Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Happy Weltbienentag! Lust auf eine Pflanzaktion oder
Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta) ©Hans-Jürgen Sessner
  • 16. Mai 2023

Happy Weltbienentag! Lust auf eine Pflanzaktion oder

Von Ann-Kathrin Scheuerle | Stiftung für Mensch und Umwelt

Beitrag zum Weltbienentag

Am 20. Mai ist „Weltbienentag“ – ein Ehrentag für Honigbienen, Seidenbienen, Hummeln und viele weitere Bienen. Dabei macht uns der Tag unter anderem die immense Bestäubungsleistung bewusst: Laut IPBES hat die tierische Bestäubung einen Marktwert von 200 bis mehr als 500 Milliarden Euro – weltweit, jährlich! Zu den bekanntesten Bestäubern zählen neben den Honigbienen vor allem die Wildbienen. Wir haben den Summern viel zu verdanken. Obwohl sie derart wichtig sind, nehmen wir ihnen stetig Nahrung und Nistplätze. Das bleibt nicht folgenlos. Mittlerweile ist gut die Hälfte der ca. 600 Wildbienenarten bedroht. Sie können etwas dagegen tun. Machen Sie mit?

Deutschland summt!-Pflanzwettbewerb:

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Garten, den Balkon, die Terrasse oder eine andere Fläche in eine Insektenoase verwandeln? Egal wie alt Sie sind und wie groß die Fläche ist, Sie können mitmachen! Gegärtnert wird deutschlandweit in zehn Kategorien. Als Teilnehmer*in dokumentieren Sie Ihre Pflanzaktion mit Text und Vorher-Nachher-Fotos. Die Dateien laden Sie dann bis zum 31. Juli auf der Wettbewerbsplattform hoch. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Machen Sie mit! Mehr unter: www.wir-tun-was-fuer-bienen.de

Online-Lernplattform für naturnahes Grün

Insekten lieben Wildpflanzen und vielfältige naturnahe Strukturen. Zum Beispiel Staudenbeete, gestapeltes altes Holz, Trockenmauern und Sandlinsen. Wollen Sie sich in der naturnahen Gestaltung und Pflege von Grünflächen weiterbilden? Kommen Sie aus der Gartenbranche oder sind Sie privat an diesem Thema interessiert? Dann finden Sie auf der neuen Online-Lernplattform der Stiftung für Mensch und Umwelt ein reichhaltiges Angebot. Über 100 Lerneinheiten mit insgesamt 5 Stunden Videomaterial warten auf Sie zum Selbststudium. Zusätzlich gibt es Quiz, Praxistipps und mehr. Noch bis August 2023 ist der Zugang zur Lernplattform kostenlos. Mehr unter: https://treviwo.thinkific.com/collections

Wildbienenpatenschaften:

Sie wollen etwas für Insekten tun, haben aber keine Zeit oder Lust zum Gärtnern? Dann sind die Wildbienen- patenschaften eine interessante Option. Für eine einmalige Spende (50,- €, 100,- €, 250,- €, 500,- €) erhalten Sie eine individualisierte Urkunde. Natürlich eignet sich die Patenschaft auch zum Verschenken. Die Spende fließt auf das Konto der Stiftung für Mensch und Umwelt. Sie realisiert Projekte zur Förderung der biologischen Vielfalt. Mehr unter: www.deutschland-summt.de/wildbienenpatenschaften.html




Ressort: Energie und Umwelt

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Ab in den Hochschwarzwälder Genusssommer

Mai 16, 2024
Gruppe beim Picknick
Feinschmecker und Feinschmeckerinnen kommen im Hochschwarzwald den ganzen Sommer über auf ihre Kosten. Bei kulinarischen Wanderungen, Schnabuliertouren und Picknick-Events im Grünen wird beim…

UV-Strahlung auch hinter Glas gefährlich?

Mai 15, 2024
Scheibenrollos bieten Schutz vor UV-Strahlen im Auto
Alle Jahre wieder zieht es in der warmen Jahreszeit viele Familien mit dem Auto in den Urlaub. Dass ultraviolette (UV-)Strahlen ein Risiko für Sonnenbrand, vorzeitige Hautalterung und Hautkrebs…

Jubiläumsveranstaltungen im Juni

Mai 22, 2024
Naturparkvielfalt erleben Südschwarzwald – Literarische Genüsse aus Südschwarzwälder Höhen, Wissen über die bedeutende Rolle von Naturerfahrung in der kindlichen Entwicklung und Erlebnisse rund um…