Winterspiele in Todtnauberg befinden sich die Vorbereitungen in den letzten Zügen. In der sechsten und gleichzeitig letzten Folge von „Todtnauberh hautnah“ wird noch einmal alles…

Thema Energie auf der Messe in Freiburg

Feb 10, 2019
Ökologische Holzbaustoffe: ein vielgefragtes Thema der GETEC 2019
Thema Energieeffizienz bleibt auch im zwölften Jahr der Gebäude.Energie.Technik ein Dauerbrenner Freiburg – Bei der heute zu Ende gegangenen zwölften Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem…

Wissenstransfer von Kontinent zu Kontinent

Mär 20, 2019
Die Studierenden der HTWG wurden herzlich aufgenommen. In vielen Gesprächen mit der Dorfbevölkerung erkundeten sie deren Bedürfnisse.
Aus einem Semesterprojekt wird eine große Aufgabe: Studierende bringen Strom in ein Dorf in Kamerun – in Zusammenarbeit mit den Bewohnern vor Ort. Studierende der HTWG wollen gemeinsam mit der…

Frühlingstipps für Schwarzwaldurlauber

Apr 09, 2019
Sonnenuntergang-in-Schluchsee - ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die Reben treiben frisches Grün, Kirschen, Äpfel, Zwetschgen, Birnen und Mandeln blühen. In den Bäumen zwitschern Vögel und bunte Frühlingsblumen zaubern Farbkleckse in die Wiesen. Die Monate April…

35 Jahre Villa Berberich

Apr 03, 2019
 Villa Berberich
Am Freitag, 5. April 2019, feiern die in der Villa Berberich vertretenen Kunstkurse, Vereine und Vereinigungen, Museen und das Café das 35-jährige Bestehen des Kulturhauses der Stadt Bad Säckingen.…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

Wasserrettung

Feb 02, 2019
Wasserrettung
Alarmiert zu einer Wasserrettung wurden Feuerwehr, DLRG, Polizei und der Rettungsdienst am Freitagmorgen, nachdem ein Zeuge eine Person im Seerhein entdeckt hatte. Vor Ort wurde festgestellt, dass…

Todtnauer Hinterwaldinferno– offenes Abfahrtsrennen für Schüler, Jugend, Damen und Herren

Feb 13, 2019
Hinterwald-Inferno in Todtnau
Das Abfahrtsrennen für Jedermann ist mit seiner 9300 m Länge und einer Höhendifferenz von mehr als 700 m das wohl längste Abfahrtsrennen Deutschlands. Es führt vom Grafenmatten Höchst bis…

Wo 13 eine Glückszahl ist - 70 Jahre Fußballtoto in NRW

Jan 16, 2019
Wo 13 eine Glückszahl ist - 70 Jahre Fußballtoto in NRW
Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg: TOTO wird an diesem Mittwoch 70 Jahre alt. Eingeschworene Fans und Gemeinschaften spielen seit Jahrzehnten. Aber Ergebniswette und Auswahlwette machen…
Megaphone
Aug 23, 2018 9918

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2703

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2156

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6940

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok