Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ein Messe-Programm zum Mitmachen

MK1 zumbaAuf der Gesundheits- und Vital-Messe können Besucher vielfach aktiv werden und Gesundheitsangebote unter fachkundiger Anleitung ausprobieren

Die Vorbereitungen für die Gesundheits- und Vital-Messe am 5. und 6. Oktober sind in vollem Gang, und eines ist schon jetzt ganz sicher: Bei dieser Messe gehört Mitmachen zum Programm. Auf den Vital-Bühnen gibt es Schnuppereinheiten für die verschiedensten Gesundheitsangebote und in Halle C bringt ein Zumba-Event die Messe in Schwung.

Villingen-Schwenningen – Wie kann man Schnarchen behandeln? Welches Koordinationstraining verspricht eine Verbesserung der Bewegungsqualität? Was bringt eine genetische Stoffwechselanalyse?

Fragen wie diese werden auf den Vital-Bühnen der Messe anschaulich beantwortet. Hier gibt es wertvolle Branchen-News – und zwar in Theorie und Praxis: Mitmach-Aktionen laden im halbstündlichen Takt zum Informieren, Hinterfragen und Ausprobieren ein. Ohne vorherige Anmeldung können Besucher spontan mitmachen. Ein Herz-Kreislauf-Training mit Schwunghanteln, das Herstellen eines Make-Ups mit Leinöl oder die elektrische Fußdruckmessung zur Erkennung von Druckspitzen bei diabetischem Fuß: Das sind nur wenige Beispiel für diverse Mitmachattraktionen. Messe-Veranstalter und Aussteller legen viel Wert auf persönliche, individuelle Beratung, ein hochkarätiges Fachvortragsprogramm ohne Fachchinesisch sowie die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen, die den Alltag verbessern können. Den Fitnesstrend Zumba testen - auch das stand im vergangenen Jahr auf dem Programm der Vital-Bühnen. Und weil dies so gut ankam, bietet die Gesundheits- und Vital-Messe in diesem Jahr ein ganz spezielles Zumba-Event. Eine ganze Messehalle ist für die zweitägige Fitness-Party, die Hüften kreisen lässt, reserviert. Aber auch alle, die mehr auf Zuhören als auf Mitmachen setzen, kommen voll auf ihre Kosten. Das Fachvortragsprogramm der Gesundheits- und Vital-Messe präsentiert ebenfalls im halbstündlichen Rhythmus Information pur. Namhafte Mediziner und Experten aus dem Gesundheitswesen erklären zu den unterschiedlichsten Themen, wie man die Gesundheit erhalten oder wieder gewinnen kann. „Mit dieser Messe möchten wir die Besucher motivieren, rund um unsere Themen Gesundheitsförderung, Prävention, Fitness und Wellness selbst aktiv zu werden“, lädt Messe-Chefin Stefany Goschmann ein, das individuell Beste für Körper, Geist und Seele zu entdecken. Vital-Bühne frei heißt es dafür täglich. 

Die Gesundheits- und Vital-Messe ist am 5. und 6. Oktober 2013 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im Internet unter: www.gesundheitsundvitalmesse.de

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein bis zum Feldberg haben am vergangenen Wochenende auf der Outdoormesse im Rahmen der Messe CMT in Stuttgart…

Erste Millionenstadt beschließt Katzenschutzverordnung

Feb 07, 2018
In Deutschland leben etwa zwei Millionen Streunerkatzen, die sich stetig weiter vermehren.  KVO Köln ©TASSO_e.V. Silke Steinsdörfer
Sulzbach/Ts. – Mit der Stadt Köln hat in dieser Woche die erste deutsche Millionenstadt eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen beschlossen. Für die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die sich…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell, bemerkten am Montagabend, 08.01.2018, im Dachgeschoß ein Feuer. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen, holten…

Hinweise zur Altpapiersammlung der Vereine im Landkreis Waldshut

Jan 17, 2018
Werden auch zu Altpapie - Zeitungen
Der Landkreis Waldshut hat die Erfassung und Verwertung von Papier, Pappe und Kartonage (PPK) ab 2018 neu vergeben. Aufgrund des neuen Vertrages gelten künftig strengere Qualitätsanforderungen für…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Ausweitung des Flugverkehrs konterkariert Erreichen der Klimaschutzziele

Jan 16, 2018
Flugverkehr
Dass Easyjet nach dem Air-Berlin-Aus in den innerdeutschen Flugverkehr einsteigt, sei angesichts der Aussicht auf sinkende Ticketpreise eine gute Nachricht – so die Meldungen der vergangenen Tage.…

„Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze

Jan 25, 2018
ADAC Luftrettung | Uwe Rattay
ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor – „Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze „Christoph 22“ ist im vergangenen Jahr 1.629…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Baufirmen im Kreis Konstanz droht verschärfter Fachkräftemangel

Jan 30, 2018
Facharbeiter in der Bauwirtschaft zu finden, wird laut einer aktuellen Statistik immer schwieriger. Die IG BAU fordert attraktive Löhne und Arbeitsbedingungen, um mehr Nachwuchs für die Branche zu gewinnen. - Foto: IG BAU
Statistik: Im letzten Jahr 38 Bau-Jobs über 90 Tage lang unbesetzt Betonbauer gesucht: Die Bauwirtschaft im Landkreis Konstanz steuert auf einen immer größeren Fachkräfte-Engpass zu. 38 Stellen in…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen