Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Johanna Höhl in hr1:„Ich gebe Gas und sehe dann den Blitzer zu spät“

Johanna Höhl in hr1:„Ich gebe Gas und sehe dann den Blitzer zu spät“

Die Kelterei-Chefin über Lebensrettung und Apfelwein-Skeptiker

545953 20139276318171296Dr. Johanna Höhl futtert auf dem Weg vom Bäcker nach Hause gerne mal ein halbes Brot weg. „Ich kann einfach nicht widerstehen, wenn ich einen frischen Laib Brot neben mir auf dem Beifahrersitz habe. Wenn der duftet, da muss ich einfach reinbeißen.“ Dann könne es schon passieren, dass er „zuhause nur noch halb so groß“ sei, verrät die Chefin der Kelterei Höhl in Maintal-Hochstadt in „hr1-Talk“ am Sonntag, 29. September. Wenn sie unterwegs ist, fährt sie gerne mal „zu schnell“, wie sie selbst sagt. „Ich gebe immer Gas, weil ich meistens zu spät wegfahre und dann zu spät sehe, dass da ein Blitzer steht.“

Johanna Höhl ist mit dem früheren Bundesligafußballer und langjährigen Ex-Präsidenten von Kickers Offenbach, Dieter Müller, liiert. Das Paar machte vergangenes Jahr Schlagzeilen, als Müller im Beisein Höhls einen schweren Herzinfarkt erlitten hatte. Ohne die Erste Hilfe, die Johanna Höhl ihrem Partner leistete, hätte Müller wohl nicht überlebt: „Das große Glück war ja, dass ich direkt neben ihm war. Er war ja sofort bewusstlos.“ Müller hatte den Infarkt ohne Folgeschäden überlebt, obwohl er fünf Tage lang im Koma lag. Für Johanna Höhl grenzt das immer noch an ein Wunder: „Er musste ja 31 Minuten lang reanimiert werden!“

Für Apfelwein-Neulinge, die das hessische Nationalgetränk zu sauer finden, hat Johanna Höhl Verständnis. „Daran muss sich der ungeübte Gaumen gewöhnen.“ Ihr Tipp: „Sieben Schoppen, dann schmeckt er! Dann haben Sie sich an den Geschmack gewöhnt.“ Sie fügt allerdings hinzu: „Vielleicht schmeckt man dann auch nicht mehr so viel.“ Als Kind hat die 59-Jährige den „Ebbelwoi“ ebenfalls nicht gemocht, sie musste allerdings schon im Alter von „sieben, acht Jahren“ davon kosten: „Meine Mutter hat immer gesagt, die Kinder müssen lernen, mit Alkohol umzugehen.“ Warum sich der Apfelwein bislang nicht bundesweit verbreitet hat, sondern eher auf die südhessische Region beschränkt geblieben ist, kann sich auch Johanna Höhl nicht erklären: „Wenn ich das wüsste, dann ginge es allen Apfelweinherstellern besser.“ Die promovierte Betriebswirtin ist die erste Frau an der Spitze der über 200 Jahre alten Firma Höhl und einzige Chefin einer Apfelweinkelterei überhaupt.

Der hr1-Talk, immer sonntags zwischen 10.00 und 12.00 Uhr in hr1.

www.pressrelations.de/new/standard/dereferrer.cfm?r=545953

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten schmücken, haben irgendwann einmal ausgedient oder gehen kaputt. Doch wohin mit ihnen, wenn sie nicht mehr…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten neue Kurse: Bei den Kursen wird in der Regel kein Vorwissen erwartet, die Schülerinnen und Schüler sollten aber…

Gerettet: Zwei Löwenjungen aus Bulgarien finden neues Zuhause

Feb 06, 2018
VIER PFOTEN bringt die Löwen aus illegaler Haltung in die Großkatzenstation FELIDA ©VIER PFOTEN, Yavor Gechev
Hamburg, 6. Februar 2018 – Ab heute beginnt für die beiden bulgarischen Löwenjungen Masoud und Terez ein besseres Leben in der niederländischen Großkatzenstation von VIER PFOTEN. Die Löwenjungen sind…

Neue Studie zum Thema Frühgeburtenrate

Feb 13, 2018
Babybauch & Ultraschallbild
"Die Behandlung mit vaginalem Progesteron senkt das Risiko einer Frühgeburt, vermindert Komplikationen bei Neugeborenen sowie die Gefahr von neonatalen Todesfällen bei Zwillingsschwangerschaften von…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

Piening Personal: Louis Coenen wird zweiter Geschäftsführer neben Holger Piening

Jan 25, 2018
vl.: Holger Piening, Louis Coenen, Robert Langhans
Piening Personal hat zum 1. Januar 2018 seine Geschäftsführung erweitert. Louis Coenen verantwortet künftig neben Holger Piening die Geschäfte des Bielefelder Personaldienstleisters. Der studierte…

Neue Muschelart für die Schweiz entdeckt

Jan 08, 2018
Muschel: Anodonta Exulcerata Porro
Dass in der gut erforschten Schweiz eine neue Tierart gefunden wird, passiert eher selten. Ein grosses in- ternationales Wissenschaftlerteam hat eine neue Mu- schelart entdeckt, die auch in der…

Mehr Busse zwischen Basel und Lörrach?

Jan 29, 2018
Bahn
Baden-Württemberg stellt an politischem Spitzentreffen eine Taktverdichtung zwischen Basel und Lörrach in Aussicht (Linie S6) Der Vertreter des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg,…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen