Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Vincent Klink und Patrick Bebelaar gastieren

Vincent Klink und Patrick Bebelaar gastierenKartenvorverkauf beginnt

Erneut Kooperation zwischen Sedus Stoll AG und Kreiskulturamt
Wie das Kulturamt des Landkreises Waldshut mitteilt, findet das Konzert von Vincent Klink und Patrick Bebelaar am 17. November 2012, 20 Uhr im Sedus-Werk Dogern statt. Der Vorverkauf beginnt jetzt. Karten zu 28.-- € und zu 24.-- € sind über das Kulturamt (Tel: 07751/86-7401, Fax: 07751/86-7499, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ab sofort erhältlich. Im Kulturamt des Landkreises freut man sich, dass die Kooperation mit der Sedus Stoll AG fortgesetzt wird und dass Patrick Bebelaar und Vincent Klink für ein Konzert gewonnen werden konnten.

Was führt einen musizierenden und schreibenden Koch und einen kochenden Musiker zusammen? Es sind die gemeinsam empfundenen Küchendüfte, und dass man sich gegenseitig gut riechen und damit gut leiden kann. Daraus entstand die Lust, gemeinsam musikalische Erzählungen darzubieten.

Die Künstler kennen sich seit vielen Jahren, und haben jetzt richtig Lust, miteinander zu musizieren. Mit Jazz und Text, mit Patrick Bebelaar und Vincent Klink gibt es kräftig was auf die Ohren.

Patrick Bebelaar wurde im Jahr 2000 mit dem „Jazzpreis Baden-Württemberg“ ausgezeichnet und war auch bereits mit großem Erfolg in Schloss Bonndorf zu Gast. Er wurde vor allem durch Crossover von Klassik, Straight-Jazz und der Musik anderer Kulturen bekannt. International konzertiert er von New York bis Bombay, von Stuttgart bis Kapstadt. Vincent Klink kann es eigentlich nicht leiden, wenn er „Fernsehkoch“ genannt wird: Allzu oft würde dies mit Product- Placement und sonstiger Werbung in Verbindung gebracht. Klink ist völlig werbeunabhängig und kann deshalb in seiner Zeitschrift „Häuptling Eigener Herd“ das sagen, was sich mancher nicht zu sagen traut. Sein „Ding“ ist die Küche des Restaurants „Wielandshöhe“, das Schreiben, der Kräutergarten und sein Bassflügelhorn.

Kommentare powered by CComment

Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur

Feb 09, 2019
Josha Frey mit Fahrradt ©Lena Lux
Neuer RadKULTUR-Rekord: Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur Verkehrsministerium fördert Engagement mit 270.000 Euro Das Land Baden-Württemberg fördert im…

1. Fotoausstellung würdigt die ältesten Hochschwarzwälder

Jan 25, 2019
Hochschwarzwälder
- „Hoch leben die Wälder“ Nirgendwo in Deutschland können Menschen auf ein längeres Leben hoffen als im Hochschwarzwald. Diesen statistischen Befund nimmt die Hochschwarzwald Tourismus GmbH zum…

Auftakt zur „Waldputzete“: 80 Schüler setzen sich für saubere Landschaft ein

Mär 29, 2019
Schüler säubern die Landschaft rund um St. Märgen (©Hochschwarzwald Tourismus GmbH)
Jedes Frühjahr machen sich in den Gemeinden des Hochschwarzwaldes mehr als 1.500 Freiwillige auf, um bei der „Waldputzete“ die Wälder und Wiesen der Region von Müll zu befreien. Bei der…

MM Atlantis Basel - Auftakt des neuen Kulturkonzepts

Jan 21, 2019
 „DeadBeatz“
Seit fast drei Monaten empfängt Parterre Basel im Traditionslokal Atlantis Gäste mit innovativer und anspruchsvoller Küche. Mit dem neuen Jahr startet nun auch das neue Kulturkonzept. Echte…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

Trilok Gurtu in der Duisburger Mercatorhalle

Feb 18, 2019
Jazzdrummer Peter Baumgärtner
„Eine Stadt ohne Jazz ist wie eine Suppe ohne Salz“, findet Peter Baumgärtner, leidenschaftlicher Jazzdrummer und erfolgreicher Festivalmacher. Zusammen mit Konzertveranstalter Eckart Pressler,…

Wissenstransfer von Kontinent zu Kontinent

Mär 20, 2019
Die Studierenden der HTWG wurden herzlich aufgenommen. In vielen Gesprächen mit der Dorfbevölkerung erkundeten sie deren Bedürfnisse.
Aus einem Semesterprojekt wird eine große Aufgabe: Studierende bringen Strom in ein Dorf in Kamerun – in Zusammenarbeit mit den Bewohnern vor Ort. Studierende der HTWG wollen gemeinsam mit der…

Hochgiftige Insektizide im Schweizer Wald

Apr 08, 2019
GifPestizide bei der Holzernte
Im Schweizer Wald wurden 2018 rund 700 Kilogramm hochtoxische Insektizide auf gefällte Stämme gespritzt. Dies zeigen Recherchen der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU). Müsste der Wald nicht…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

Schweizer Botschafter zu Gast bei den Landräten der Region

Feb 07, 2019
Der schweizer Botschafter
Die deutschen Grenzregionen haben eine besondere und enge Beziehung zur Schweiz. Diese Sonderstellung wurde am Donnerstag unterstrichen durch den Besuch des Schweizer Botschafters in Berlin, Dr. Paul…

Team der Kreisbrandmeister wieder komplett

Apr 02, 2019
Landrat Dr. Kistler, stellvertretender Kreisbrandmeister Clemens Huber, Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger
Landrat Dr. Martin Kistler hat am 01. April 2019 Kreisbrandmeister-Stellvertreter Clemens Huber, St. Blasien, zu einer weiteren Amtszeit von 5 Jahren bestellt. Clemens Huber ist seit 2014 als…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2156

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6940

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 9918

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2703

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok