Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Evetta: Vorbestellungen jetzt online möglich
Die Vorbestellungen für die Modelle der „First Editions“ laufen. Hier das Modell „Evetta Prima“ in Apricot ©Evetta/ElectricBrands
  • 23. August 2022

Evetta: Vorbestellungen jetzt online möglich

Von Christina Fischer | tts agentur05 GmbH

Rosdorf, 23. August 2022. Die Vorbestellungen laufen: Ab sofort kann das nachhaltige Leichtfahrzeug Evetta online vorbestellt werden. Zur Auswahl stehen die beiden Modelle „Evetta Prima“ und „Evetta Openair“. Sie kommen als First Editions in limitierter Stückzahl im Sommer 2023 auf den Markt.

Sommer, Sonne, Evetta: Wer Lust hat auf ein sympathisches Elektrofahrzeug, das in der City ein Hingucker ist, in jede Parklücke passt und dabei auch noch enorm energiesparend und nachhaltig fährt, kann sich diesen Wunsch jetzt erfüllen. Ab sofort sind Vorbestellungen für die Evetta über die Website www.evetta.de möglich. Als „Evetta Prima“ und „Evetta Openair“ stehen dort zwei unterschiedliche Modelle zur Wahl. Die „Evetta Prima“ gibt es in den Farben Apricot und Blau. Von jeder Farbe stehen 1.954 Fahrzeuge in der First Edition zur Verfügung. Sie sind ab einem voraussichtlichen Preis von 19.540 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich. Die First Edition der „Evetta Openair“, die Cabrio-Variante der Evetta, ist auf 999 Stück begrenzt.

Martin Henne, CEO des Mutterkonzerns ElectricBrands: „Wir freuen uns, dass die Entwicklung der Evetta voranschreitet und die Vorbestellungen nun starten können. Wer die Evetta fährt, wird sehen, sie ist alles in einem: Sie sieht gut aus, ist absolut platzsparend in der City, effizient und besonders nachhaltig, da ihre Einzelteile einfach und unkompliziert ausgetauscht werden können. Mit der Öffnung der Vorbestellungen gehen wir nun den nächsten Schritt, um unser energiesparendes Leichtfahrzeuge auf die Straße zu bringen."

Über die Evetta
Die Evetta ist ein vollelektrisches Leichtfahrzeug und Nachfolgerin der Ikone aus dem Jahr 1954. Die Retro-Optik erinnert an die 50er-Jahre-Coolness gepaart mit zeitgemäßer urbaner Mobilität. Das Miniaturfahrzeug ist schlicht, platzsparend, leicht, vollelektrisch und fährt nahezu emissionsfrei. Ab Sommer 2023 sollen die ersten Fahrzeuge auf den deutschen Markt kommen. Die Evetta wird in Rosdorf bei Göttingen von der ElectricBrands AG produziert, einem deutschen Hersteller von Elektrofahrzeugen mit Sitz in Itzehoe.


Ressort: Konstanz

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Hochschwarzwälder Veranstaltungen im Mai 2024

Apr. 19, 2024
Westweg-Wanderopening
Am Westweg wird die Wandersaison eröffnet, beim Schluchseelauf der größte Schwarzwaldsee umrundet, in Furtwangen ein Jubiläums-Naturpark-Markt veranstaltet. Außerdem stehen im Mai hochklassige…

Ladesäulen, Quartiersgaragen, E-Zonen

Apr. 22, 2024
Julian tankt Strom
– viel Unterstützung für Kommunen im Südwesten bei E-Mobilität Für Kommunen in Baden-Württemberg gibt es viele Möglichkeiten und Förderangebote, um die E-Mobilität voranzubringen: Eine gute…