Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ehrungen und Verabschiedungen beim Landratsamt

In einer Feierstunde im Landratsamt Waldshut verabschiedete Landrat Tilman Bollacher langjährige Mitarbeiter aus dem Dienst des Landkreises Waldshut und ehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst. In den wohlverdienten Ruhestand wurden zwei Kollegen verabschiedet. Christoph Heinrich leitete als Dipl. Psychologe von 1996 bis zu seiner Pensionierung das Amt für Psychologische Beratung. Mit großem Engagement führte er die Beratungsstelle und war für Kinder, Jugendliche und Eltern ein wichtiger Partner und Ratgeber. Bernhard Höfer absolvierte seine Verwaltungsausbildung noch beim damaligen Regierungspräsidium Südbaden. 1973 kam er zum Landkreis Waldshut und übte in den letzten
16 Jahren mit hoher Fachkompetenz das Amt des Kämmerers aus. Für ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst wurden sechs Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter geehrt.

 

Nach seiner Tätigkeit als Maurer kam Werner Eckert 1988 zum Straßenbauamt Bad Säckingen und legte erfolgreich die Prüfung zum Straßenwärter ab. Seit Beginn arbeitet er als Streckenwart in der Straßenmeisterei Lauchringen. Seit 1988 arbeitet Ulrike Matt beim Jugendamt und ist dort Ansprechpartnerin im Bereich Unterhaltsvorschuß. Andrea Kessler absolvierte 1988 ihre Ausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst beim Landratsamt Waldshut und ist seit vielen Jahren in der Grundsicherung im Amt für Soziale Hilfen, Behinderten- und Altenhilfe tätig. Andreas Mayer erlernte zunächst den Beruf des Maurers bevor er 1988 zum Straßenbauamt Bad Säckingen kam. Nach Beendigung der Ausbildung zum Straßenwärter wechselte er in die
Straßenmeisterei Bonndorf. Im Zuge der Verwaltungsreform kam er 2005 zum Landkreis Waldshut.

Auch Bernhard Raufer trat 2005 in den Dienst des Landkreises, nachdem er seine Ausbildung zum Straßenwärter beim Straßenbauamt Bad Säckingen abgeschlossen hatte. Er ist seither in der Straßenmeisterei Bonndorf tätig. Als gelernter Schmied im Fahrzeugbau kam Werner Schwald 1990 zum Straßenbauamt Bad Säckingen und arbeitet seit 2005 als Straßenwärter in der Straßenmeisterei Görwihl-Segeten.-2- Im Kreise der Vorgesetzten dankte Landrat Bollacher den verdienten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die über viele Jahre hinweg treu geleistete Arbeit. Den Mitarbeitern, die in den  wohlverdienten Ruhestand treten, wünschte er alles Gute und Gesundheit. Diesen Wünschen schloss sich Frau Marietta Heyn als Vorsitzende des Personalrates an.

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018 Landrat Dr. Martin Kistler einen Besuch abgestattet. An den beiden Haupteingangstüren des Landratsamtes brachten…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar „Änderungen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017/2018“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Kartoffeln machen schön

Jan 30, 2018
Gekuehlte Kartoffeln Quelle KMG
Berlin - Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Denn Schönheitspflege kann ganz einfach sein: zum Beispiel mit Kartoffeln. Ob gegen Augenringe, Pickel oder Pigmentflecken – die Knolle hilft,…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

das Sturmtief "Burglind" hat am 3. Januar zu Millionenschäden geführt.

Jan 05, 2018
Schaden am Haus?
Der erste Sturm des neuen Jahres zog am Mittwoch mit Windgeschwindigkeiten von über 150 km/h über Deutschland hinweg. Die SV SparkassenVersicherung (SV) rechnet aktuell in ihrem Geschäftsgebiet mit…

Albsteig Schwarzwald geht in erste volle Saison

Jan 30, 2018
AlbsteigSchwarzwald_Fondssitzung
Zur Mitgliederversammlung des Albsteigfonds konnte Landrat Dr. Martin Kistler Gemeinden, Touristiker und Projektpartner im Landratsamt begrüßen. Dabei dankte er den Gemeinden und insbesondere den…

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der am 20. Januar in der Bonndorfer Stadthalle ausgerichtet wird. Der Folktreff hat den Kleinkunstpreis 2016…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen