Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Vom Dach gestürzt

Zwei Arbeiter stürzten am Dienstagnachmittag in Rheinfelden von einem Dach. Die Arbeiter waren im Ortsteil Beuggen dabei ein Dach abzudichten, in das es reingeregnet hatte. Während dieser Arbeiten regnete es stark und plötzlich verloren beide Arbeiter den Halt. Sie stürzten etwa sechs Meter in die Tiefe. Ein 32-jähriger Mann erlitt dabei schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Ein 21-jähriger Mann erlitt bei dem Sturz leichtere Verletzungen. Beide Männer wurden vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Feststellungen hatten die Arbeiter ohne Sicherung auf dem Dach gearbeitet.

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok