Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Druckluft effizienter einsetzen


Abwärmenutzung aus Kompressoren lohnt sich für Industrie und Gewerbe

Die Abwärme aus Druckluftanlagen senkt die Kosten der Wärmeerzeugung und ist dadurch in der Regel wirtschaftlich.

Viele Unternehmen aus Industrie und Gewerbe arbeiten mit Druckluftanlagen. Werkzeuge werden mit Druckluft betrieben, auch zur Reinigung setzen viele Firmen komprimierte Luft ein. Der Energieverbrauch verursacht häufig hohe Kosten. "Diese Energie effizienter zu nutzen lohnt sich ökologisch und ökonomisch", rät Dr. Volker Kienzlen von der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. "Der Einsatz der Abwärme aus den Kompressoren kann den Wärmebedarf des Heizkessels spürbar senken."

Druckluftanlagen produzieren nicht nur komprimierte Luft. Jeder Druckerzeuger ist auch ein Wärmeerzeuger. "Rund 70 % der eingesetzten elektrischen Antriebsenergie wird im Verdichter in Wärme umgewandelt, die auf einem Temperaturniveau von bis zu 80 °C auskoppelbar ist", erklärt Kienzlen. "Viele Hersteller bieten bereits Standardlösungen an, um Wärme aus dem Ölkreislauf des Kompressors auszukoppeln." Das funktioniert oft auch bei bestehenden Kompressoren. Es müsse jedoch untersucht werden, wie diese Wärme an anderer Stelle im Unternehmen Brennstoffe zur Wärmeerzeugung einsparen kann, so der Leiter der Landesenergieagentur KEA.

Auch die Abwärme verwerten

Ein Beispiel aus Donaueschingen zeigt die Vorteile effizienter Druckluftnutzung: Die Südbadischen Gummiwerke (SBG) installierten 2011 eine Wärmerückgewinnung aus der Drucklufterzeugung. Am Ölkreislauf des Kompressors wurde ein externer Wärmetauscher angeschlossen. Die für das Heizungsnetz gewonnene Wärme beträgt über 180.000 kWh/a, das sind 84 % des nutzbaren Potenzials. Hinzu kam eine modernisierte Wärmeverteilung und -regelung, die Effizienz stieg um rund 10 %. Der Brennstoffverbrauch der Firma sank um ein Drittel von 570.000 auf 370.000 kWh/a. Pro Jahr spart das über 12.000 Euro. Da die Investitionen nur rund 10.500 Euro betragen haben, macht sich die Maßnahme in etwas mehr als 10 Monaten bezahlt. Danach spart das Unternehmen jährlich Geld.

Kommentare powered by CComment

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

Heil durch den Ski-Winter

Jan 17, 2019
Skifahrer - Foto: obx-medizindirekt
Regensburg - Zuerst die gute Nachricht: Die Häufigkeit der Unfälle im alpinen Skisport ist in den vergangenen 30 Jahren um rund die Hälfte zurückgegangen. Dennoch sind immer noch knapp 50.000…

Verkehrsunfall Radolfzellerstraße

Jan 18, 2019
Verkehrsunfall Radolfzellerstraße
Fünf Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 17. Januar in der Radolfzellerstraße verletzt. Bei einem von drei beteiligten Fahrzeugen wurde, für eine möglichst schonenden…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6431

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1504

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 6480

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 1877

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok