Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • «Move the Girls» – ein Tanz-Theaterprojekt für Mädchen und junge Frauen

«Move the Girls» – ein Tanz-Theaterprojekt für Mädchen und junge Frauen

Das Sportamt des Erziehungsdepartements bietet mit «Move the Girls» ein aussergewöhnliches Bewegungsprojekt an. Das Tanz-Theater richtet sich an Mädchen und junge Frauen, die eine Schule in Basel-Stadt besuchen und zwischen 13 und 18 Jahre alt sind. «Move the Girls» wird geleitet von der Schauspielerin und Regisseurin Bettina Dieterle. Am Ende des Schuljahrs gibt es eine öffentliche Aufführung. Das «Casting» und die Projektvorstellung finden statt am Samstag, 25. August 2012 um 14 Uhr in der Sporthalle des Claraschulhauses.

Mit «Move the Girls» möchte das Sportamt Basel-Stadt tanzbegeisterten Mädchen und jungen Frauen die Möglichkeit geben, sich während eines Schuljahrs regelmässig zu bewegen, zu tanzen und unter fachkundiger Leitung zu trainieren. Das Projekt richtet sich auch an solche, die noch wenig oder keine Erfahrung im Tanzen haben. Ziel von «Move the Girls» ist, die Schülerinnen in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen. Durch die Arbeit mit dem eigenen Körper soll den Mädchen und jungen Frauen Selbstvertrauen und ein gutes Körpergefühl vermittelt werden. Das Training beinhaltet Yoga, Pilates, Boxen, klassisches Ballet sowie Atemübungen.

Die Schauspielerin und Regisseurin Bettina Dieterle leitet das Tanz-Theaterprojekt «Move the Girls». Unterstützt wird sie dabei von Spezialtrainerinnen und einem Choreographen. Am Ende des Schuljahrs gestalten die Schülerinnen eine öffentliche Aufführung. Das Projekt ist Teil der Bewegungsförderung des Sportamts des Kantons Basel-Stadt.

Das Sportamt Basel-Stadt und Bettina Dieterle stellen das Tanzprojekt am 25. August 2012 um 14 Uhr in der Sporthalle des Claraschulhauses vor. Am sogenannten «Casting» geht es vor allem um das gegenseitige Kennenlernen. Es wird gemeinsam ein erstes Mal getanzt und miteinander gesprochen, um heraus zu finden, wer Lust auf «Move the Girls» hat. Eine Anmeldung für dieses «Casting» ist nicht erforderlich.

Das Projekt «Move the Girls» lehnt sich an den bekannten Tanzfilm «Rhythm Is It!» an. Weitere Informationen finden Sie unter www.movethegirls.ch.

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 37980

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10440

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29887

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14662

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.