Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Baustoff Holz: Gut für Mensch und Natur

Natürliche Werkstoffe schaffen angenehme Wohnatmosphäre

Hövelhof, 18. N81fuenf holz innenovember 2013 - Wenn die Temperaturen draußen weiter sinken, macht man es sich drinnen gern gemütlich. Jetzt ist nicht nur die Zeit der schönen Dekorationen, sondern auch der Behaglichkeit im Haus. Dabei ist es nicht immer einfach, eine gleich bleibende Wärme mit einem angenehmem Raumklima zu erzeugen. Udo Förster von Förster Holzbau in Hövelhof vertraut in Punkto Wohnbehaglichkeit ganz auf natürliche Baustoffe. "Holz eröffnet mir beim Raumklima Möglichkeiten, die ich mit Stein oder anderen Baustoffen oft nicht habe", sagt Förster. Als Partner der 81fünf, einem bundesweiten Zusammenschluss von Holzhausbauern, Architekten und Haustechnikern, arbeitet Förster stets daran, den ökologischen Holzhausbau in Ost-Westfalen qualitativ weiter voranzutreiben.

Bei Förster Holzbau erhalten Bauherren Häuser mit einer patentierten und bewährten Holzrahmenkonstruktion, deren Grundform bereits in den 90er Jahren für die LBS entwickelt wurde. "Wer sich Gedanken über ökologische Baustoffe und moderne Energiekonzepte macht, nutzt beim Innenausbau gern auch Lehm", weiß Förster. Lehm gehört aufgrund seiner einfachen Handhabung zu den ältesten Baustoffen der Welt. Er hat gegenüber Zementmörtel viele Vorteile: Lehmputz reguliert die Luftfeuchtigkeit. Das verringert die Schimmelgefahr und verbessert das Raumklima. Lehm kann Schadstoffe, Rauch und Ausdünstungen absorbieren. Gerade Allergiker entscheiden sich deswegen immer häufiger für einen Lehmputz. "Eine aus Holz gebaute und mit Lehm verputzte Wand, erzeugt ein ideales Raumklima das ganze Jahr hindurch", sagt Udo Förster.

Naturbaustoffe verwerten Feuchtigkeit besser als künstlich erzeugte Baustoffe wie Zement. Denn die Wände wirken wie eine natürliche Membran, die für einen Ausgleich der Luftfeuchtigkeit sorgt und die Wärme speichert. Die Wärme bleibt dort, wo sie hingehört: Im Winter innen und im Sommer außen.

Die optische Gestaltung der Räume ist immer eine Frage des Geschmacks. Doch mit einer Holzrahmenkonstruktion hat man vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, wenn man zum Beispiel das Holz sichtbar lässt. Eine besondere Behaglichkeit entsteht bei einer offenen Balkenlage. Die Holzbalken der Decken sind nicht verkleidet. Sie geben dem Raum eine größere Wärme als eine durchgehende Deckenfläche. Die offene Balkenlage verbessert sogar die Raumakustik.

Für Udo Förster sind natürliche Baustoffe die erste Wahl beim Hausbau. "Ich freue mich, dass die Entwicklung immer neuer Produkte zunehmend kritisch gesehen wird. Was vermeintlich ein Schritt nach vorn ist, wird häufig durch den Verlust von natürlicher Wohnatmosphäre erkauft", so Förster. Bewährte Werkstoffe in Verbindung mit einem Handwerker-Wissen, das immer auf der Höhe der Zeit ist und nicht stehen bleibt, sind für ihn die Garanten für Häuser zum Wohlfühlen.

Next Kraftwerke verzeichnet starkes Portfoliowachstum in 2017

Jan 10, 2018
BU: Rund vier Gigawatt aus dem Virtuellen Kraftwerk Next Pool vermarkten die Stromhändler von Next Kraftwerke europaweit über den hauseigenen Trading Floor.
Das Virtuelle Kraftwerk Next Pool ist im Jahr 2017 insgesamt um 1,35 Gigawatt (GW) auf vier Gigawatt gewachsen. Dies ist eine Zunahme um 50 Prozent gegenüber dem Portfolio am Jahresende 2016. Damit…

„Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze

Jan 25, 2018
ADAC Luftrettung | Uwe Rattay
ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor – „Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze „Christoph 22“ ist im vergangenen Jahr 1.629…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Cannabis-Umfrage: Jeder zweite Arzt für Legalisierung

Feb 06, 2018
Cannabis
Die Regierung sollte das Cannabis-Verbot in Deutschland streichen - mit dieser Forderung hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jüngst für Schlagzeilen gesorgt. Die empörte Antwort der…

Schoko-Hunger – Kreis Konstanz isst 2.670 Tonnen Schokolade pro Jahr

Jan 23, 2018
Schoko-Artist
NGG: Ernährungsbranche ist Wirtschaftsfaktor | Kritik an Einzelhandel 111 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Konstanz pro Jahr. Von der Tafel über die…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Albsteig Schwarzwald geht in erste volle Saison

Jan 30, 2018
AlbsteigSchwarzwald_Fondssitzung
Zur Mitgliederversammlung des Albsteigfonds konnte Landrat Dr. Martin Kistler Gemeinden, Touristiker und Projektpartner im Landratsamt begrüßen. Dabei dankte er den Gemeinden und insbesondere den…

Baufirmen im Kreis Konstanz droht verschärfter Fachkräftemangel

Jan 30, 2018
Facharbeiter in der Bauwirtschaft zu finden, wird laut einer aktuellen Statistik immer schwieriger. Die IG BAU fordert attraktive Löhne und Arbeitsbedingungen, um mehr Nachwuchs für die Branche zu gewinnen. - Foto: IG BAU
Statistik: Im letzten Jahr 38 Bau-Jobs über 90 Tage lang unbesetzt Betonbauer gesucht: Die Bauwirtschaft im Landkreis Konstanz steuert auf einen immer größeren Fachkräfte-Engpass zu. 38 Stellen in…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den Marktplatz in Detmold. Alle Jahre wieder: Um die 20 Muslime der Ahmadiyya Muslim Jamaat versammelten sich um ca.…

AUTO BILD KLASSIK: Rallyes starten im Mai und September

Jan 03, 2018
Bei der 7. Bodensee-Klassik 2018 genießen die Teilnehmer einen traumhaften Blick auf die Seen der Gegend | AUTO BILD KLASSIK
Hamburg, 3. Januar 2017 – Sie sind ein fester Termin im Kalender von Oldtimer-Fans: Die Bodensee-Klassik und die Hamburg-Berlin- Klassik – die schönsten Rallyes im Norden und Süden, ausgerichtet von…

„Das Glücksgefühl fließt in die Musik“

Feb 06, 2018
Albert Würsch, 44, aufgewachsen in Guatemala und der Schweiz,  ist der Kopf der Band „Al-Berto & The Fried Bikinis“. Der Elektrotechnik Ingenieur ist jeweils ein halbes Jahr auf Reisen, zum Surfen oder zum Bouldern. Dort am rauschenden Meer oder in spannender Höhe mit bester Aussicht entsteht seine Musik, die nichts anderes ist, als die Wiedergabe des jeweiligen Glücksmoments.
Interview mit mit dem Guatemala-Schweizer Albert Würsch von „Al-Berto & The Fried Bikinis“ anlasslich des Folktreff Bonndorf Beim Folktreff spielt am 23. Februar eine Band namens „Al-Berto & The…

Kartoffeln machen schön

Jan 30, 2018
Gekuehlte Kartoffeln Quelle KMG
Berlin - Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Denn Schönheitspflege kann ganz einfach sein: zum Beispiel mit Kartoffeln. Ob gegen Augenringe, Pickel oder Pigmentflecken – die Knolle hilft,…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen