Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Die Südwest Messe ist ein Happening“

  Neun Tage Südwest Messe: 730 Aussteller lockten insgesamt 106 700 Besucher auf das Messegelände.Veranstalter und Aussteller ziehen nach neun Messetagen eine positive Bilanz

Neun Tage lang lockte die Südwest Messe 106 700 Besucher (Vorjahr 109 156) nach Villingen-Schwenningen. Und die große Einkaufswelt mit Erlebnisfaktor zeigte sich bis einschließlich gestern informativ, unterhaltsam und weiterhin auf Erfolgskurs. „Diese Veranstaltung ist mehr als eine Messe, das ist ein Happening“, brachte es gestern ein Besucher aus Stuttgart auf den Punkt.

Villingen-Schwenningen – Sonntagabend, 18 Uhr: Die Südwest Messe 2012 ist geschlossen. Auch wenn die Besucherzahl vom Vorjahr nicht ganz erreicht werden konnte, sei alles gut gelaufen meldet eine rundum zufriedene Stefany Goschmann. Die Messe-Chefin kann sich freuen - über eine wieder hohe Besucherzahl und darüber, dass die überwältigende Mehrzahl der Aussteller gute Geschäfte machte. Mehr als die Hälfte der Aussteller beteiligte sich an einer Umfrage kurz nach der Halbzeit. Das Ergebnis: 84,8 Prozent der Befragten stuften das Messegeschäft als sehr gut, gut oder befriedigend ein. Wer in den vergangenen Tagen die Südwest Messe besuchte, die vielen Waren- und Dienstleistungsangebote in Augenschein nahm, bei den Sonderschauen aktiv mitmachte, der erkannte: Was sich hier auf dem großen Areal abspielt, das ist mehr als Messe in seiner ursprünglichen Definition. Die Südwest Messe präsentierte sich auch in diesem Jahr als Ort vieler Erlebnisse. Zwischen „König Ludwig-Brot“, Leitern mit einem Neigungswinkel bis 48 Grad, gackernden Werbehühnern für heimische Eier und neuesten technologischen Entwicklungen sind es die menschlichen Begegnungen, die für Geschichten sorgen, die Gesprächsstoff bieten. In den Sonderschauen etwa oder dann, wenn in der Kochwerkstatt das Zubereiten von Leckereien nicht mehr nur Chefsache ist, sondern auch die Besucher am Herd stehen. Wer das bunte Treiben in und um die Hallen sowie im großzügigen Freigelände beobachtet hat, dem ist aufgefallen: Hier wird miteinander geredet. Man kennt sich nicht, gibt sich aber gerne dennoch Tipps, welches Produkt lohnt, welcher Aussteller Ideen beweist. Und Ideen fehlten nicht, so mancher Jungunternehmer nutzte den Treffpunkt Südwest Messe, um den Markt zu erobern. „Wir möchten im nächsten Jahr einen größeren Stand“, vermeldeten zudem bereits zum jetzigen Zeitpunkt etliche Aussteller. Die SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH freut es, denn genau diese Aussage wird hier als Indikator für erfolgreiche Messegeschäfte gewertet. Damit dies auch im nächsten Jahr so sein kann, macht sich die eingespielte Truppe rund um Betriebsleiterin Patricia Leppert an die Planungen für die Südwest Messe 2013: Im nächsten Jahr steht der Veranstaltungsriese ein bisschen früher im Kalender – vom 25. Mai bis 02. Juni.

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok