Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Höchste Zeit für die Doppelspur im Laufental

Liestal, 22. November 2013 - An der fünften Metropolitankonferenz Basel (MKB) in Liestal haben Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft ein aktualisiertes Positionspapier zum Themenbereich Verkehr verabschiedet, sich mit kommenden Abstimmungen zur Personenfreizügigkeit auseinandergesetzt sowie Walter Steinmann, Direktor Bundesamt für Energie, als Referent zur Energiestrategie 2050 empfangen.

Die MKB fordert die Aufrechterhaltung der direkten Zugverbindungen von Basel via Delémont nach Genf sowie den Doppelspurausbau im Laufental

Die Zugverbindung von Basel via Laufen und Delémont nach Lausanne und Genf ist ein wesentliches Element der verkehrstechnischen Attraktivität des Metropolitanraumes Basel und von hoher Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Daher hat der von der SBB und dem Bundesamt für Verkehr im Konzept «Léman 2030» vorgestellte Baufahrplan im Raum Lausanne weitreichende Konsequenzen für die Metropolitanregion Basel. Der im Plan vorgesehene Wegfall der Direktverbindung nach Genf und die Fahrplanverschiebung des ICN stellt für die Nordwestschweiz und insbesondere das Laufental eine massive Qualitätseinbusse dar. Denn dadurch wird nicht nur die Bahnanbindung auf der Juralinie verschlechtert, auch die Anschlüsse im Knoten Basel in die restliche Schweiz sind durch diese Änderungen nicht mehr gewährleistet. Die Metropolitankonferenz Basel fordert daher vom Bund und von der SBB, dass die Direktverbindungen von Basel via Delémont nach Genf aufrechterhalten werden und dass für die rund 10-jährige Bauphase in Lausanne Lösungen zur Minderung der negativen Auswirkungen in der Region Nordwestschweiz vorgelegt werden. Insbesondere muss dazu der vom Stimmvolk 1987 mit der «Bahn 2000» gutgeheissene Doppelspurausbau im Laufental jetzt endlich realisiert werden.

Rolle von Kantonen, Gemeinden und der Wirtschaft in der Energiestrategie 2050

An ihrer heutigen Versammlung begrüsste die Metropolitankonferenz Walter Steinmann, Direktor des Bundesamts für Energie (BFE), und liess sich von ihm über die Energiestrategie 2050 und über deren Auswirkungen auf Kantone, Gemeinden und die Wirtschaft orientieren. Dabei zeigte Walter Steinmann auf, dass auf Kantonsebene die Verstärkung des Gebäudeprogramms sowie die Raumplanung wichtige Instrumente in der Energiewende sein können. Insbesondere die von Walter Steinmann vorgestellte Umstellung von einem Förderungs- zu einem Lenkungssystem, die in der zweiten Etappe der Energiestrategie vorgesehen ist, stiess auf reges Interesse der Konferenzteilnehmer.

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018 Landrat Dr. Martin Kistler einen Besuch abgestattet. An den beiden Haupteingangstüren des Landratsamtes brachten…

Piening Personal: Louis Coenen wird zweiter Geschäftsführer neben Holger Piening

Jan 25, 2018
vl.: Holger Piening, Louis Coenen, Robert Langhans
Piening Personal hat zum 1. Januar 2018 seine Geschäftsführung erweitert. Louis Coenen verantwortet künftig neben Holger Piening die Geschäfte des Bielefelder Personaldienstleisters. Der studierte…

Volkskrankheit Burn-out: Mehr Arbeit, als uns guttut

Feb 01, 2018
Stress im Job macht krank!
Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out. Oftmals liegt dessen Ursprung im Arbeitsleben begründet. Die Oberbergkliniken beleuchten die Ursachen und zeigen Wege aus der Überlastung auf. Die Zahlen…

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Mehr Busse zwischen Basel und Lörrach?

Jan 29, 2018
Bahn
Baden-Württemberg stellt an politischem Spitzentreffen eine Taktverdichtung zwischen Basel und Lörrach in Aussicht (Linie S6) Der Vertreter des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg,…

AUTO BILD KLASSIK: Rallyes starten im Mai und September

Jan 03, 2018
Bei der 7. Bodensee-Klassik 2018 genießen die Teilnehmer einen traumhaften Blick auf die Seen der Gegend | AUTO BILD KLASSIK
Hamburg, 3. Januar 2017 – Sie sind ein fester Termin im Kalender von Oldtimer-Fans: Die Bodensee-Klassik und die Hamburg-Berlin- Klassik – die schönsten Rallyes im Norden und Süden, ausgerichtet von…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen