Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

NO SUCH FUTURE

no such futureEin Trainingslager für mittelständischen Unternehmerverstand

Ist Trend- und Zukunftsforschung unternehmerisch relevant und nützlich – oder handelt es sich hierbei nur um einen aussichtslosen Versuch, den Pudding von morgen möglichst beeindruckend formuliert schon heute an die Wand zu nageln? Wie sieht zeitgemäße und vorrausschauende Unternehmensführung überhaupt aus? In ihrem Buch NO SUCH FUTURE zeigt die Zukunftsforscherin Friederike Müller-Friemauth, wie kleine und mittelständische Unternehmen durch nachhaltiges Zukunftsmanagement ihre Marktposition sichtbar stärken, wie sie Veränderungen am Markt und damit einhergehende Risiken frühzeitig erkennen und in die langfristige Unternehmensentwicklung einfließen lassen.

Dabei ist NO SUCH FUTURE ein Anti-Planungsbuch für den Mittelstand. In kritischer Auseinandersetzung mit der klassischen betriebswirtschaftlichen Planung und der daraus erwachsenden Zukunfts- und Trendforschung, fordert die Autorin flexible Unternehmer dazu auf, lieber das zu tun, was sie ohnehin besser können als die Großen: Selber denken und schnell sein. In wenigen Schritten erklärt sie, wie Mittelständler ihre Zukunft proaktiv mitgestalten können. In Anlehnung an die amerikanische Common-Sense-Tradition beschreibt Müller-Friemauth, wie Unternehmen es schaffen, sich durch ganz pragmatisches Vorausdenken auf neue Gegebenheiten des Marktes einzustellen – bevor es die anderen tun.

Dieser Vorsprung lässt sich nutzen, um die Unternehmensposition am Markt zu sichern. Wie genau? Durch konsequentes Denken in Alternativen, die Bereitschaft, taktisch statt strategisch zu entscheiden und eine gesunde Distanz zu „vorgekauten“ Trends. Die Alternative zur traditionellen strategischen Planung liegt nämlich nicht darin, gelassen auf den Zufall zu vertrauen, sondern in einer Taktik, die Absicht und Zwischenergebnisse immer wieder neu verbindet: durchdenkend, beurteilend, stets änderungsbereit, gestaltungswillig und aktiv entwerfend.

In einer Kombination aus methodischem Leitfaden und Spielanleitung mit Metaphern aus dem Fußball erklärt die Autorin in NO SUCH FUTURE auf verständliche Weise, wie das funktioniert und welche Vorteile ihre Version der Zukunftsforschung für Unternehmen hat. Mit ihrem Trainingslager für mittelständischen Unternehmerverstand will Müller-Friemauth Impulse für eine neue, andere Unternehmensentwicklung geben. Dabei wird die umfangreiche berufliche Erfahrung der Autorin deutlich: Sie schöpft aus ihrem vielseitigen Know-how in der Zukunftsforschung und widmet sich in ihrem Buch einer praxisorientierten Anleitung für ein „anderes“ Zukunftsmanagement.

NO SUCH FUTURE ist ein Muss für alle erfolgshungrigen kleinen und mittelständischen Akteure, die es satt haben, den Ereignissen wirtschaftspolitisch immer nur hinterherzulaufen und es wagen wollen, ihre Zukunft selbst zu gestalten.

220 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-86936-479-7
€ 29,90 (D) / € 30,80 (A)
GABAL Verlag, Offenbach 2013

Dr. Friederike Müller-Friemauth, promovierte Politikwissenschaftlerin und Businesscoach, arbeitet seit mehr als 20 Jahren in der Zukunftsforschung und dem strategischem Marketing. Ihre berufliche Erfahrung sammelte sie zunächst bei einem internationalen Automobilkonzern, später in mittelständischen Unternehmen und einem führenden Markt- und Sozialforschungsinstitut.

Kommentare powered by CComment

Verantwortungslosigkeit im Kernkraftwerk Leibstadt: Politik, wach auf!

Feb 11, 2019
Kernkraftwerk
Seit vielen Monaten liegen sich ENSI – oberste schweizerische Strahlenschutzbehörde – und Öffentlichkeit wegen der Sicherheit der Schweizer Kernkraftwerke in den Haaren. Der Bundesrat – allen voran…

Kälteeinbruch zum nächsten Wochenende

Mai 03, 2019
Es wird deutlich frischer. Bildnachweis: WetterOnline
Der Wonnemonat macht seinem Namen in der nächsten Zeit keine Ehre. Im Gegenteil: Tiefs bescheren uns eine wechselhafte Phase und vor allem am kommenden Wochenende spielt sogar noch mal kalte…

SVP fordert Ausstand der Petitionskommissionspräsidentin

Mai 22, 2019
Chemie - es brodelt
Nachdem die Präsidentin der Petitionskommission des Grossen Rates, BastA!-Co-Präsidentin Tonja Zürcher, am vergangenen Samstag mit haarsträubenden Vorwürfen gegen Syngenta in der Nachrichtensendung…

Reisen mit dem Sparschwein: Tipps zum Geldsparen beim Reisen

Jan 28, 2019
 	 Die richtige Wahl des Reiseziels kann bereits vorab die Urlaubskasse schonen. Quelle: EF Education First
Düsseldorf - Der Januar ist der buchungsstärkste Reisemonat in Deutschland. Für alle, die jetzt gerade ihre nächste Reise organisieren, hat der Sprachreiseveranstalters EF Education First ein paar…

St. Blasien eröffnet mit sechs Bands auf drei Bühnen

Mai 16, 2019
©Blosmaschii
- St. Blasien eröffnet mit sechs Bands auf drei Bühnen Vom 1. bis 29. Juni 2019 präsentieren sich beim Hochschwarzwälder Jazzsommer Topmusiker auf außergewöhnlichen Bühnen. Einen stimmungs-vollen…

„Bürger dürfen nicht stärker belastet werden!“

Jun 17, 2019
Sparen oft schwieriger als man denkt . . .
BdSt-Präsident Reiner Holznagel zum Koalitionstreffen / „Länder und Kommunen müssen ihre Möglichkeiten bei der Grundsteuer nutzen!“ / Und: „Soli-Aus muss für alle kommen!“ Nach dem Koalitionstreffen…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

Thema Energie auf der Messe in Freiburg

Feb 10, 2019
Ökologische Holzbaustoffe: ein vielgefragtes Thema der GETEC 2019
Thema Energieeffizienz bleibt auch im zwölften Jahr der Gebäude.Energie.Technik ein Dauerbrenner Freiburg – Bei der heute zu Ende gegangenen zwölften Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem…

Bereits mehr als 440 Anmeldungen für die Pistengaudi im April

Feb 19, 2019
Volles Programm zum kleinen Preis lockt badische Skihasen in die Alpen Der Countdown zur Pistengaudi 2019 läuft! Über 440 Hörer haben sich bereits angemeldet. Nach dem Pistengaudi-Opening im Dezember…

„Sri Lankas Christen brauchen mehr als nur Mitgefühl“

Apr 25, 2019
Christen in Asien
NEU DELHI/KOLOMBO – Nach den Anschlägen auf Kirchen und Hotels am vergangenen Ostersonntag, bleiben die Kirchen aus Angst vor neuen Anschlägen kommendes Wochenende vorerst geschlossen. Viele…

Diskussion über den Fahrradhelm lohnt sich

Mär 25, 2019
Mit diesem und weiteren Motiven wollen der DVR und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur junge Menschen ermutigen, einen Fahrradhelm zu tragen.
(DVR) – Ob die derzeit heiß diskutierte Kampagne „Looks like shit. But saves my life.“ dazu führen wird, dass mehr Radelnde in Deutschland einen Helm tragen, bleibt abzuwarten. Was aber jetzt schon…

Sinkende Stromkosten für Erneuerbare öffnen die Tür für mehr Klimaschutz

Mai 29, 2019
Neuer IRENA-Bericht zu Stromkosten von Erneuerbaren bestätigt erneuerbare Energien als kostengünstige Lösung für einen stärkten Klimaschutz weltweit Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate – Strom…
Megaphone
Aug 23, 2018 13672

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7659

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2924

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4427

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok