Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ein Messe-Programm zum Mitmachen

MK1 zumbaAuf der Gesundheits- und Vital-Messe können Besucher vielfach aktiv werden und Gesundheitsangebote unter fachkundiger Anleitung ausprobieren

Die Vorbereitungen für die Gesundheits- und Vital-Messe am 5. und 6. Oktober sind in vollem Gang, und eines ist schon jetzt ganz sicher: Bei dieser Messe gehört Mitmachen zum Programm. Auf den Vital-Bühnen gibt es Schnuppereinheiten für die verschiedensten Gesundheitsangebote und in Halle C bringt ein Zumba-Event die Messe in Schwung.

Villingen-Schwenningen – Wie kann man Schnarchen behandeln? Welches Koordinationstraining verspricht eine Verbesserung der Bewegungsqualität? Was bringt eine genetische Stoffwechselanalyse?

Fragen wie diese werden auf den Vital-Bühnen der Messe anschaulich beantwortet. Hier gibt es wertvolle Branchen-News – und zwar in Theorie und Praxis: Mitmach-Aktionen laden im halbstündlichen Takt zum Informieren, Hinterfragen und Ausprobieren ein. Ohne vorherige Anmeldung können Besucher spontan mitmachen. Ein Herz-Kreislauf-Training mit Schwunghanteln, das Herstellen eines Make-Ups mit Leinöl oder die elektrische Fußdruckmessung zur Erkennung von Druckspitzen bei diabetischem Fuß: Das sind nur wenige Beispiel für diverse Mitmachattraktionen. Messe-Veranstalter und Aussteller legen viel Wert auf persönliche, individuelle Beratung, ein hochkarätiges Fachvortragsprogramm ohne Fachchinesisch sowie die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen, die den Alltag verbessern können. Den Fitnesstrend Zumba testen - auch das stand im vergangenen Jahr auf dem Programm der Vital-Bühnen. Und weil dies so gut ankam, bietet die Gesundheits- und Vital-Messe in diesem Jahr ein ganz spezielles Zumba-Event. Eine ganze Messehalle ist für die zweitägige Fitness-Party, die Hüften kreisen lässt, reserviert. Aber auch alle, die mehr auf Zuhören als auf Mitmachen setzen, kommen voll auf ihre Kosten. Das Fachvortragsprogramm der Gesundheits- und Vital-Messe präsentiert ebenfalls im halbstündlichen Rhythmus Information pur. Namhafte Mediziner und Experten aus dem Gesundheitswesen erklären zu den unterschiedlichsten Themen, wie man die Gesundheit erhalten oder wieder gewinnen kann. „Mit dieser Messe möchten wir die Besucher motivieren, rund um unsere Themen Gesundheitsförderung, Prävention, Fitness und Wellness selbst aktiv zu werden“, lädt Messe-Chefin Stefany Goschmann ein, das individuell Beste für Körper, Geist und Seele zu entdecken. Vital-Bühne frei heißt es dafür täglich. 

Die Gesundheits- und Vital-Messe ist am 5. und 6. Oktober 2013 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im Internet unter: www.gesundheitsundvitalmesse.de

Kommentare powered by CComment

Stellungnahme: Kerrygold bei Stiftung Warentest

Mär 22, 2018
Die Mikroskopie bringt es hervor
Neukirchen-Vluyn, 21. März 2018. Im heute veröffentlichten Butter-Test der Stiftung Warentest sind zwei Butter-Produkte von Kerrygold getestet worden. Dabei bekam die bekannte klassische Kerrygold…

Phaenovum-Schüler beim Nachhaltigkeitskongress in Stuttgart

Apr 18, 2018
Finn Münchhoff und Conrad Kessel im Gespräch mit Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (BW)
Zwei Projektschüler des phaenovum stellten Ihr Projekt „Biomasse-Produktion zur CO²-Reduktion in der Luft“ beim Nachhaltigkeitskongress in Stuttgart vor. Sie waren der Einladung von Jugendforscht und…

Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald

Apr 04, 2018
Fraktion GRÜNE im Landtag
Ein einwöchiges Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald: Das bietet „Young Explorers Program“ an. Der Grüne Abgeordnete Josha Frey ermutigt 16- bis 19-Jährige im Landkreis Lörrach,…

Der erfolgreiche Wutachschlucht-Wanderbus erhält Verstärkung

Apr 23, 2018
Bus
Der Wutachschlucht-Wanderbus hat an den Wochenenden in den Sommermonaten etwa 13.000 Fahrgäste und ist äußerst erfolgreich und beliebt. Dieser Wanderbus, ein Kooperationsprojekt des Landkreises…

SVP fordert Stopp des unsinnigen „Mistkübel“-Projekts in den Quartieren

Apr 04, 2018
Keine Mülllehrung
Anfangs März wurde in verschiedenen Quartieren auf eine Leerung der Mistkübel an den Wochenenden verzichtet. Daraufhin gingen bei der Stadtreinigung Reklamationen der Anwohnerschaft ein. Das…

Travelgram: London an der Spitze, Berlin unter den Top 5 der meist fotografierten Orte Europas

Mär 14, 2018
Londen - Paris Vergleich!
In diesem Jahr feiert Hertz Europe seinen 100. Geburtstag. Dies hat die Autovermietung zum Anlass genommen, um die 100 beliebtesten Attraktionen in den fünf höchstbewerteten Städten zu finden. So…

Erste Millionenstadt beschließt Katzenschutzverordnung

Feb 07, 2018
In Deutschland leben etwa zwei Millionen Streunerkatzen, die sich stetig weiter vermehren.  KVO Köln ©TASSO_e.V. Silke Steinsdörfer
Sulzbach/Ts. – Mit der Stadt Köln hat in dieser Woche die erste deutsche Millionenstadt eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen beschlossen. Für die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die sich…

EDF bestätigt erstmals Rückbau des AKW-Fessenheim "ab" Ende 2018

Mär 02, 2018
Kernkraftwerk ©Gerald Kaufmann
Die Nachrichtenagentur Reuters meldet heute: "Die Leitung des EDF-Kernkraftwerks in Fessenheim (Haut-Rhin) hat am Donnerstag die Schritte für den Rückbau der Anlage am Rheinufer festgelegt, der Ende…

Volkskrankheit Burn-out: Mehr Arbeit, als uns guttut

Feb 01, 2018
Stress im Job macht krank!
Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out. Oftmals liegt dessen Ursprung im Arbeitsleben begründet. Die Oberbergkliniken beleuchten die Ursachen und zeigen Wege aus der Überlastung auf. Die Zahlen…

5200 Euro Erlös für Offenburger Kinder- und Jugendhospizdienst

Feb 28, 2018
Mehr als 5200 Euro sind bei der #heimat-Tombola gesammelt worden, die nun in einer Schatztruhe gefüllt mit Bonbons für die Kinder an den Kinder- und Jugendhospizdienst übergeben worden sind. Von links nach rechts: KiJu-Leiterin Helena Gareis, Kim Weißbrodt (Hitradio Ohr) und Ulf Tietge (Tietge Publishing)
Der Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst freut sich über eine Spende in Höhe von mehr als 5200 Euro des Offenburger Verlags Tietge Publishing und von Hitradio Ohr Bei einer Tombola des…

phaenovum-Schüler siegen in Stuttgart – phænomenal!

Mär 23, 2018
Drei Schülerforschungprojekte des phaenovum Schülerforschungszentrums Lörrach-Dreiländereck e.V. waren am 53. Landeswettbewerb „Jugend forscht“ vertreten, der vom 20. bis 22. März in Stuttgart…

1.000 Gärten-Projekt: Sojagärtner gesucht

Feb 19, 2018
Diesel - NOx Schleuder
Tofuhersteller Taifun und Uni Hohenheim testen ideale Sojasorten für Anbau in Deutschland / Gartenfans können sich bis 28. Februar 2018 anmelden unter www.1000gärten.de Nach dem großen Erfolg im Jahr…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok