Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

SVP unterstützt Referendum gegen AUE-Luxusneubau

Die SVP hat sich im Grossen Rat gegen den geplanten Neubau für das Amt für Umwelt und Energie AUE an der Spiegelgasse ausgesprochen. Die SVP ist nicht einverstanden, dass in Zeiten, in denen Sparen angesagt ist, für die Verwaltung derartige Luxusbauten in bester Innenstadtlage für 16 Millionen Franken realisiert werden sollen.

Die SVP hat sich bereits in der vorberatenden Bau- und Raumplanungskommission wie auch im Grossen Rat am vergangenen Mittwoch gegen den Ratschlag „Neubau Amt für Umwelt und Energie (AUE)“ an der Spiegelgasse ausgesprochen. Die Argumente, die gegen dieses 16 Millionen Franken teure Luxusprojekt sprechen, liegen aus Sicht der SVP auf der Hand.

Es besteht kein Grund, weshalb das AUE vom bisherigen Standort in die Innenstadt ziehen muss und damit ein weiterer attraktiver Standort einem Verwaltungsgebäude Platz machen muss. Dienststellen mit wenig Publikumsverkehr können problemlos an den Stadträndern, welche verkehrstechnisch ohnehin für alle Verkehrsträger optimaler gelegen sind, angesiedelt bleiben.

Der bisherige Standort des AUE in Kleinhüningen kann saniert und so den Anforderungen des Amtes entsprechend angepasst werden. Die Liegenschaft an der Spiegelgasse soll saniert und im Anschluss zu Marktpreisen an Private oder Unternehmen vermietet werden. Neben der Standortfrage stellen sich für die SVP auch grundsätzliche Fragen zur Planung des Neubaus. So ist zu hinterfragen, weshalb sich der Kanton für eine derart ineffiziente Büroflächennutzung ausgesprochen hat und bereits bei einer 50%-Anstellung von Mitarbeitenden einen eigenen festen Arbeitsplatz zur Verfügung stellt. Das steht im Widerspruch zu heutigen Verdichtungsthematik im Stadtkanton und modernen Bürokonzepten, welche für die Verwaltung eigentlich Vorbild sein müsste.

In finanzpolitisch schwierigeren Zeiten ist es zudem völlig unverständlich, weshalb sich die Verwaltung ein derart teures Luxusprojekt leisten will. Deshalb soll dazu die Stimmbevölkerung das letzte Wort haben. Die SVP hat daher beschlossen, dass sie das Referendum gegen den Grossratsbeschluss aktiv unterstützen wird.

Kommentare powered by CComment

Wo 13 eine Glückszahl ist - 70 Jahre Fußballtoto in NRW

Jan 16, 2019
Wo 13 eine Glückszahl ist - 70 Jahre Fußballtoto in NRW
Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg: TOTO wird an diesem Mittwoch 70 Jahre alt. Eingeschworene Fans und Gemeinschaften spielen seit Jahrzehnten. Aber Ergebniswette und Auswahlwette machen…

Verkehrsunfall Radolfzellerstraße

Jan 18, 2019
Verkehrsunfall Radolfzellerstraße
Fünf Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 17. Januar in der Radolfzellerstraße verletzt. Bei einem von drei beteiligten Fahrzeugen wurde, für eine möglichst schonenden…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Eisiges Winterwetter kommt

Jan 18, 2019
Bild: WetterOnline - Der Winter macht ernst: Frost bis ins Flachland.
Es wird deutlich kälter mit Dauerfrost Im deutschen Flachland hat der Winter lange auf sich warten lassen. Jetzt kündigt er sich mit sinkenden Temperaturen an. Zweistellige Minusgrade möglich Der…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…
Jun 21, 2018 1885

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6509

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6438

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1514

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok