Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Kundgebung ZUm weltflüchtlingstag

Flüchtlinge

Die Amnesty International Gruppe Konstanz hat AM 20.06.2020 eine kundgebung am münsterplatz gehalten.

Konstanz, 23.06.2020 - Anlässlich des von den Vereinten Nationen beschlossenen Weltflüchtlingstags hat die Amnesty International Gruppe Konstanz am vergangenen Samstag eine Kundgebung zur Situation von Geflüchteten an den Grenzen der Europäischen Union veranstaltet. Als Redner*innen traten Christian von der Seebrücke Konstanz, Abbas von Solidarity City Konstanz, Ahmad vom Solidaritätsbündnis Rojava, Hasnaa Sabagh Chrbat und Noah und Hannah von der Amnesty Gruppe auf. Rund 250 Bürger*innen nahmen an der Kundgebung teil.

Die Redner*innen erzählten von eigenen Fluchterfahrungen und kritisierten die Flüchtlingspolitik der EU, insbesondere im Umgang mit der Situation auf den griechischen Inseln. Überdies wurde den Konstanzer Organisationen, die sich für Geflüchtete einsetzen, Wertschätzung ausgesprochen und von der Hoffnung für eine Welt, in der Diskriminierung und die Not zu fliehen keinen Platz haben, erzählt.
Amnesty International fordert von der Bundesregierung und auch den Bundesländern die schnelle Aufnahme von Geflüchteten aus Lagern der griechischen Inseln sowie die finanzielle und humanitäre Unterstützung Griechenlands.

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 58640

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13398

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 17246

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…