Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Heuschnupfen: Allergiker sorgen jetzt vor

Allergiker fürchten den Blütenstaub zum Beispiel von Erle und Haselnuss, der schon recht bald durch die Luft fliegt und die Nasenschleimhäute allergischer Patienten reizt.
Wer unter Heuschnupfen leidet, sollte das nicht auf die leichte Schulter nehmen: „Unbehandelt können die auslösenden Stoffe im Laufe der Jahre immer mehr zunehmen, so dass sich der allergische Schnupfen in einen Dauerschnupfen wandeln kann“, warnt Katzenbach, Pressesprecher der Apotheker in Nordrhein.

Ein Mittel, das den Heuschnupfen für immer heilt, gibt es nicht. Dennoch sind Arzneimittel erhältlich die die Beschwerden deutlich mindern. „Bei konsequenter Einnahme wird der Entzündungsprozess dann unterbrochen“, erklärt Katzenbach. In schweren Fällen der Pollenallergie kann auch eine Hyposensibilisierung in Betracht gezogen werden: Dabei werden in bestimmten Abständen geringe Mengen des auslösenden Allergens unter die Haut gespritzt, so dass sich der Organismus langsam an das Allergen gewöhnt und nicht mehr allergisch reagiert

>> Zusätzliche Informationen zu diesem Thema finden Sie im eJournal MEDIZIN ASPEKTE unter  www.medizin-aspekte.de


Worms - Veröffentlicht von pressrelations

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15299

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 34635

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 11126

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 43529

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.