Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Der „Q-Kandidat“: Eine „Katze im Sack“…

Kommentar

Sind wir denn jetzt wirklich allesamt „Schulz“? Irgendwie wirkt der Wahlkampf zur Bundestagswahl schon nach kurzer Zeit so richtig merkwürdig. Diejenige, die ihr Amt verteidigen soll, ist in den letzten Wochen und Tagen noch stiller geworden als ohnehin schon. Sie duckt sich vor klaren Aussagen, lädt die Verantwortung plötzlich auf den kommunalen Behörden ab und lässt Deutschland mit seinen „Nazi-Praktiken“ weiter durch den türkischen Staatschef beschimpfen, ohne auch nur einen Hauch an Widerspruch von sich hören zu lassen.

Und gleichzeitig scheinen viele junge Menschen aufgrund eines auch nicht sonderlich lebhafteren Spitzenkandidaten der SPD vollends in Rage, als wäre ein Idol aus den 90ern wieder zurückgekehrt. Dabei ist es „nur“ ein ehemaliger EU-Parlamentspräsident, der schon mit seiner Persönlichkeit zu überzeugen schien, ohne etwas gesagt zu haben. Immerhin wurde er Sigmar Gabriel einfach so vorgezogen, wenngleich man bereits im Vorfeld um die Beliebtheitswerte wusste – und damit deutlich war: Gewinnen kann man mit allen, nur nicht mit dem Parteichef. Und obwohl Schulz nun lange nicht in der Innenpolitik aktiv gewesen ist, sind offenbar nicht nur die SPD-Anhänger der Meinung, er könnte durchaus den nächsten Kanzler der Bundesrepublik geben.

Weiterlesen

WestLotto unterstützt Flüchtlingsprojekt des DRK-Westfalen-Lippe

WestLotto-Mitarbeiter werden zur aktiven Hilfe stundenweise freigestellt

Münster, den 3. August 2015 – Bereits seit mehreren Wochen beschäftigt Deutschland die Flüchtlingssituation. Menschen in Not kommen in die Bundesrepublik und sind auf umfassende Hilfe angewiesen. Das DRK ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Asylsuchenden ganzheitlich zu versorgen.

Bei WestLotto dreht sich die Kommunikation in diesem Jahr um den 60. Geburtstag des Unternehmens. Doch kurzfristig hat sich Deutschlands größter Lotterieanbieter nun entschlossen, diese für einige Zeit auszusetzen und stattdessen medial die DRK-Aktion mit dem Projektnamen „Team Westfalen“ zu unterstützen.

Weiterlesen

Öffentlicher Verkehr - Wer ist hier unsolidarisch?

"Die immer weiter steigenden Ticketpreise sind eine Farce. Menschen werden systematisch von gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen." sagt Saskia Spahn, Bundessprecherin von linksjugend ['solid]. Wer sich kein Ticket leisten will oder kann - und das sind sehr viele Menschen in diesem Land - kann sich nur sehr eingeschränkt bewegen. Auch wird offenbar: Armut verpflichtet - zu Stillstand und wenn man der CDU glauben darf, zu Demut. Aber es ist nicht die Schuld der Ticketlosen, dass sie sich kein Ticket leisten wollen/können. "Es ist eine Frage des politischen Willens, allen Menschen Zugang zu Infrastruktur zu gewährleisten." so Carolin Tischner, Bundessprecherin von linkjugend ['solid]. "Die Gesetzgebung kriminalisiert und stigmatisiert Arme und zwingt sie, Geld, das sie nicht haben, für Fahrkarten auszugeben."

Weiterlesen

Bildquelle Grenzwache Basel

Über 100 Kilogramm Fleisch geschmuggelt

Schweizer Grenzwächter haben letzte Woche einen grösseren Fleischschmuggel aufgedeckt. In einem Auto stiessen sie auf über 100 Kilogramm Frischfleisch. Der Lenker, ein Mongole, war in Begleitung zweier Landsleute. Gemeinsam versuchten sie das Fleisch von Frankreich über eine Nebenstrasse in die Schweiz zu bringen. Der Lenker musste mehrere tausend Franken für den Schmuggel bezahlen.

Weiterlesen

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten…

„Patschifig“ unterwegs von Chur nach St. Moritz

Jan 10, 2018
AlvraGliederzug ©Rhätische Bahn Andrea Badrutt
München/Chur, 10. Januar 2018 (w&p) – Unter dem Motto „patschifig“, dem Bündner Ausdruck…

das Sturmtief "Burglind" hat am 3. Januar zu Millionenschäden geführt.

Jan 05, 2018
Schaden am Haus?
Der erste Sturm des neuen Jahres zog am Mittwoch mit Windgeschwindigkeiten von über 150…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell,…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen